[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

Lierl
Beiträge gesamt: 164

10. Jun 2005, 15:15
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(4133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe XPress-Cracks. Ganz plötzlich taucht das auf. Ich vermute eine Tastaturkombination, die man unbeabsichtigt macht:
Alle Seiten werden um 90 Grad gedreht, quer aufs Hochformat gestellt.
Bei allen Druckern und beim pdf schreiben.
Papiereinstellungen sind ok und auch die Vorschau im Druckerfenster zeigt „alles ok” an.
Programm: QXP 5.1 auf Mac OS 9.2
X

Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

10. Jun 2005, 15:34
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #171370
Bewertung:
(4133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lierl,

wenn ich mir die Windows-Variante von XPress 5 ansehe, so gibt es nur eine direkte Stelle im Drucken-Menü, die für das Drehen verantwortlich ist: Installieren-Reiter, rechts unten, Ausrichtung (Hoch- und Querformat).

Kann es sein, dass eventuell die Drucker-PPD verändert wurde und daher die Drehung erfolgt? Welche PPDs sind in Verwendung, für PDF und für den Drucker?

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net

********************************************
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
********************************************


als Antwort auf: [#171364]

Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

Lierl
Beiträge gesamt: 164

10. Jun 2005, 15:51
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #171374
Bewertung:
(4133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Jens,
aber das wäre zu einfach. Es stimmen ja alle Einstellungen. Und ich arbeite ja schon seit Version 2.0 mit XPress, kenne mich also aus. Dass das programm die Seite um 90 Grad gedreht in Querformat auf das Hochformat position taucht seit einiger Zeit auf allen Rechnern auf. Ganz plötzlich. Mein Verdacht ist eben eine Tastartukombination. Weil es immer nach langem Arbeiten auftaucht, wenn die Finger halt so fliegen.


als Antwort auf: [#171364]

Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

10. Jun 2005, 15:57
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #171377
Bewertung:
(4133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lierl,

auf die PPDs habe ich deshalb angespielt, weil ich vor Jahren mal einem Reprobetrieb gearbeitet habe, wo die Seiten für den Belichter gedreht werden mussten. Und das wurde - wenn ich mich recht erinnere - in der PPD hinterlegt. Zumindest musste man in XPress bei der Ausgabe nicht manuell drehen, damit die Seite gedreht kam. Wenn man manuell drehte, so wurde die automatische Drehung für den Belichter wieder rückgängig gemacht.

An einen Tastaturkürzel zum Drehen im Ausdruck kann ich mich aber beim besten Willen nicht erinnern. Sorry.

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net

********************************************
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
********************************************


als Antwort auf: [#171364]

Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

10. Jun 2005, 17:33
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #171393
Bewertung:
(4133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Leute,

da gebe ich Jens recht, ich könnte mir auch gut vorstellen dass der Grund bei einer PPD liegt, da es im Druckmenü eine solche Einstellung nicht gibt. Wobei es nicht nur gewollt war, dass die Beschreibungen Seiten drehten. Gern passiert ist das bei Lino-Belichtern und zwar dann, wenn man PPDs aus dem System hernahm – also PPDs die einen älteren Stand hatten. Das ließe sich allerdings schnell nachprüfen. Wenn es so wäre müsste die Seite richtig rauskommen wenn man sie im Layout quasi "falsch" dreht.
Wenn das nicht der Fall ist, brauche ich noch ein wenig mehr. Wann tritt diese Reaktion genau auf, ist es möglich den Fehler zu reproduzieren und wenn ja dann unter welchen Bedingungen. Handelt es sich bei den Dateien die nicht funktionieren um Dateien bestimmter Herkunft oder ähnliches.
Hoffe das bringt die Diskussion ein wenig weiter.

Gruß
Conny
--
http://www.cicero-point.net
http://www.hoffmann-city.de
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info
Zum HDS-Austausch-Wochenende vom 24. bis 26. Juni 2005 kommen...
Informationen und Anmeldung unter:
http://www.hilfdirselbst.ch/....php?read_article=66


als Antwort auf: [#171364]

Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

JoPo
Beiträge gesamt: 533

10. Jun 2005, 17:56
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #171396
Bewertung:
(4133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tach Leuts,

leider kann ich mich der Suche nach der Lösung nur anschließen.

Immerhin kann ich es auf alte 3er Dokumente beschränken. Die Ausgabe aus 5 und 6 führt bei den betroffenen Dokumenten immer zu gedrehten Seiten. Also es sind nicht alle Dokumente, die falsch laufen, nur einige wenige. Dabei habe ich auf 2 Rechnern unterschiedliches Verhalten. Dokument a wird bei Rechner 1 gedreht, bei Rechner 2 mit den gleichen Einstellungen jedoch nicht. Dokument b wird bei beiden Rechnern gedreht. Wobei dieses Drehen nicht bedeutet, dass die Seiten einfach nur gedreht ausgegeben werden, sondern es wird nur der Seiteninhalt gedreht, die Druckeinstellung der Seite wird ausgeführt. Das bedeutet: Eine Seite Hochformat wird quer auf hochformatiges Format ausgegeben, also gedreht innerhalb der hochformatigen Definition und somit ein Teil abgeschnitten, der obere Teil. Wird die Ausgabe auf querformat, also gedrehte, eingestellt, erscheint der gleiche Effekt. Da Format ist tatsächlich quer, das Druckbild innerhalb aber hoch, also abgeschnitten. Wir müssen also immer ein quadratisches Format einstellen, das die Seiten vollständig beinhaltet und anschließend in Acro beschneiden bzw. übers RIP die Seitengröße ändern.

Diese Dateien wurden sowohl unter OS9 mit QX5 als auch in der Classiv-Umgebung mit QX5 und unter OSX10.2 und 10.3 mit QX6 und QX65 getestet. Die Dateien wurden sowohl normal als auch mit Alt-Taste geöffnet. Miniaturseitenverschiebung könnte helfen, löst aber das Problem nicht wirklich. Zudem handelt es sich bei den betroffenen Doks um einmal jährlich erscheinende 4- und 6-Seiter. Wir können damit Leben.

Lösung kann ich also keine anbieten, nur weitere Denkanstöße.

Joachim



als Antwort auf: [#171364]

Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

10. Jun 2005, 18:06
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #171398
Bewertung:
(4133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Joachim,

kurze Frage, wird dabei immer die selbe PPD eingesetzt? Wie sehen die reaktionen aus wenn PS mit z.B. Acro-PPD oder mit der Einstellung allgemein geschrieben wird. Das dann mal mit z.B. Vorschau öffnen und sehen was ist denn in dem PS drinnen. Wenn die Seite da nicht gedreht ist, sind wir vielleicht einen Schritt weiter.

Gruß
Conny
--
http://www.cicero-point.net
http://www.hoffmann-city.de
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info
Zum HDS-Austausch-Wochenende vom 24. bis 26. Juni 2005 kommen...
Informationen und Anmeldung unter:
http://www.hilfdirselbst.ch/....php?read_article=66


als Antwort auf: [#171364]

Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

planobogen
Beiträge gesamt: 1044

10. Jun 2005, 18:07
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #171399
Bewertung:
(4133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

sendest Du die Daten vielleicht auf einen Druckerspooler bzw. in eine andere Queue? Dann kann es nämlich sein, daß in der Queue die Einstellungen auf Drehen geändert wurden. Schon seltsam, wenn auf allen Rechnern die Formate nicht mehr stimmen.

Gruß planobogen


als Antwort auf: [#171364]

Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

Lierl
Beiträge gesamt: 164

10. Jun 2005, 18:56
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #171402
Bewertung:
(4133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Joachim,
Du beschreibst die Sache richtig. ABer leider ist es bei uns so, dass es inmitteneines laufenden Jobs auftritt. Wir arbeiten dran, drucken es aus. Alles ok. Plötzlich: genau der Effekt, den Du beschreibst. Ratlos…


als Antwort auf: [#171364]

Verflixt! Wer kennt sich aus? Seitendreher um 90 Grad – aber warum?

Lierl
Beiträge gesamt: 164

10. Jun 2005, 19:12
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #171406
Bewertung:
(4133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lösung 1
Wenn ich aus OS 9.2 auf OS 10.3.9 gehe und das Dokument mit YOress 6.5 öffne, dann geht alles wieder.
Also liegt der Bug im XPress 5.1


als Antwort auf: [#171364]
X