[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Unscharfe Darstellung von PDF-Dokumenten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unscharfe Darstellung von PDF-Dokumenten

norad
Beiträge gesamt: 4

24. Sep 2004, 22:05
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(17013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich benutze den Acrobat Reader 5.0 bzw. 6.0. Nun will ich ein eingescannten Dokument mit einer auflösung von 300 dpi als pdf auf meinen tft-bildschirmen ansehen.

Leider ist die schrift unscharf dargestellt, so dass der text kaum zu lesen ist. Wenn ich den Text vergrößere wird es besser aber nicht richtig gut. Den button bild glätten in den grundeinstellungen habe ich bereits gefunden, wenn ich ihn ausschalte wird das ergebnis nur noch schlechter.
Vergrößern will ich auch eigentlich nicht, da ich möglichst eine ganze seite auf dem bildschirm haben will.

Kann mir jemand weiterhelfen oder mir zumindest erklären ob dies ein problem an der abstimmung pdf-dokument,acrobatreader tft-bildschrim liegt. Auf einem alten farbröhrenbildschirm ist die darstellung etwas besser jedoch nicht wirklich gut.

Ciao
norbert
X

Unscharfe Darstellung von PDF-Dokumenten

Batam
Beiträge gesamt: 328

25. Sep 2004, 10:07
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #111083
Bewertung:
(17013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wenn du einen 15-19"-Bildschirm hast, dann beträgt deine höchste Auflösung wahrscheinlich nur 1280 x 1024. Das gilt für den ganzen Monitor. Die Auflösung per Zoll beträgt dann noch 72-120 DPI.

Wie viel dein Monitor und Grafikkarte darstellen können erfährst du bei den Einstellungen zu deiner Grafikkarte. Acrobat Reader kann nicht mehr leisten als deine Hardware. Angezeigt wird also maximal das was deine Hardware vorgibt.

> Auf einem alten farbröhrenbildschirm ist die darstellung etwas besser
Gute Farbröhrenbildschirme haben immer noch ein deutlich besseres Bild als die TFTs. Das gilt besonders für den Farbkontrast.

Gruss, Batam


als Antwort auf: [#111050]

Unscharfe Darstellung von PDF-Dokumenten

norad
Beiträge gesamt: 4

27. Sep 2004, 11:15
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #111387
Bewertung:
(17013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke ersteinmal für die Antwort nur lösst dies nicht mein Problem. Wenn ich dich richtig verstanden habe, hat ein TFT-Bildschirm mit den von dir angegebenen Daten eine Auflösung von 72-120 dpi, so dass ich mein 300 dpi pdf nicht vernünftig anschauen kann. Nur habe ich dieselben Probleme mit ein 100 und einem 150 dpi pdf.

Auffällig ist zugleich, dass ich mit der Funktion des Acrobat Bilder glätten die Darstellungsqualität ändern kann (leider zum schlechteren, wenn ich die Funktion ausschalte). Gibt es vielleicht irgendwo im Acrobat Reader oder in anderen Programmen von Acrobat und vor anderen Anbietern andere Glättungsfunktionen ?

Ciao
Norbert


als Antwort auf: [#111050]

Unscharfe Darstellung von PDF-Dokumenten

Batam
Beiträge gesamt: 328

27. Sep 2004, 15:17
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #111476
Bewertung:
(17013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

>300 dpi pdf nicht vernünftig anschauen kann
Du kannst 300 dpi am Monitor gar nicht ansehen.
Dein Monitor stellt das Dokument nicht von 72-120 DPI dar sondern genau mit der DPI-Zahl, die bei deiner Grafikkarte eingestellt ist, egal ob TFT-Bildschirm oder Röhre. Standart sind 72 oder 96 DPI. Die 100-300 DPI deiner Dokumente betrifft nur die Auflösung des Ausdrucks.

>Auffällig ist zugleich, dass ich mit der Funktion des Acrobat Bilder glätten
>die Darstellungsqualität ändern kann
Glätten reduziert den Kontrast zwischen Text / Bild und Hintergrund. Dadurch soll die Lesbarkeit bzw. Darstellungsqualität verbessert werden. Ob das funktioniert hängt vom Dokument ab. Wenn der Kontrast sowieso gering ist, dann bringt es nicht viel.

Für die Lesbarkeit der Schrift am Monitor ist die Schriftart entscheidender als die Auflösung. Für den Monitor sollten immer serifenlose Schriftarten (z.B. Arial) verwendet werden. Wenn deine eingescannten Texte keine brauchbare Schriftvorlage abgeben lässt sich daran ohne Extraarbeit nichts ändern. (Stichwort: OCR)

Gruss, Batam


als Antwort auf: [#111050]

Unscharfe Darstellung von PDF-Dokumenten

norad
Beiträge gesamt: 4

27. Sep 2004, 16:53
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #111489
Bewertung:
(17013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Batam,

was verstehst du unter Extraarbeit ? Hast du eine Idee, wie und womit ich die pdf-dokumente bearbeiten kann, damit ich sie dann besser darstellen kann ?

Norbert


als Antwort auf: [#111050]

Unscharfe Darstellung von PDF-Dokumenten

Batam
Beiträge gesamt: 328

27. Sep 2004, 18:51
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #111525
Bewertung:
(17013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

oben hast du geschrieben, dass du die Dokumente eingescannt hast. Womit hast du aber nicht verraten.

Mit FineReader kannst du die Dokumente über den Scanner als Word Dateien einscannen. Dort kannst du dann die Texte nach belieben neu formatieren und als PDF exportieren.

Mit FineReader kannst du aber auch PDFs und Bilder auf dem PC einscannen und weiterbearbeiten.

Andere OCR Programme können das meistens auch.
Gruss, Batam


als Antwort auf: [#111050]

Unscharfe Darstellung von PDF-Dokumenten

norad
Beiträge gesamt: 4

28. Sep 2004, 07:17
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #111577
Bewertung:
(17013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bantam,

ich scanne die Texte nicht selber ein. Es handelt sich dabei um ein pdf-Dokument aus dem Internet, das ich mir am Bildschirm anschauen will. Das heißt ich kann an dem Scan-vorgang nichts einstellen.

Hast du eine Idee, was ich machen kann ? Gibt es zum acrobatreader zusätliche Funktionen, die die Schärfe verbessern können ? Gibt es andere programme ? Ghostview habe ich schon angeschaut, funktioniert jedoch auch nicht besser. Ich arbeite unter Windowa XP bzw 2000.

Norbert


als Antwort auf: [#111050]

Unscharfe Darstellung von PDF-Dokumenten

erich.vogt
  
Beiträge gesamt: 482

28. Sep 2004, 09:03
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #111588
Bewertung:
(17013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit der Acrobat Vollversion gäbe es die Möglichkeit des OCR-Lesens innerhalb von Acrobat.

Ansonsten leisten OminPage oder Finereader auch mit einem PDF als Basis sehr gute Dienste.

Wenn es nur ums lesen geht, druck das Ding doch aus und lies es klassisch auf Papier.

Jetzt noch kurz zur Gesamtproblematik:
Wenn Du einem Kollegen mit dem Taschemmesser den Blinddarm bei Dir zu Hause auf dem Küchentisch entfernst, erreichst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht das gleiche Resultat wie der gut ausgebildete Chirurg (Spezialist) in einer modernen Klinik mit entsprechendem OP.

Fazit: Je nach Fachkenntnis des Dokument erstellers können die Resultate stark abweichen.
________________________________________
SignPool GmbH / Vogt Solutions GmbH
Erich Vogt

mailto:[email protected]
http://www.vogtsolutions.com
http://www.signpool.com (Digital Signature Solutions)


als Antwort auf: [#111050]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/