[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Unterstreichnugsstile

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unterstreichnugsstile

MOK
Beiträge gesamt: 101

4. Jul 2011, 11:54
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1209 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!
Normalerweise arbeite ich nicht mit Unterstreichungen, aber um eine Vielzahl von URLs in einem verschachtelten Text kenntlich zu machen, muss es mal sein.
Habe hier im Forum nur ältere Beiträge zu dem Thema gefunden, deshalb hier mein Problem:
Wenn ich die individuellen Unterstreichungsstile anwende, ändert sich die Stilvorlage nicht (bekommt kein kleines +), was bedeutet, die Unterstreichung verschwindet nicht, wenn ich den Stil wieder zwangsweise zuordne, egal ob Absatz- oder Zeichenstil. Auch über 'Unterstreichungsstile' bekomme ich sie nicht wieder weg, da es kein 'ohne' gibt und man auch keinen Wert auf Null stellen kann. Was habe ich übersehen?

Schon mal vielen Dank
MOnK

OS 10.6.8 | QXP 8.5
X

Unterstreichnugsstile

aue
Beiträge gesamt: 703

4. Jul 2011, 16:13
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #475150
Bewertung:
(1183 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo MOnK,

verstehe ich dich richtig, dass du die individuellen Unterstreichungen wieder entfernen willst? Dazu gibt es einen extra Befehl unter "Stil/Schriftstil/Anwenderdefiniertes Unterstreichen entfernen".

Schöne Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#475104]
(Dieser Beitrag wurde von aue am 4. Jul 2011, 16:13 geändert)

Unterstreichnugsstile

MOK
Beiträge gesamt: 101

4. Jul 2011, 16:45
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #475163
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank Andreas,
das war genau der Befehl, den ich gesucht habe. Aber wieso hat er sich an dieser Stelle versteckt?
Da kann ich mich nur ganz explizit Bernds Wunschliste anschließen: die Unterstreichungsstile müssen mit den Zeichenstilvorlagen vereint und ausgebaut werden. Und das ist wohl auch in QXP9 noch nicht geschehen :-((

Gruß MOnK


als Antwort auf: [#475150]