[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Unterschied im Ausdruck MacOSX und Windows XP

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unterschied im Ausdruck MacOSX und Windows XP

ha.schmid
Beiträge gesamt: 9

6. Jun 2005, 11:47
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wir haben hier ein Problem:
ein vom Kunde geliefertes PDF [win XPress] kommt beim Ausdruck auf einen Xerox Phaser 7750 sehr unterschiedlich daher.

Auf beiden Systemen mit der Automatikeinstellungen.

Ausdruck Windows: hat mehr Yellow-Anteil
Ausdruck OS X: hat mehr Magenta-Anteil

OSX 10.4.1
Win 2000 Prof.

leider kein Ausdruck vom Kunden, eil per Mail angeliefert worden!

grüsse ha.schmid
X

Unterschied im Ausdruck MacOSX und Windows XP

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

6. Jun 2005, 12:42
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #170031
Bewertung:
(813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ha.schmid

was meinst du damit "automatikeinstellungen"? wie sehen jeweils die farbmanagement-einstellungen in acrobat aus? gibst du mit den identischen druckeinstellungen aus? über welchen druckertreibertyp wird ausgegeben (ps-drucker, xerox-eigener, ...)? gibt es evtl. von dieser seite farbeinstellungsmöglichkeiten, die sich unterscheiden?

gruss. gremlin
--
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#170017]

Unterschied im Ausdruck MacOSX und Windows XP

ha.schmid
Beiträge gesamt: 9

6. Jun 2005, 12:56
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #170037
Bewertung:
(813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch was...bei Windows ist's der Acrobat Reader 6.x
und auf OSX ist's Acrobat 6.0 Prof.

der Treiber ist von Xerox.
im neuen OSX 10.4.1 ist er schon drin.

und auf Windows wurde er durch den Techniker
von Schumacher St.Gallen installiert.

im Reader habe ich die Farbmanagement-Einstellung nicht
gefunden und beim Acrobat auf meiner Maschine habe ich
auf Druckvorstufe-Europa gestellt.

habe auch alle Farbeinstellungen [von Xerox] durchprobiert
[etwa sieben] und alle kamen relativ rot aus dem Printer.



grüsse ha.schmid


als Antwort auf: [#170017]

Unterschied im Ausdruck MacOSX und Windows XP

klasinger
Beiträge gesamt: 1671

6. Jun 2005, 13:35
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #170045
Bewertung:
(813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der Adobe Reader hat kein Farbmanagement! Mac OS X wird den Drucker definitiv über PostScript ansprechen, wie sieht es unter Win aus?

MfG
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePaper Consulting
http://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#170017]

Unterschied im Ausdruck MacOSX und Windows XP

ha.schmid
Beiträge gesamt: 9

6. Jun 2005, 14:21
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #170072
Bewertung:
(813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gute Frage habe im Moment keinen Zugriff auf
den Windows-PC meines Chefs.


grüsse ha.schmid


als Antwort auf: [#170017]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!