[GastForen Web allgemein HTML und CSS / Stylesheets Validitätsproblem

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Validitätsproblem

jdgf
Beiträge gesamt: 117

3. Nov 2006, 13:34
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1753 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

mein Problem ist, dass die Überprüfung von W3C-Validator immer zu Beanstandungen von Texten führt, die durch ein php-Script von der Datenbank in die htm-Seite eingefügt sind (Zitat, Witz und Zungenbrecher). Die übrigen Texte sind ok.

Ich habe ausgetestet, das Hochkomma " wird akzeptiert, aber nicht die Umlaute ä, ü usw. Ändere ich die Zeichen in ä usw. bleibt die Beanstandung. Ich kann dann nur nicht nachvollziehen, was falsch sein soll.

Ist das Problem eine Folge von meiner MySql-Einstellung: Deutsch –German (iso-8859-1), die zur übirgen Deklaration evtl nicht paßt? .

Ich habe die Datenbanktexte zuvor in Excel97 bearbeitet und mit der Importfunktion in phpAdmin als csv-Datei hochgeladen, nachdem sie zuvor im csv-Format abgespeichert wurde.
Ist es falsch, die Daten im csv-Format hochzuladen? Welches Format ist richtig?

Hier die Deklaration:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">


<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=iso-8859-1" />
<meta http-equiv="content-type" content="application/xhtml+xml; charset=utf-8" />

Beim Suchen im Internet, habe ich aufgrund der Erläuterung von Schneegans http://schneegans.de/web/xhtml/ die Zeile <meta http-equiv="content-type" content="application/xhtml+xml; charset=utf-8" /> entfernt. Es bleibt aber bei der Beanstandung.

Entferne ich <meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=iso-8859-1" />, kann der Text nicht mehr interpretiert werden.

Weiß jemand die Lösung? (Testseite unter http://www.kolping-hohenfels.de/demo_gila/index.htm)

Gruß,
Dietmar
X

Validitätsproblem

FSt
  
Beiträge gesamt: 1964

3. Nov 2006, 14:16
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #260001
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dietmar

Ändere Deinen in
<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=iso-8859-1" />
danach gehts besser ...

Du hast zurzeit immer noch äüö's in Deinem Quällcode. Wenn Die aus Deiner Datenbank stammen, dann kannst Du sie ersetzen lassen.

Gruss
Martin

PS:
Hast Du Dir Deine Seite schon mal mit dem IE angeschaut?


als Antwort auf: [#259990]
(Dieser Beitrag wurde von FSt am 3. Nov 2006, 14:17 geändert)

Validitätsproblem

jdgf
Beiträge gesamt: 117

3. Nov 2006, 14:58
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #260011
Bewertung:
(1735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

erst mal vielen Dank für deine Mühe.
Zitat Ändere Deinen in
<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=iso-8859-1" />


Deinen Vorschlag verstehe ich nicht ganz, da ich diese Zeile bereits im Header steht.

Ich weiß, dass sie im IE einen blauen Hintergrund besitzt. Das ist das Ergebnis des Styleswitcher bzw layout_blau.css: Merkwürdigerweise klappt es im IE und nicht im FF. Aber das ist ein anderes Kapitel.

Gruß,
Dietmar


als Antwort auf: [#260001]

Validitätsproblem

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

3. Nov 2006, 15:07
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #260016
Bewertung:
(1735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dietmar,


entferne alles vor

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">

also diese Zeilen:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<!---->

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#259990]

Validitätsproblem

FSt
  
Beiträge gesamt: 1964

3. Nov 2006, 15:27
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #260021
Bewertung:
(1727 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dietmar

Klar dass Du nichts verstehst, da fehlt ja auch der halbe Text. Sorry, hatte wohl eine Umnachtung. Smile

Sabine hat mir ja schon ausgeholfen, danke ...

Zur Hile:
http://validator.w3.org/...Inline&verbose=1
Schau Dir das an.

Gruss
Martin


als Antwort auf: [#260011]
(Dieser Beitrag wurde von FSt am 3. Nov 2006, 15:29 geändert)

Validitätsproblem

jdgf
Beiträge gesamt: 117

3. Nov 2006, 17:42
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #260042
Bewertung:
(1712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine und Martin,

danke für eure Hilfe. Jetzt ist es ok.

Gruß,
Dietmar


als Antwort auf: [#260021]
X