[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Unikate drucken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unikate drucken

StefanB
Beiträge gesamt:

21. Okt 2004, 18:15
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

gibt eine Möglichkeit, ein per PHP im Hintergrund generiertes "Dokument" - hier einen personalisierten Gutschein - ohne diesen am Bildschirm anzuzeigen, auf "Button-Druck" nur ein einziges Mal ausdrucken zu lassen, um so ein Unikat zu erzeugen? Es müsste das Druckmenu umgangen werden,in dem man ja die Kopienzahl erhöhen könnte.

(Mir ist klar, das man den Ausdruck ja einfach kopieren könnte. Der Gutschein wird natürlich bei der Annnahme von Menschenhand "verifiziert", d.h. mit einer Gutscheinliste abgeglichen, ähnlich wie an der Wahlurne, aber trotzdem: wehret den Anfängen ...)

Geht das? Oder ist das eher eine Frage für die JavaScript-Abteilung?

Danke, Stefan
X

Unikate drucken

DieTasche
Beiträge gesamt: 10

21. Okt 2004, 18:59
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #117680
Bewertung:
(866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich würde die Frage an JS weiterreichen, da du ja im Browser den "Drucken" Button sperren mußt.
Oder einfach das "Menü/Links" ausblenden. (auch JS)
/////JS
<a href="datei.php" target="popupname" onclick="javascript:popup('datei.php','popupname','width=340,height=260,directories=no,toolbar=no,location=no,menubar=no,scrollbars=no,status=no,resizable=no,dependent=no')">Linkname</a>

Den 'Drucken' Button nicht vergessen :>
/////JS Ende

Ich bin nciht sehr JS vertraut, aber ich denke über die Sicherheit lässt scih streiten.


Wenn ich dir einen Vorschlag machen dürfte:

Lösung mit PHP:
Kunde kann scih in einen acc. einloggen, der sich automatisch nach dem 'Drucken' löscht.


als Antwort auf: [#117664]

Unikate drucken

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

22. Okt 2004, 02:54
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #117760
Bewertung:
(866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn der Drucken-Button bzw. der entspr. Menüpunkt gesperrt werden könnte, wäre das ein Browser-Bug. Das mag vielleicht mal bei einem Browser möglich sein (IE ;), aber bestimmt nicht bei jedem.

Man kann zwar im IE einen nicht-modalen Dialog ohne Buttons und Menü öffnen - in dem sich der Gutschein anzeigen ließe - aber da man per JS (aus gutem Grund) nicht voll automatisch drucken kann, müsste man zuvor den Drucken-Dialog anzeigen; und der hat wieder das "Kopien"-Control...

Mein Fazit: Geht nicht.

Der "Trick" kann nur darin bestehen, personalisierte und mit einer Prüfsumme versehene Gutscheine zu drucken.


als Antwort auf: [#117664]