[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Verfügbare Anzahl ausgeben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verfügbare Anzahl ausgeben

Käferli
Beiträge gesamt: 67

12. Mär 2007, 18:43
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2531 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Beispiel:
Ich habe 10 Posten, die verkauft werden sollen.

Über ein Formular soll die Anzahl der gewählten Posten abgezogen werden,
und die aktuell verfügbaren Posten ausgegeben werden.

Muss ich für die verkauften Posten eine extra Spalte in der Datenbank machen,
oder wie kann ich die Spalte "Gesamtposten" immer mit dem aktuellen Bestand
anzeigen.

Vielen DANK KÄFERLI
X

Verfügbare Anzahl ausgeben

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

12. Mär 2007, 20:17
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #281184
Bewertung:
(2518 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

mach für jeden Posten eine Stückzahl und beim Verkauf ziehst du ein Stück ab, das wars eigentlicht.

Dann zeigst du nur noch die Artikel an welche eine Stückzahl größer 0 haben.
Das Ganze machst du natürlich nicht in Spalten sondern in Zeilen.
Die Summe der Stückzahl der einzelnen Zeilen ist dann deine Gesamtstückzahl.

Gruß Sven


http://www.aurahysil.de?hds Mit Aurahysil Freizeit schaffen - Beschichtungen der besonderen Art - http://www.intermedia-bg.de?hds INTERMEDIA bürogemeinschaft


als Antwort auf: [#281167]

Verfügbare Stückzahl pro Produkt subtrahieren u. ausgeben

Käferli
Beiträge gesamt: 67

15. Mär 2007, 14:09
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #281873
Bewertung:
(2494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sorry, mich hat es gesundheitlich etwas umgehauen...

Ich will es nochmal kurz erklären, da ich mir nicht sicher bin, ob ich mich richtig ausgedrückt habe...wohl eher nicht.

Ich habe in der Datenbank eine Tabelle "Produkte". In dieser gibt es eine Spalte "Anzahl".

Und meine Frage ist jetzt, wie ich das per Formular mache, dass die Anzahl, welche ausgewählt wurde, in der Spalte "Anzahl" abgezogen wird?

BESTEN DANK!


als Antwort auf: [#281184]

Verfügbare Stückzahl pro Produkt subtrahieren u. ausgeben

Cheffe
Beiträge gesamt:

15. Mär 2007, 15:19
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #281900
Bewertung:
(2489 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mach es mit deinem Formular etwa so:
<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF'] ?>" method="POST">
<!--
das Formular sendet die Daten per Post variablen übergabe(oder wie man das auch immer nennt) an die gleiche seite, dh. dort wo das formular angezeigt wird
-->

<input type="text" name="anzahl" />
oder:
<select name="anzahl" size="1">
<option>0</option>
<option>1</option>
<option>2</option>
usw.
</select>

</form>

jetz muss nur noch die Post variable abgefragt werden(am besten am anfang der php seite)
<?php
$anzahl = $_POST['anzahl']

/* die Variable hat jetzt die anzahl, die in dem Formular angegeben wurde, entweder aus dem input feld oder aus dem select Feld.
Hier ist nur noch zu beachten, das geprüft werden muss, das keine falschen Zeichen eingegeben wurden (da sonst sicherheitslücken entstehen) dies macht man mit regulären ausdrücken in verbindung mit pregmatch() siehe: http://de2.php.net/...ction.preg-match.php
(so kenn ich das zumindest)

jetzt musst du nur noch aus der Datenbank auslesen, wieviele Produkte du aktuell hast und ziehst die $anzahl von deinem vorherigen bestand ab in etwa: */
$neue_anzahl = $alte_anzahl - $anzahl (aus dem Formular)

/*auch solltest du überprüfen ob die $neue_anzahl nicht negativ ist, da es ja selten weniger Produkte als keine gibt ;-)
mit einer typischen if schleife: */
if ($neue_anzahl >= 0) // darf nicht kleiner als 0 sein
{
/*da du jetzt die Variable $neue_anzahl hast, kannst du mit einem Update-Befehl deine Datenbank angleichen (abziehen)*/
}
else
{
$kommentar = "die gewünschte Anzahl der Produkte ist momentan nicht vorhanden" // die variable $kommentar kannst du ja irgendwo vor dem formular als Meldung ausgeben lassen(echo)
}
?>
du solltest jetzt nur noch gucken ob Derjenige der das Formular abgeschickt hat nicht die seite nochmal neu läd (aktualisieren/F5), weil dann die Post variable nochmal gesendet wird dh. die auswertung des Formulars wird mit den gleichen variablen nochmal durchlaufen.
Villeicht kann dir ein anderer hierbei helfen, da hab ich grad keine lösung parat.

ich hoffe mein Geschreibsel ist einigermaßen verständlich und hilfreich.


als Antwort auf: [#281873]

Verfügbare Stückzahl pro Produkt subtrahieren u. ausgeben

Käferli
Beiträge gesamt: 67

15. Mär 2007, 15:24
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #281905
Bewertung:
(2485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke, probiere ich gleich mal aus :-)

und danke für deine Mühe, alles so ausführlich zu erklären!

Ich meld mich :-)
KÄFERLI


als Antwort auf: [#281900]

Verfügbare Stückzahl pro Produkt subtrahieren u. ausgeben

Bitfilme
Beiträge gesamt: 264

15. Mär 2007, 20:07
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #282005
Bewertung:
(2466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein bischen Preg_match

Einfach nur Zahlen zugelassen, egal von der Länge
Code
if (!preg_match("/^[0-9]*$/", $_POST['anzahl'])){ 
echo 'Fehler';
}

oder
Es kann Null bis drei stellen gross sein und nur Zahlen
Code
if (!preg_match("/^[0-9]{0,3}$/", $_POST['anzahl'])){ 
echo 'Fehler';
}

oder
Code
Es muss ein Dreisstellig sein und Zahlen 
if (!preg_match("/^[0-9]{3}$/", $_POST['anzahl'])){
echo 'Fehler';
}

Gruss Bitfilme


als Antwort auf: [#281900]

Verfügbare Stückzahl pro Produkt subtrahieren u. ausgeben

Käferli
Beiträge gesamt: 67

18. Mär 2007, 20:10
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #282428
Bewertung:
(2424 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, hab das soweit erstmal hinbekommen, DANKE!

Hab die Sache jetzt noch etwas ausgebaut. Und zwar hab ich jetzt 2 Tabellen:

Tabellle "Produkte"
Tabelle "Bestellungen"

Die Tabelle "Produkte" lasse ich mir über:

sql= "SELECT p_id, p_name, p_anzahl FROM produkte WHERE p_id = '$p_id ";
usw...

nach "absenden" lege ich das ausgewählt Produkt per Formular über "INSERT" in die Tabelle "Bestellungen". Wie kann ich das machen, das gleichzeichtig über UPDATE die p_anzahl in der Tabelle "Produkte" aktualisiert wird? Kann ich eine 2. If-Anweisung einfach dranhängen?

DANKE KÄFERLI


als Antwort auf: [#282005]

Verfügbare Stückzahl pro Produkt subtrahieren u. ausgeben

Cheffe
Beiträge gesamt:

19. Mär 2007, 00:20
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #282449
Bewertung:
(2416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
dazu brauchst du eigentlich keine zweite if abfrage,
denn du hast ja schon abgefragt wieviele Produkte / Stückzahlen bestellt wurden,

also kannst du auch einen zwiten SQL-Befehl in der gleichen if-Abfrage reinpacken.


vielleicht hilfreich:
in etwa so:
$sql= "UPDATE tabelle_Produkte SET p_anzahl = '$neue_anzahl' WHERE p_id='$formular_p_id'";

dabei ist:
tabelle_Produkte = deine Produkttabelle
$neue_anzahl = anzahl aus deinem Formular
$formular_p_id' = solle auch mit deinem Formular mitgesendet werden, welche ID das Produkt besitzt.

ich hoffe der sql-Befehl ist einigermaßen richtig ^^


als Antwort auf: [#282428]

Verfügbare Stückzahl pro Produkt subtrahieren u. ausgeben

Käferli
Beiträge gesamt: 67

19. Mär 2007, 12:15
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #282529
Bewertung:
(2394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
DANKE - ich probiere es und melde mich :-)


als Antwort auf: [#282449]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022