[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Update auf 10.4.x

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Update auf 10.4.x

thower
Beiträge gesamt: 51

4. Nov 2005, 11:51
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(2581 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen, ich habe jetzt gerade schon mal ein bisserl gestöbert nach Beiträgen wo es um das Update von 10.3.9 auf 10.4.x geht. Nun alle ist mir nicht klar und all das ist auch schon ein wenig länger her. Wollte einfach mal fragen wer den so in letzter zeit upgedatet hat und was er so für Probleme hatte oder nicht. Ich bin hier auf der Arbeit gestartet mit dem neuen imac g5 20" und wir hatten so viele probleme das ich es die ganze zeit noch nicht wagen wollte zuhaus.

Nun gut jetzt sind wir ja bei 10.4.3 und ich wollte mal fragen wie ich am besten vorgehe um probleme zu vermeiden. Gibt es denn überhaupt ein Update zu kaufen oder nur Vollversion? Backup vorher ratsam oder muss nicht sein. Wie siehts aus mit den Programmen - Neuinstallation oder nicht und laufen die problemlos. InDesign CS, Photoshop CS, Illustrator CS, Quark 6. Was passiert mit den Bildern aus Iphoto und der music aus Itunes...

Fragen über fragen bei denen ich mich über eine Antwort freuen würde
Thorsten Werner

MacOSX 10.5.8_ iLife 9
G5 Desktop Dual 2 Ghz, 4GB RAM

Never change a running system :-)
X

Update auf 10.4.x

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

4. Nov 2005, 13:38
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #194161
Bewertung:
(2556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

ich würde mal sagen BackUp ist Pflicht um auf nummer sicher zu gehen.
OS X 10.4.x ist ein neues Betriebsystem also gibt es NUR eine Vollversion.

Ich selber habe 10.4 mit der Option "Archivieren und Installieren" installiert,
beim "Systemassistenten" habe ich dann den Benutzernamen wie vorher genommen
und so wurde ich gefragt ob die daten des alten Accounts übernommen werden sollen.
alles lief bestens und all meine Daten waren da wie gewohnt.

Damit Photoshop CS und Co liefen wie gewohnt (doppelklick auf Icon und so..)
musste ich das file "Adobe Unit Types" vom BackUp 10.3.x holen um es in den Ordner
/Library/ScriptingAdditions zu legen, danach funktionierte auch da alles wieder :-)

Zu Quark kann ich nichts sagen. weil hier (noch) nicht vorhanden.

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#194102]

Update auf 10.4.x

Kay_96052
Beiträge gesamt:

4. Nov 2005, 13:47
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #194171
Bewertung:
(2545 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe aus Bequemlichkeit die Option "aktualisieren" gewählt. Im Anschluß bin ich auf Software-Aktualisierung gegangen und habe alle durchgeführt. Anschließend Onyx...
Bei mir gab es gar keine Probleme.


als Antwort auf: [#194102]

Update auf 10.4.x

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

4. Nov 2005, 14:37
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #194194
Bewertung:
(2529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Archivieren und Installieren" ist ebenso "bequem" da keine Programme installiert werden müssen.
Zu den Aktualisierungen:
Ich würde eher empfehlen das "combo" bei Apple runter zu laden.
(@ Kay warum hier nicht die bequeme art? ;-) )

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#194171]

Update auf 10.4.x

Thobie
Beiträge gesamt: 3874

4. Nov 2005, 16:24
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #194243
Bewertung:
(2509 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

zum gleichen thema: ich habe gestern von mac so x 10.4.2 auf 10.4.3 mit der software-aktulisierungs-funktion in mac os x upgedatet. rechner: g5 2x2gh, 2gb. system läuft stabil, bis auf: die mail-software wendet meine regeln nicht mehr an bzw. wendet sie einerseits an, aber verschiebt auch alle mails doppelt in den eingang-ordner. dazu kommt: onyx, das bisher problemlos lief und das ich regelmässig anwendete, läuft nicht mehr richtig, es meldet bei allen prüf- oder reparier-vorgängen den "apple script fehler -1762". ein update auf die neueste version von onyx hat nichts gebracht. zugriffsrechte mit dem festplatten-dienstprogramm prüfen/reparieren hat auch nichts gebracht. rechner checken lassen mit techtool deluxe hat auch nichts gebracht. diskwarrior, sofern er hier überhaupt zum einsatz kommen könnte, habe ich nicht zur verfügung.

weiss jemand, wie ich weiterkomme? also regeln wieder normal ablaufen lassen können und vor allem onyx regelmässig durchführen können.

übrigens, auch bei einem update noch unter mac os x 10.3.x hatte ich einige zeit lang probleme mit verschiedenen programmen, die nicht mehr stabil liefen, nach einigen monaten hatte sich das "von selbst" (???) wieder gelegt.

grüsse

thomas
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#194194]

Update auf 10.4.x

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

4. Nov 2005, 18:07
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #194291
Bewertung:
(2490 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

auch hier würde ich mal das "Combo" update darüber laufen lassen.. wer weiss...
Ich habe hier noch immer 10.4.2 kann daher nicht viel mehr sagen

Combo 10.4.3 .dmg (~109MB)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#194243]

Update auf 10.4.x

Thobie
Beiträge gesamt: 3874

4. Nov 2005, 20:21
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #194332
Bewertung:
(2464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, goegg,

das combo-update habe ich mal drüber laufen lassen. der fehler bei onyx (applescript fehler -1762) und die probleme bei mail sind immer noch da. hat jemand noch eine ahnung, was ich machen kann? und gibt es irgend wo eine liste der applescript-fehler?

grüsse

thomas
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#194291]

Update auf 10.4.x

Kay_96052
Beiträge gesamt:

4. Nov 2005, 21:57
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #194344
Bewertung:
(2458 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Onyx benötigt bei 10.4.3 eine neue Version. Dann sollte die Fehlermeldung weg sein.


als Antwort auf: [#194332]

Update auf 10.4.x

Thobie
Beiträge gesamt: 3874

4. Nov 2005, 22:24
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #194346
Bewertung:
(2454 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Onyx benötigt bei 10.4.3 eine neue Version. Dann sollte die Fehlermeldung weg sein.


hallo, kay,

onyx ist upgedatet auf die version 1.6.4 für mac os x 10.4.x, aber die fehlermeldung bleibt. anyone else who have some ideas to solve the problem?

grüsse

thomas
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#194344]

Update auf 10.4.x

Thobie
Beiträge gesamt: 3874

4. Nov 2005, 22:30
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #194347
Bewertung:
(2451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Onyx benötigt bei 10.4.3 eine neue Version. Dann sollte die Fehlermeldung weg sein.


hallo, kay,

thanks, the problem is solved. ich habe mir die beta version 1.6.5 für mac os x 10.4.x vom 11.11.2005 heruntergeladen (ha ha, schaut mal auf das datum!) und dieses installiert, damit funzt es, der applescript-fehler taucht nicht mehr auf. nur das problem mit den regeln in der mail-software ist noch vorhanden. na ja, werde ich auch noch irgendwie lösen.

schönen abend


thomas
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#194344]

Update auf 10.4.x

mistamilla
Beiträge gesamt: 147

14. Nov 2005, 12:13
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #196083
Bewertung:
(2327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: nur das problem mit den regeln in der mail-software ist noch vorhanden. na ja, werde ich auch noch irgendwie lösen.

Falls das Problem noch besteht, gibt's leider nur eine Lösung: Alle Regeln duplizieren, die ursprünglichen Originale der Regeln löschen und nur noch die neuen verwenden.

Gruss.


als Antwort auf: [#194347]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst
medienjobs