[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

DanEl
Beiträge gesamt: 121

6. Apr 2020, 16:46
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(13831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Wir haben seit einer Weile das Problem, dass PDFs mit Adobe Reader 2020.006.20042 auf einem MacOS 10.14.6 und mit exakt der selben Version auf einem Win10-PC unterschiedlich angezeigt werden.

Anbei mal 1 PDF die auf beiden Systemen geöffnet ist.
Die Darstellungseinstellungen sind exact gleich.

Ich weiss mittlerweile, dass dieses Problem auftritt wenn eine Sonderfarbe auf Transparenzmodus abdunkeln steht.
Schalte ich dies aus und stelle entweder auf Multiplizieren oder alternativ die Fläche auf Übderdrucken ist das Problem weg.

Das PDF als Beispiel
https://www.dropbox.com/...obatProblem.pdf?dl=0

Screenshot am Mac
https://www.dropbox.com/...ellungamMac.png?dl=0

Screenshot am PC
https://www.dropbox.com/...tellungamPC.png?dl=0

Habt Ihr sowas auch?
Wie kann ich Adobe dazubekommen den Bug (sofern es einer ist) wegzubekommen?

(Dieser Beitrag wurde von DanEl am 6. Apr 2020, 16:50 geändert)
X

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18902

6. Apr 2020, 17:08
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #574820
Bewertung:
(13816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nur mal zur Absicherung: Das Verhalten am Mac ist das erwartete, und unter Windows ist’s komisch. Richtig?

Weil alleine im Screenshot der Windowsversion ergeben die weissen/gräulichen, weichen Säume für mich bei einer 1-Bit Maske gar keinen Sinn.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#574819]

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18902

6. Apr 2020, 17:12
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #574821
Bewertung:
(13812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nachtrag: Da die Sonderfarben ihre Alternativfarbdefintionen im CMYK Modus haben, wäre für mich ein Umstellen der Transprarenzüberblendungsmodells auf CMYK eine Fehlerpotential begrenzende Option.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#574820]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 6. Apr 2020, 17:14 geändert)

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

DanEl
Beiträge gesamt: 121

6. Apr 2020, 17:20
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #574822
Bewertung:
(13806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Darstellung am Mac ist richtig.

Habe mal den Standardfarbraum für Transparenzüberblendung aug CMYK-Arbeitsfarbraum gestellt: -> keine Änderung in der Darstellung.

grüße
DanEl


als Antwort auf: [#574821]

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5069

7. Apr 2020, 10:24
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #574823
Bewertung:
(13684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann es sein, dass das PDF einen Schlag weg hat? Ich sehe nur Kraut & Rüben. Auch schon in der Dropbox-Voransicht im Browser.

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#574822]

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5049

7. Apr 2020, 11:08
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #574825
Bewertung:
(13666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

ich kann Deine Aussage bestätigen.

Auch in meinem Acrobat Pro DC auf Windows 10 bekomme ich im heruntergeladenen PDF nur verzerrte, grüne Bitmap-Muster in Streifen zu sehen. Betreffen die Farben "Lidl O+G Hilfsfarbe" und "Lidl O+G Gruen".

Ohne die beiden Farben ist nichts zu sehen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#574823]

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18902

7. Apr 2020, 17:47
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #574833
Bewertung:
(13593 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Seltsam, ich komme mit dem PDF zurecht ...

Habs mal überspeichert per 'sichern unter...', schaut doch mal, ob das irgendwas geheilt hat:

http://www.richard-ebv.de/...robatProblem-EBV.pdf


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#574825]

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5069

7. Apr 2020, 18:14
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #574834
Bewertung:
(13588 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schaut genauso aus, wie das aus der Dropbox:



Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#574833]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 7. Apr 2020, 18:15 geändert)

Anhang:
Bildschirmfoto.png (295 KB)

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18902

7. Apr 2020, 20:11
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #574835
Bewertung:
(13570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
It‘s not a bug, it‘s a feature.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#574834]

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Bernd Rebscher
Beiträge gesamt: 85

8. Apr 2020, 14:00
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #574850
Bewertung:
(13375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die "Bilder glätten" Funktion ist wohl der Übeltäter auf Windows Seite, wenn man das Häkchen rausnimmt, sieht's gut aus (von fehlender Kantenglättung abgesehen).

Gruß,
Bernd


als Antwort auf: [#574834]

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5049

8. Apr 2020, 14:27
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #574852
Bewertung:
(13359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

das Weglassen von "Bilder glätten" hilft an meinem Laptop leider auch nicht.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#574850]

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5049

8. Apr 2020, 14:30
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #574853
Bewertung:
(13357 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zudem: Render ich das PDF in PhotoShop entsteht die gleiche, schlechte Darstellung wie von Bernd und mir beschrieben.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#574852]

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18902

9. Apr 2020, 21:08
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #574883
Bewertung:
(13120 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich glaube, wir schreiben hier ein Stück weit aneinander vorbei.


Ich habe hier mal das gesharte PDF in der Mitte mit meinen aktuellen Ausgabevorschaueinstellungen in der Mitte, und links den Screenshot aus Windows Acrobat und rechts den screenshot aus Mac Acrobat von DanEl in einem Schreenshot gemeinsam von meinem Rechner abfotografiert. (Siehe Anhang dieses Beitrages)

Ich finde, das meine PDF Ansicht (Mitte meines Screenshots)recht nah an seiner 'korrekten' Mac-Ansicht (rechts auf meinem Screenshot)ist, und somit deutlich weiter von seiner Windowsacrobat Darstellung (links auf meinem Sammelscreenshot) entfernt ist.

Sehe ich jetzt was anderes als Bernhard und Uwe oder seht ihr beide in dem PDF nur nicht genau das, was DanEl in seinen Screenshots aus den beiden Acrobatversionen gezeigt hat?
Das liegt wohl daran, dass er nur eine einfache Sonderfarb-Grün-Fläche über seine Strichmaske mit der Holzmaserung gelegt hat, und nicht seine komplette Faltschachtel online gestellt hat.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#574853]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 9. Apr 2020, 21:11 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag