[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Unsichtbare Dateien

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unsichtbare Dateien

Wolfgang J. Kremer
Beiträge gesamt: 62

3. Mai 2004, 12:45
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo OSX-User !

Ich habe folgendes Problem: Beim Umstieg von System 9 auf OSX habe ich, ohne groß nachzudenken, einfach meine Daten-Ordner auf den neuen Rechner kopiert. Das hat auch funktioniert. Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass alle Ordner und Dateien, die mit einem Punkt beginnen [Ordner][Datei.suffix] unter OSX nicht zu sehen sind. Die Daten werden aber noch benötigt. Gibt es eine Möglichkeit, die Dateien umzubenennen und wieder sichtbar zu machen?
Über hilfreiche Vorschläge würde ich mich sehr freuen.

Bis bald
Wolfgang Kremer

(Dieser Beitrag wurde von Wolfgang J. Kremer am 3. Mai 2004, 12:47 geändert)
X

Unsichtbare Dateien

maro
Beiträge gesamt: 1312

3. Mai 2004, 13:22
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #83327
Bewertung:
(1377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang Kremer

Das mit dem Punkt vor Datei- oder Ordnernamen ist neu in OSX. Wenn Sie auf dem Schreibtisch ein solcher Ordner erstellen möchten, erscheint ein Warnfenster. Ihre "alten" Daten sind nicht verloren. Ich kenne nur die Möglichkeit übers Terminal, um die Dateien umzubennen. Ich weiss leider nicht, ob es irgendwelche Programme oder Tools gibt, die das ohne Hilfe des Terminals auch können.

Liebe Grüsse
Markus


als Antwort auf: [#83309]

Unsichtbare Dateien

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

3. Mai 2004, 13:24
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #83328
Bewertung:
(1377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://www.hilfdirselbst.ch/...19&topic_id=8509


gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#83309]

Unsichtbare Dateien

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Mai 2004, 13:16
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #83543
Bewertung:
(1377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...und auch hier:

http://www.hilfdirselbst.ch/...9&topic_id=12111

gruss
markusS


als Antwort auf: [#83309]

Unsichtbare Dateien

Wolfgang J. Kremer
Beiträge gesamt: 62

5. Mai 2004, 18:50
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #83879
Bewertung:
(1377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen !

Vielen Dank für die Antworten. Sie haben mir sehr geholfen.
Am einfachsten funktioniert das Ganze natürlich mit Hilfe des Programms "Terminal". Man wechselt mit "cd ORDNER" in das jeweilige Verzeichnis und lässt sich die Daten z.B. mit "ls -al" anzeigen. Dann braucht man die gewünschte Datei nur noch mit "mv NAME.alt NAME.neu" umzubenennen.
Sehr hilfreich ist auch TINKERTOOL. Man findet dieses Programm im Internet bei VERSIONTRACKER.COM. Damit kann man unsichtbare Dateien und Ordner sichtbar machen. Anschließend lassen sich diese Daten problemlos im Finder umbenennen und verschieben. Nach getaner Arbeit stellt man wieder alles zurück und arbeitet wie vorher weiter.

Bis bald
Wolfgang Kremer


als Antwort auf: [#83309]
(Dieser Beitrag wurde von Wolfgang J. Kremer am 5. Mai 2004, 20:58 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022