hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Timok
Beiträge: 1
2. Jan 2005, 12:26
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(349 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Vektorgrafik via Flash ins Web


@all

Für ein bestimmtes Projekt muss eine Vektorgrafik (Landkarte) ins Web. Nun habe ich gerade folgenden Hinweis gelesen

--------------------------------

Skalierbare Planunterlagen

Haben Sie Planunterlagen, Kartenmaterial , CAD-Dateien oder technische Zeichnungen, die Sie online publizieren wollen ?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Flash-Format, das eigentlich für Animationen im Web gedacht ist , für Ihre Zwecke zu "missbrauchen". Denn über dieses Dateiformat können Sie Liniengrafiken auch in bester Qualität, frei skalierbar im Web verfügbar machen und es gehört mittlerweile zum Standard der im Web verwendeten Dateiformate

---------------------------------------------



Die Site zu meinem Projekt wird von jemand gebaut der ziemliche gut ist aber kein Flash kann und deshalb die Frage

wie geht das ? wo gibts Infos bzw. Hilfen dazu?

Timok
(Dieser Beitrag wurde von Timok am 2. Jan 2005, 12:27 geändert)
Top
 
X
hmaus
Beiträge: 692
2. Jan 2005, 21:00
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #133496
Bewertung:
(349 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Vektorgrafik via Flash ins Web


Hallo,

die Aussage, die hier getroffen wird, ist etwas missverständlich. Das Flash-Format an sich muss nicht unbedingt etwas mit Animation zu tun haben. Daher wird Flash hier auch nicht "missbraucht", es steht auch kein Trick oder keine besondere Leistung des Anbieters dahinter (rein technologisch gesehen).

Das Flash-Format ist kann u.a. Vektoren speichern, was beim Abspeichern von Karten und Zeichnungen natürlich sehr entgegenkommt.

Viele Vektorprogramme wie z.B. Illustrator, Freehand, Corel, etc. können direkt ihre Grafiken ins swf-Format speichern. Daher benötigst Du da kein Flash. Möchtest Du der Karte dann eine gewisse Intelligenz oder auch Animation verpassen, so brauchst Du Kenntnisse in Flash.

Auch solltest Du vielleicht überlegen, ob das PDF Format eine Lösung sein könnte. Auch das speichert Vektoren und ist entsprechend klein. Es hätte den zusätzlich Vorteil, dass Du die Daten auch einfach offline weitergeben kannst, ohne einen Projektor zu bauen.

Es kommt also auf Deine Anwendung an.

Grüsse

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * Creative Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#133434] Top