hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

techred
Beiträge: 4
14. Mai 2004, 17:35
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(830 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verfügbare Drucker in Quark 4


Moin, moin,

bisher bin ich durch eure Tipps stets weitergekommen - daher bin ich fast sicher, dass euch auch hierzu was einfällt:

Das Problem ist, dass ich ein PDF 44x75 cm erzeugen muss - und das geht mit diesem "Standardrucker Farbe" vom "Adobe PDF"-Druckertreiber nicht.
Wenn also jemand wüsste, wo ich einen Druckertreiber herbekomme, der so große Formate beherrscht, könnte ich eine PS-Datei erzeugen und die dann mit Acrobat 6 umwandeln.
Oder andere Lösungsvorschläge?

Beste Grüße,
tr Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17535
14. Mai 2004, 19:05
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #85617
Bewertung:
(830 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verfügbare Drucker in Quark 4


Hallo techred,

Betriebssystem und Verion wären nicht schlecht.

Hier kann ich mit der Distiller.ppd freie Formate eingeben. M.W. war vor Ditiller 6 eher ein zu kleines format als ein zu großes ein Problem.

'Standarddrucker Farbe' hört sich auch irgendwie nicht nach einer Acrobat einstellung an. Das scheint mir eher eine der Quarkschen Voreinstellungen zu sein (Standard SW/ - Farbe/ - Fotosatzbelichter)
Dann verwendest du aber definitiv die falsche PPD.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#85607] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
14. Mai 2004, 20:09
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #85629
Bewertung:
(830 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verfügbare Drucker in Quark 4


Hi Techred,

wenn Du schon Acro 6 hast, dann kannst Du auch den Adobe PDF Ducker nutzen. Jetzt nur noch auf die Druckerbeschreibungen im PPD-Manager verweisen und gut.
Ich hoffe das hilft noch.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#85607] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Mai 2004, 11:21
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #85675
Bewertung:
(830 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verfügbare Drucker in Quark 4


das maximal-format in der adobe-pdf-ppd (-> acro6) ist bei 14400x14400 pt. dies entspricht gut 5x5 meter! dein fehler scheint, dass du im xpress nicht auch diese ppd benutzt, um das ps-file zu erzeugen. vergiss diese paar standard-druckeinstellungen von xpress - benutze immer die zum verwendeten drucker passende ppd! und im falle einer pdf-erstellung ist dies immer die acrobat-ppd.

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#85607] Top
 
techred
Beiträge: 4
17. Mai 2004, 10:06
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #85859
Bewertung:
(830 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verfügbare Drucker in Quark 4


yepp, falsche ppd, das war des pudels kern

und wieder die richtigen tipps von euch - Respekt!

besten dank&grüße,
tr
als Antwort auf: [#85607] Top
 
X