[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

Kobold
Beiträge gesamt: 508

17. Mai 2006, 14:51
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(2269 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander

Soeben habe ich mein selbst gelayoutetes, nun gedrucktes, Heft erhalten, und musste auf einer Seite, welche eine Tabelle enthält, etwas doch sehr merkwürdiges feststellen:

Die Grundschrift (DaxCondensed Regular) wird in einer Zeile der Tabelle magerer dargestellt, als eine Zeile darunter! Bei beiden Zeilen handelt es sich dabei um den selben Schriftschnitt und es wurden keine Modifikationen bei der Schrift vorgenommen. Das Phänomen war mir schon vorher bekannt, als ich aber noch vermutete, dass InDesign generell die Schrift magerer darstellt und auch druckt. Doch dass dies nun auf derselben Seite variieren kann, verwundert mich doch sehr!

Einen Screen-Shot, welcher das oben beschriebene darstellt, gibt es unter http://marooc.t35.com/...ign-Schriftprobe.pdf

Ach ja: kopiert man ein Wort der fetteren Darstellung in die magere, so wird der ganze Absatz auch fetter und umgekehrt ...

... und falls mir dies jemand erklähren kann, bin ich sehr dankbar!
X

Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4906

17. Mai 2006, 15:39
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #229714
Bewertung:
(2257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann ich das original PDF bzw. ID Dokument mal haben?


als Antwort auf: [#229700]

Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

Be.eM
Beiträge gesamt: 3352

17. Mai 2006, 15:40
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #229715
Bewertung:
(2257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmmm... evtl. eine Schriftkontur?

Bernd


als Antwort auf: [#229700]

Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

Kobold
Beiträge gesamt: 508

17. Mai 2006, 15:55
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #229722
Bewertung:
(2252 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Dokument ist unterwegs zu Ihnen und nein, es wurden keine Konturen definiert.

Sollte sonst noch jemand Interesse an dem Dokument haben, werde ich dieses gerne zustellen.


als Antwort auf: [#229714]

Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

Be.eM
Beiträge gesamt: 3352

17. Mai 2006, 16:05
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #229723
Bewertung:
(2246 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jepp, will's auch sehen :-)

Adresse im Profil.

Bernd


als Antwort auf: [#229722]

Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

Kobold
Beiträge gesamt: 508

17. Mai 2006, 16:08
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #229724
Bewertung:
(2241 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ist unterwegs zu Ihnen


als Antwort auf: [#229723]

Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

Ulrich Schiemann
Beiträge gesamt: 350

17. Mai 2006, 16:15
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #229725
Bewertung:
(2232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ohne das Dokument gesehen zu haben, schätze ich, dass mit Transparenz gearbeitet wurde.

Der Hintergrund von der Zeile „Nürnberg“ wird wohl die gleiche Farbe sein wie der Hintergrund von der Zeile „Zürich“.

Anstatt im Farbfeld den Tonwert anzugeben, wurde im Reiter Tranzparenz der Tonwert reduziert. Ein immer wieder vorkommender Fehler, auf den auch ich schon bei Fremddaten reingefallen bin.

Gruß
daved1065


als Antwort auf: [#229724]

Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4906

17. Mai 2006, 16:16
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #229726
Bewertung:
(2229 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
bei der Datei wurden GRUNDLEGENDE Fehler gemacht.

Zum einen handelt es sich bei der InDesign Datei um einen aus XPress konvertierte Datei. Es ist immens wichtig, solche Dateien in eine native ID Datei umzuwandeln (z.B. über das Austauschformat).
Dann sind die AF nicht durchgängig verwendet und was für das hier beschriebene Problem wichtier, teilweise wurde das AF "Standard" genutz, dass aus dem alten XPress Dokument stammt (erkennbar am Diskettensysmbol hinter dem Namen).

Wenn diese beiden Mängel beseitigt sind, kommt es nicht mehr zu dem Problem. Wetten?


als Antwort auf: [#229722]

Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

Kobold
Beiträge gesamt: 508

17. Mai 2006, 16:28
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #229732
Bewertung:
(2222 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo schon wieder!

Vielen Dank für den Hinweis auf das Austausch-Format. Ich wusste bis jetzt nicht, für was es überhaupt zu Gebrauchen ist, jetzt ist aber alles klar. Ein Export ins Austausch-Format und ein erneutes Öffnen hatt das Problem gelöst!

Vielen Dank an dieser Stelle an euch beide!


... und trotzdem finde ich es seltsam, dass InDesign in diesem speziellen Fall einfach einen Schrift-Schnitt erfindet ...


als Antwort auf: [#229726]

Unterschiedliche Schriftdarstellung im gleichen Schriftschnitt

Be.eM
Beiträge gesamt: 3352

17. Mai 2006, 16:29
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #229733
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Darüber hinaus gibt's eine Fehlermeldung wegen fehlender Schriften: Dax Condensed Bold wird gesucht (definiert als Dax Condensed-LightItalic/Bold), vorhanden ist DaxCondensed-Bold. Könnte auch ein Indiz sein...

Bernd


als Antwort auf: [#229726]
X