[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Unterschiedliche Bildauflösungen in einer PDF-Datei

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unterschiedliche Bildauflösungen in einer PDF-Datei

it191
Beiträge gesamt: 3

24. Apr 2005, 17:59
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
ich habe hier ein Problem mit unterschiedlichen Bildauflösungen in einer PDF-Datei. Erstellt über ps-Datei mit Distiller 6.0.2 auf Mac System 10.3.8 aus einer Quark 6.5 Datei. Bei der Bildneuberechnung sind 300 dpi eingestellt, für obige 450 dpi, aber einige Bilder sind in 140 dpi oder 288 dpi oder verschiedenen anderen Auflösungen. Die ursprünglichen Daten sind alle mindestens 300 dpi. Auf einem zweiten Mac mit selbem System taucht das Problem auch auf, allerdings sind dann andere Bilder mit der falschen Auflösung dabei.

Kennt jemand das Problem oder eine Lösung?
Danke.
Sonntägliche Grüße aus Stuttgart
Markus

(Dieser Beitrag wurde von it191 am 24. Apr 2005, 18:09 geändert)
X

Unterschiedliche Bildauflösungen in einer PDF-Datei

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

24. Apr 2005, 18:16
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #161777
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

wie sind denn die Distiller-Einstellungen bezüglich der Bildkompressionen? Werden dort Verringerungen vorgenommen?

Was die Ausgabe aus XPress anbelangt, sind da mehrere PS-Files erstellt worden oder alle Seiten in einer Datei?

Weitere Antworten von mir allerdings erst morgen. Wenn weitere Fragen in Bezug auf XPress anstehen, schreib mal ins XPress-Forum.

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net

********************************************
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
********************************************


als Antwort auf: [#161771]

Unterschiedliche Bildauflösungen in einer PDF-Datei

it191
Beiträge gesamt: 3

24. Apr 2005, 18:43
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #161784
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

> wie sind denn die Distiller-Einstellungen bezüglich der Bildkompressionen? Werden dort Verringerungen vorgenommen?

Bildneuberechnung steht auf 300 dpi, Kompression automatisch.
Da die Bilder in verschiedenen Auflösungen zwischen 300 und 600 dpi im Quark-Dokument plaziert sind, wird teilweise verringert.


> Was die Ausgabe aus XPress anbelangt, sind da mehrere PS-Files erstellt worden oder alle Seiten in einer Datei?

Es ist nur eine Seite.

>Weitere Antworten von mir allerdings erst morgen. Wenn weitere Fragen in Bezug auf XPress anstehen, schreib mal ins XPress-Forum.

Ich gehe bisher davon aus (?!), dass es sich um ein Distiller Problem handelt. Obwohl, bei Quark weiss man ja nie ...

Markus


als Antwort auf: [#161771]

Unterschiedliche Bildauflösungen in einer PDF-Datei

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

24. Apr 2005, 19:13
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #161789
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

nur um ganz sicher zu gehen: Wir reden über unskalierte 300 bis 600 dpi Bilder, ja?

Um welche Bildformate handelt es sich? TIFF und JPEG? Haben Sie sichergestellt, dass im QuarkXpress Druckdialog die Option "Vollauflösende TIFF-Ausgabe" aktiviert ist? Wenn nicht, dann rechnet evtl. bereits QuarkXPress beim Drucken die Halbtonbilder herunter und zwar basierend auf der im Druckdialog definierten Rasterweite bzw.bei Strichbilder basierend auf der Ausgabeauflösung.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#161771]

Unterschiedliche Bildauflösungen in einer PDF-Datei

loesches
Beiträge gesamt: 231

24. Apr 2005, 21:20
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #161802
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

ich schätze mal Sie arbeiten mit Tiff-Bildern, oder?

Diese Problematik, dass Bilder mit unterschiedlich niedriger Auflösung in die PDF-Datei geschrieben werden, ist allerdings bekannt.

Ich hatte diese Fragestellung ebenfalls vor ca. 1 1/2 Jahren in einem anderen Forum gestellt. Leider ist mein Beitrag von dazumals über die Suche nicht mehr auffindbar und leider war mir dieses sehr gute Forum (HDS) zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt!

Der einzige Lösungsvorschlag war damals, die Bilder als EPS, im Layoutprogramm zu laden und eine neue PDF-Datei zu generieren.

Der Fehler trat auf in QuarkXPress 4 mit aktivierter Option "Vollauflösende TIFF-Ausgabe, auch in InDesign 2 mit aktivierter Option "Alle Daten senden" ebenfalls mit korrekten Distiller-Einstelungen. Genauere Daten kann ich leider nicht mehr geben, da es doch schon einige Zeit her ist und mein Kenntnisstand dazumals nicht so groß war.

Meine Vermutung damals war, das es irgendwas mit den unterschiedlichen Plattformen (Mac, Win) zu tun hatte, aus denen die Bilder aus Photoshop gesichert wurden.

Mein Beitrag ist zwar keine Hilfestellung, ich würde aber dennoch diese Problematik gern verständlich erklärt bekommen, falls es jemand weiß!

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch


als Antwort auf: [#161771]
(Dieser Beitrag wurde von loesches am 24. Apr 2005, 21:22 geändert)

Unterschiedliche Bildauflösungen in einer PDF-Datei

it191
Beiträge gesamt: 3

26. Apr 2005, 15:50
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #162298
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,
entschuldigung, dass ich mich jetzt erst wieder melde, aber da war so ein Job...

Robert Zacherl hat natürlich 'mal wieder recht! (Übrigens danke für die vielen Aufklärenden Beiträge!!)

Wenn die "Vollauflösende Tiff-Auflösung" nicht angeklickt ist werden die Bilder entsprechend der eingestellten Auflösung heruntergerechnet. Ist bisher nie aufgefallen, da immer 2400 dpi eingestellt war, dann ergeben sich in der PDF auch 300 dpi bei den Tiff Bildern.
Gilt auch für JPG Dateien.

Wer also bisher angenommen hat, dass im Distiller auch Bilddaten mit zu niedriger Auflösung neu berechnet (und somit meist hochgerechnet) werden, wird enttäuscht.

Noch einen schönen Arbeitstag!

Markus


als Antwort auf: [#161771]

Unterschiedliche Bildauflösungen in einer PDF-Datei

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

26. Apr 2005, 16:00
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #162303
Bewertung:
(1391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

beachten Sie bitte, dass die Ausgabeauflösung nur für die TIFF-Strichbilder (1 bit Bilddaten) relevant ist. Hei Halbtonbildern ist dagegen die beim Drucken eingestellte Rasterweite entscheidend, wenn die vollauflösende TIFF-Ausgabe ausgeschaltet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#161771]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/