hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler

schubi
Beiträge: 18
26. Sep 2013, 15:16
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1149 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verknüpfungen


Hallo, mein 4 Jahre alter Imac läuft nicht mehr so richtig. Deshalb würde ich gerne die Platte neu formatieren und auch gleich ein neueres Betriebssystem (10.7.) installieren. Der komplette Mac ist mit Time Maschine auf einer externen Festplatte gesichert. Auf dem Rechner sind hunderte von X-Press Dateien (Anzeigen und Broschüren) die aber immer in eigene Ordner abgelegt sind. Nun befürchte ich das beim zurückkopieren von der externen Platte die Verknüpfungen der einzelnen Dateien verloren gehen - wäre der Supergau. Kennt jemand einen Trick?
Top
 
X
aue S
Beiträge: 652
26. Sep 2013, 16:36
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #517804
Bewertung:
(1123 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verknüpfungen


Hallo Schubi,

wenn du beim Zurückkopieren die Ordner wieder identisch anlegst und auch deine Festplatte den gleichen Namen trägt, bleibt ja alles gleich und für XPress ändert sich nichts. Befinden sich aber deine verknüpften Dateien an einem anderen Ort, ist auch das mit geringem Aufwand lösbar: du verschiebst deine XPress-Datei einfach in deinen Verknüpfungsordner und öffnest und speicherst die Satzdatei. Dadurch werden die Verknüpfungen aktualisiert und weil die XPress-Datei im gleichen Ordner wie die Bilder/Grafiken liegt, findet er auch alles. Nach dem Speichern kannst du die XPress-Datei wieder nach Belieben verschieben.

Schöne Grüße
Andreas
als Antwort auf: [#517796] Top
 
schubi
Beiträge: 18
26. Sep 2013, 16:47
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #517805
Bewertung:
(1116 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verknüpfungen


Hallo Andreas vielen Dank für diese Tipps
als Antwort auf: [#517804] Top