[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Unterschriften werden nicht ausgedruckt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unterschriften werden nicht ausgedruckt

Pipette
Beiträge gesamt: 5

12. Feb 2020, 10:58
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(10909 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe ein natürlich nachvollziehbares Problem in Indesign.
Habe neulich ein altes Dokument korrigiert. In diesem Formular gab es unten die Möglichkeit nach dem Ausdruck händisch von der befugten Person zu unterschreiben. Jetzt wollte aber mein Chef, dass ich das Faksimile dieser Person in das Dokument einpflege.
Zu sehen war es im Dokument, aber leider wird es nicht ausgedruckt. Wie kann ich das rückgängig machen und wie überhaupt wird das so eingestellt, dass es absolut nicht druckbar ist?
Bin gespannt auf eure Rückmeldungen
LG
X

Unterschriften werden nicht ausgedruckt

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19368

12. Feb 2020, 15:23
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #574059
Bewertung:
(10854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Unter den Einstellungen für jedes Formularfeld kann man einstellen das es unsichtbar oder undruckbar ist. Oder per Javascript lässt sich auch so ziemlich alles implementieren, was einem einfällt, sprich man bekommt was ganz anderes ausgedruckt als das, was man beim Ausfüllen vor der Nase hat.

Also man befüllt z.B. eine übersichtliche, klar strukturierte Tabelle am Bildschirm mit den Daten und bekommt nach Klicken auf 'Drucken’ einen ausformulierten Vertrag auf Papier.


als Antwort auf: [#574049]

Unterschriften werden nicht ausgedruckt

Pipette
Beiträge gesamt: 5

12. Feb 2020, 15:46
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #574062
Bewertung:
(10844 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
es wurde dafür kein Formularfeld angelegt. Aber danke


als Antwort auf: [#574059]

Unterschriften werden nicht ausgedruckt

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19368

12. Feb 2020, 15:51
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #574064
Bewertung:
(10840 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und gedruckt wird direkt aus Indesign oder gehts um das fertige Formular als PDF?

Wenn ja: Was zeigt denn die Separationsvorschau in Acrobat Pro? Ist da das Faksimile zu sehen?


als Antwort auf: [#574062]

Unterschriften werden nicht ausgedruckt

Pipette
Beiträge gesamt: 5

12. Feb 2020, 16:03
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #574065
Bewertung:
(10832 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ach das ging ja jetzt schnell, danke.
Ne direkt aus Indesign ist mir echt ein Rätsel, wenn ich das Faksimile als Grafik-Datei reinziehe wird es ganz normal angezeigt, wenn ich daraus ein pdf erstelle erstelle und es auch aus Indesign ausdrucke ist es verschwunden.
Es wurde eine Musterseite angelegt und dort kann ich auch nichts einsehen, ob ein Formular angelegt wurde, Fenster Schaltfläche und Formulare ist nichts eingeben.
Das PDF ob separiert oder nicht zeigt ein komplett leeres Dokument an.
LG


als Antwort auf: [#574064]

Unterschriften werden nicht ausgedruckt

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19368

13. Feb 2020, 14:20
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #574081
Bewertung:
(10746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Bild der Unterschrift ist in welchem Dateiformat abgespeichert?

Wenns ein PDF ist und das als 'nicht druckbar' definiert ist, wäre das Ergebnis eigentlich das zu erwartende.
Für andere Bildformate ist mir die Möglichkeit aber nicht bekannt.
Da würde wohl nur eine Untersuchung de Bilddatei helfen.

Evtl. ist ja auch ein Freistellungspfad in der Datei enthalten, der allerdings nur weiße Pixel enthält. Bei einem EPS kann man in ID diesen Freisteller ja übersteuern, bei der Ausgabe über ein Postscriptgerät, wird er dann aber trotzdem honoriert, und führt zur Unsichtbarkeit.


als Antwort auf: [#574065]

Unterschriften werden nicht ausgedruckt

Thomas Bajus
Beiträge gesamt: 53

14. Feb 2020, 12:22
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #574097
Bewertung:
(10698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht blöde Frage, ist unter Ausgabe -> Attribute für das Bild "nicht druckend" angewählt?

Gruß


als Antwort auf: [#574049]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Bajus am 14. Feb 2020, 12:23 geändert)

Unterschriften werden nicht ausgedruckt

Pipette
Beiträge gesamt: 5

18. Feb 2020, 08:14
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #574162
Bewertung:
(10533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
geht in keinem Dateiformat, weder .eps, .tif, .png.
In einer neuen Datei ohne den ganzen Inhalt der Textbox werden mir die Unterschriften ja ausgedruckt.
Es muss definitiv an der vorhanden Textbox liegen in dem Formular.
Unter Fenster und Schaltflächen ist aber auch nichts definiert was daraus schließen könnte warum die Unterschriften nicht gedruckt werden.
Ist mir ein Rätsel...
Aber danke für die ganzen Tipps erstmal.
LG Pipette


als Antwort auf: [#574081]

Unterschriften werden nicht ausgedruckt

Pipette
Beiträge gesamt: 5

18. Feb 2020, 08:17
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #574163
Bewertung:
(10529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
auch wenn ich auf das Druckmenü gehe, steht bei drucken Ausgabe nichts.
Unter Grafiken im Druckmenü steht bei Daten senden Auflösung reduzieren, PostScript Level 3.
Oder meintest du etwas anderes?
LG


als Antwort auf: [#574097]

Unterschriften werden nicht ausgedruckt

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5321

18. Feb 2020, 10:34
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #574165
Bewertung:
(10508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat von Pipette
Es muss definitiv an der vorhanden Textbox liegen in dem Formular.


Hallo,
zeigt Deine Textbox ein kleines "T", wenn Du die Seite im Modus "Normal" betrachtest?
Dann handelt es sich um ein Formular-Element. Vermutlich ein "Textfeld".

Die Überducken-Vorschau und auch die Separations-Vorschau zeigt das Element, aber ein PDF, das über Export PDF-Druck ausgegeben wird, enthält das Textfeld nicht.

Ist eine Ausgabe nach PostScript über das Drucken-Menü verfügbar, dann kann die gedruckte PostScript-Datei per Acrobat Distiller in ein PDF gewandelt werden, das das Erscheinungsbild des Textfeldes samt Inhalt zeigt. Die Formular-Funktion im PDF ist dann weg.

Welche Optionen hast Du nun?
1. Formular-Element in ein "normales" Element zurückwandeln:
Objekt > Interaktiv > In Objekt konvertieren

Dann ist das Formular kein Formular mehr, lässt sich aber direkt drucken.

2. Exportiere eine PDF-Datei mit Einstellung "Interaktiv".
2.1 Option "Formulare und Medien" [x] Nur Erscheinungsbild.
Damit würde das Formularelement verflacht, das Formular als solches im PDF unbrauchbar.

2.2 Option "Formulare und Medien" [x] Alles einschließen.
Formular bleibt als Formular-Element im PDF erhalten.

Druck der PDF-Datei aus Adobe Reader oder über Acrobat Pro.


als Antwort auf: [#574162]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
20.06.2024

Online
Donnerstag, 20. Juni 2024, 15.00 - 15.45 Uhr

Webinar

Etiketten-Workflows gehören zu den anspruchsvollsten in der grafischen Industrie. Ihre PDF-Dateien sind oft sehr komplex und erfordern eine spezielle Vorbereitung. pdfToolbox bietet viele Möglichkeiten, um diese Arbeit zu automatisieren. Nehmen Sie an unserem Webinar "pdfToolbox für den Etikettendruck" teil und lernen Sie einige der Funktionen kennen, die Ihren Etiketten-Workflow effizienter gestalten. Einige der Bereiche, die Sie kennenlernen werden, sind: Beschnitt erzeugen Beim Etikettendruck ist das Druckmotiv oft nicht rechteckig. Lernen Sie, wie Sie einen passenden Beschnitt für alle Arten von Formen hinzufügen können. Produktionsreife Dateien erstellen nutzen Sie bereits vorliegende Inhalte oder Seiteninformationen, um eine Weißform hinter dem Seiteninhalt hinzuzufügen, eine passgenaue Lackform für bestimmte Objekte zu erzeugen oder eine Stanzlinie mit korrektem Sonderfarbnamen zu erstellen. Ausschießen, Step & Repeat, N-Up Mit der Ausschieß-Engine von pdfToolbox lassen sich Seiten zu größeren Druckbögen zusammenfassen, wobei verschiedene Layouts und Komplexitäten unterstützt werden. Hochwertige Freigabe-Bögen Erstellen Sie automatisch Freigabe-Bögen mit Vorschaubildern Ihrer Produktionsdatei und Auftragsdaten aus dem MIS. Qualitätskontrolle pdfToolbox enthält Standard-Preflight-Profile, die die grundlegenden Anforderungen an PDF-Dateien in Etiketten-Workflows abdecken. Prüfen Sie ob Ihre Dokumente internationalen Standards wie ISO PDF/X oder GWG (Ghent Workgroup) Spezifikationen entspricht. Verpackungs- und etikettenspezifische Vorgaben, wie der ISO-Standard „Processing Steps“, werden ebenfalls unterstützt.

kostenlos

Ja

Organisator: callassoftware

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=322

pdfToolbox für den Ettikettendruck