[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

uese
Beiträge gesamt: 21

6. Nov 2019, 15:14
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(9919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen
Wir haben bei unseren im InDesign CC 14/2019 gesetzten Werken folgendes Problem (immer wieder vorkommend, unterschiedliche Files):
Wenn wir in unseren Files textliche Korrekturen vornehmen, "rechnet sich das File neu". Das hat zur Folge, dass zum Teil die Fussnoten unterdrückt/nicht dargestellt werden. Die Fussnoten sind vorhanden, werden aber nicht angezeigt, respektive der Umbruch wird ohne diese Fussnoten gemacht.
Wenn wir jetzt den Textrahmen verändern und anschliessend wieder in die Ursprungsgrösse zurückändern, sind die Fussnoten wieder da.
Ich habe das korrekte Beispiel und die falsche Darstellung als Anhang gespeichert. Was kann die Ursache für dieses Problem sein? Wie können wir dieses Problem angehen?

Danke für eure Inputs.
Machets guet ! üse

MacOS 10.14.6, InDesign 14.0.3

Anhang:
Fussnoten_unterdrueckt.jpg (238 KB)   Fussnoten_korrekt.jpg (231 KB)
X

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12513

6. Nov 2019, 15:34
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #572690
Bewertung:
(9913 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo üse,

zwar habe ich keine konkrete Idee für Ursache und Vermeidung dieses Problems.

Da aber in der Umgebung der Fußnoten verankerte Textrahmen (Randziffern) stehen, könnte ich mir vorstellen, dass InDesign hier in ein Umbruchberechnungsproblem läuft.

Was passiert, wenn Du in so einer Situation einen verankerten Textrahmen probehalber löscht?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#572688]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

uese
Beiträge gesamt: 21

7. Nov 2019, 09:29
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #572703
Bewertung:
(9809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sali Martin
vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe deinen Vorschlag umgesetzt und die Verankerung der RZ-Boxen gelöscht. Sobald ich die Verankerung lösche erscheinen die FN wieder.
Dies geschieht aber auch, wenn ich in den einzelnen Abschnitten nur ein beliebiges Zeichen einsetze (z.B. Komma in der Ausgangszeile, ohne Umbruchänderung).


als Antwort auf: [#572690]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12513

7. Nov 2019, 10:00
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #572705
Bewertung:
(9797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das hatte ich halb so erwartet.
Nach jeder Änderung wird der Umbruch im Textabschnitt neu berechnet und ... der Fehler behoben oder provoziert.

Du hattest selbst schon eine Methode zum Anstoß der Neuberechnung des Umbruchs herausgefunden:
Zitat von üse Wenn wir jetzt den Textrahmen verändern und anschliessend wieder in die Ursprungsgrösse zurückändern, sind die Fussnoten wieder da.


Dennoch vermute ich weiterhin die verankerten Objekte – auf die Du natürlich nicht verzichten kannst – als Störfaktor bei der Umbruchberechnung.

Nach Erscheinen von CC 15/2020 dürfte mit einer Behebung dieses möglichen Bugs in CC 14/2019 nicht mehr zu rechnen sein. Bliebe der Test in CC 15/2020 – ob das geklärt wurde oder wie in CC 14/2019 verblieben ist.

Den von Dir beschriebenen Fehler konnte ich CC 14/2019 nicht beobachten, weil ich (aus anderen Gründen) diese Version nach anfänglichen frustrierenden Erfahrungen bei umfangreichen Dokumenten ausgelassen habe.

In CC 14/2019 ist als für die Umbruchberechnung relevante Funktion neu hinzugekommen die Option von Fußnotenverweisen aus Tabellen. Ein Hinweis auf einen Zusammenhang mit dem von Dir genannten Fehler ist (meine/reine) Spekulation.


Vielleicht hilft es Dir, immer wieder mal den Befehl "Alle Textabschnitte neu berechnen" über "Schnell anwenden" auszuführen (oder Du legst Dir den Befehl auf eine Taste).

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#572703]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 7. Nov 2019, 10:04 geändert)

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

uese
Beiträge gesamt: 21

7. Nov 2019, 12:03
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #572710
Bewertung:
(9760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sali Martin

Der Befehl "Alle Textabschnitte neu berechnen" hilft wirklich, die Fussnoten erscheinen nach dessen Ausführung wieder.

Könnte dieses Problem auch an der Rechenleistung liegen? Wir verwenden iMacs, Late 2015, 3.2 GHz, Intel Core i5, 16 oder 24 GB RAM?

Zusatzfrage: welche InDesignversion könnte man – nach deinen Erfahrungen – für den Satz solcher komplexen Werke einsetzen? Bei uns intern schwören die MA immer noch auf InDesign CC10/2014, was die Stabilität und Sicherheit betrifft. Kann mann InDesign CC10/2014 nachträglich auf einem neuen Mac wieder installieren?

Wir testen vorab die Thematik mit CC15.

Danke für deine Hilfe und machs guet!
üse


als Antwort auf: [#572705]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12513

7. Nov 2019, 13:34
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #572714
Bewertung:
(9740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Zusatzfrage: welche InDesignversion könnte man – nach deinen Erfahrungen – für den Satz solcher komplexen Werke einsetzen? Bei uns intern schwören die MA immer noch auf InDesign CC10/2014, was die Stabilität und Sicherheit betrifft. Kann mann InDesign CC10/2014 nachträglich auf einem neuen Mac wieder installieren?


Mit CC 2018 bin ich soweit gut zufrieden.
Für manche Arbeiten (Rechts-Links Schreibung) halte ich mir CS 6 bereit.

CC 2014 kannst Du (legal) vermutlich nicht mehr installieren: Download legacy versions of Creative Cloud apps

P.S.: Wenn ich Dich mit CC 2019 grad dran hab.... ;-)
Habe in CC 2019 verschiedentlich beobachtet, dass mir auf einer Seite der Inhalt einer anderen Seite angezeigt wurde. Meinte schon, ich hätte die Seiten versehentlich vertauscht. Aber beim Reinklicken in den Textrahmen wird klar: hier ist was anderes da, als am Bildschirm angezeigt. Da hilft dann Vor- und Zurückblättern (oder umgekehrt; Bildschirmauffrischen) und der richtige Inhalt wird wieder angezeigt.
CC 2019 habe ich trotz Fußnoten in Tabellen nach einem Projekt nicht mehr weiter verwendet.


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#572710]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Susanna007
Beiträge gesamt: 4

5. Dez 2019, 10:38
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #573157
Bewertung:
(8750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin

Ich habe dieses Problem auch mit den Fussnoten (am Mac). Wo finde ich den Befehl "Alle Textabschnitte neu berechnen" auf dem Mac?
Das würde mir recht helfen Fehler zu vermeiden. Wobei dieses Problem hoffentlich irgendwann nicht mehr besteht.
Danke Susanna


als Antwort auf: [#572710]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12513

5. Dez 2019, 10:47
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #573159
Bewertung:
(8744 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zwei Möglichkeiten:

1. über "Schnell anwenden" (Befehl-Enter)


2. Tastaturbefehl im Bereich "Text und Tabellen"


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#573157]
Anhang:
schnell_anwenden.png (138 KB)   Tastaturbefehle.png (284 KB)

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Susanna007
Beiträge gesamt: 4

5. Dez 2019, 12:01
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #573161
Bewertung:
(8719 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
oh danke vielmal. Dieses Fenster habe ich noch nie gebraucht.

Besten Dank

Susanna


als Antwort auf: [#573159]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5049

5. Dez 2019, 21:07
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #573171
Bewertung:
(8672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Susanna,

nur der Vollständigkeut halber hier die dritte Möglichkeit:

Ein Skript.

Hier der ExtendScript (JavaScript )-Code:

Zitat ( function()
{

if( app.documents.length == 0 ){ return };
if( app.documents[0].stories.length == 0 ){ return };

app.menuActions.itemByName("$ID/Recompose all stories").invoke();

alert( "All stories of active document recomposed." );

}() )

*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#573161]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Peter Sauseng
Beiträge gesamt: 444

13. Mai 2020, 08:03
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #575313
Bewertung:
(7107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!

Hat schon jemand Erfahrungen zu diesem Thema in InDesign CC 2020?

Ist das Problem der unterdrückten Darstellung dort auch noch vorhanden oder kann man das ausschließen?

Gruß, Peter

---------------------------------------------------------------------
InDesign CS3, CS6, CC2018, 2020, 2021
Windows 10 Pro, Version 2004 (64-bit)


als Antwort auf: [#573171]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Thomas Bajus
Beiträge gesamt: 53

19. Mai 2020, 16:01
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #575360
Bewertung:
(6871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wir haben aktuell das Problem in CC2019 und CC2020, also immer noch vorhanden. Den Fehler haben wir (bzw. Gregor Fellenz) bei Adobe reported.

Gruß


als Antwort auf: [#575313]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Thomas Bajus
Beiträge gesamt: 53

11. Nov 2020, 13:31
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #577514
Bewertung:
(5299 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe das in InDesign CC 2021 / 16 getestet. Der Bug ist noch da und bei Adobe steht er unter "Review" also abwarten.

Gruß


als Antwort auf: [#575360]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Peter Sauseng
Beiträge gesamt: 444

11. Nov 2020, 13:51
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #577516
Bewertung:
(5287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Es ist echt ein Witz, dass dieses Problem jahrelang nicht behoben wird.
In InDesign CC 2018 gab es das Problem noch nicht, diese Version ist zur Neuinstallation aber nicht mehr verfügbar.

Gruß, Peter

---------------------------------------------------------------------
InDesign CS3, CS6, CC2018, 2020, 2021
Windows 10 Pro, Version 2004 (64-bit)


als Antwort auf: [#577514]

Unterdrückte Darstellung von Fussnoten

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5049

11. Nov 2020, 20:06
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #577524
Bewertung:
(5238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,
InDesign CC 2018 ist zwar zur Installation noch erhältlich, aber ausschließlich in dessen ersten Variante, der Version 13.0.0 und nicht in der endgültigen Bugfix-Version 13.1.1.110.

Wo? Bei ProDesign Tools.
Die Download-Links der Installer sind mit einem Adobe-Server verlinkt:
https://prodesigntools.com/...-download-links.html

Allerdings, so vermute ich, wird nach der Installation die CC Desktop App die dann installierte CC 2018-Version nicht erkennen; also auch keine Updates, Bugfixes zur Verfügung stellen. Sollte sich dieses Verhalten geändert haben, bitte hier melden. Das wäre eine kleine Sensation…
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#577516]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag