[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Vebotener Operator???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Vebotener Operator???

ckny
Beiträge gesamt: 13

12. Mai 2006, 13:19
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(11033 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim Öffnen einer gespeicherten Illustrator (Version 9)-Datei erscheint die Fehlermeldung:
Die Zeichnung konnte nicht geöffnet werden. Die Zeichnung enthält nicht die richtige Anzahl an Operanden für einen der Operatoren. Verbotener Operator "m".

Was bedeutet das? Mache ich irgendetwas falsch? Wie kann ich diesen Fehler vermeiden?
Ich weiß nicht, woran es liegen könnte. Meine Datei enthält weder großflächige Muster noch ungewöhnliche Schriftarten.

Die Datei lässt sich in Photoshop und in Adobe Reader öffnen.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Christiane
X

Vebotener Operator???

wieland2
Beiträge gesamt: 1

12. Mai 2006, 20:20
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #228889
Bewertung:
(11011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich habe auch immer wieder problemfiles.

ich verdächtige einerseits:
• eingebettete fehlerhafte jpg´s
- lösung: keine fremd-jpg vom netz einbetten

gerade habe mit folgender vorgehensweise erfolg gehabt:

• schriften: alle fonts deaktivrt (fontexplorer) und (!!!) den illustrator neugestartet.


als Antwort auf: [#228795]
(Dieser Beitrag wurde von wieland2 am 12. Mai 2006, 20:42 geändert)

Vebotener Operator???

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

15. Mai 2006, 17:43
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #229283
Bewertung:
(10975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Haben Sie schon versucht, die Datei in einem leeren AI-Dokument zu plazieren, statt sie direkt zu öffnen? Voraussetzung: Die Datei wurde pdf-kompatibel gespeichert und hat damit neben der AI-Portion zusätzlich eine PDF-Portion, die möglicherweise nicht beschädigt ist.

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#228795]

Vebotener Operator???

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

15. Mai 2006, 20:02
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #229297
Bewertung:
(10960 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christiane,
wenn Du es im Acrobat Reader und Photoshop öffnen kannst ist noch was zu retten, glaube ich :o)
Du müsstest die Datei in Acrobat Professional öffnen und als pdf oder eps erneut sichern.
Falls Du keine hast kann ich es für Dich gerne tun. (email Adresse ist im Profil, auf Jekyll klicken)

Nachtrag:
Hallo Kurt,
Antwort auf: hat damit neben der AI-Portion zusätzlich eine PDF-Portion

Ist gar nicht solage her das ich AI 9.0 benutzt habe, ich kenne den auch nicht besonderlich gut, konnte man daraus pdf kompatiebelen AI erstellen?
CS 2 lässt mich nur ab 10-er PDF Kompatiebel erstellen :o(
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#228795]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 15. Mai 2006, 20:15 geändert)

Vebotener Operator???

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

16. Mai 2006, 13:36
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #229463
Bewertung:
(10933 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ist gar nicht solage her das ich AI 9.0 benutzt habe, ich kenne den auch nicht besonderlich gut, konnte man daraus pdf kompatiebelen AI erstellen?


AI 9 war die erste Version, die das angeboten hat. Da sich o. a. Datei im Acrobat Reader/Photoshop öffnen läßt, muß sie pdf-kompatibel gespeichert worden sein. Ohne PDF-Kompatibilität könnten beide Programme sie nicht interpretieren.

Die Wahrscheinlichkeit, sie durch Plazieren in AI zu retten, ist nach wie vor hoch.

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#229297]

Vebotener Operator???

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

16. Mai 2006, 13:57
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #229474
Bewertung:
(10929 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt,
Vielen Dank!!
Antwort auf: AI 9 war die erste Version, die das angeboten hat. Da sich o. a. Datei im Acrobat Reader/Photoshop öffnen läßt, muß sie pdf-kompatibel gespeichert worden sein.

Gibt es einen Trick, die 9-er Format, auch aus CS 2 mit pdf Kompatibel ausgeben?
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#229463]

Vebotener Operator???

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

16. Mai 2006, 14:09
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #229482
Bewertung:
(10924 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sándor,

in CS 2 kann ich es zurzeit nicht ausprobieren, aber ist es nicht so, daß das 9er-Format aus CS 2 zwangsläufig pdf-kompatibel gespeichert wird?

Test: Dokument aus CS 2 als AI-9-Datei speichern und im Acrobat/Photoshop öffnen.

-> Öffnen o.k. = AI-9-Datei ist pdf-kompatibel

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#229474]

Vebotener Operator???

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

16. Mai 2006, 14:21
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #229486
Bewertung:
(10921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt,

Antwort auf: in CS 2 kann ich es zurzeit nicht ausprobieren, aber ist es nicht so, daß das 9er-Format aus CS 2 zwangsläufig pdf-kompatibel gespeichert wird?

Doch, wäre mir so nicht in den Sinn gekommen Blush
Vielen Dank!!
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#229482]

Vebotener Operator???

ckny
Beiträge gesamt: 13

18. Mai 2006, 11:29
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #229893
Bewertung:
(10891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

eure Tipps waren echt hilfreich. Da ich mehrere Dateien mit dem Operatorproblem habe, half einerseits die Variante, die Dateien aus dem Explorer in Illustrator zu ziehen. Dann liesen sie sich öffnen, auch wenn sie sich aus Illustrator direkt nicht öffnen ließen.

Dann habe ich den kompletten Illustrator deinstalliert und ihn wieder neu installiert. Komischerweise ließen sich jetzt einige Dateien wieder öffnen.

Die Variante von Jekyll habe ich auch ausprobiert, war aber nicht erfolgreich. Acrobat Professional konnte das pdf nicht als eps speichern, aber noch einmal als pdf.
Ich habe dieses neugespeicherte pdf dann versucht im Illustrator zu öffnen... das klappte aber leider nicht.

Vielen Dank aber für eure Tips - die kann ich auch in Zukunft bestimmt gebrauchen, da ich immer wieder operatorgeschädigte Dateien haben werde.

Grüße, Christiane


als Antwort auf: [#229283]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB