[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Verknüpfungspfad als Bild darstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

AAAndreas
Beiträge gesamt: 39

1. Okt 2018, 15:45
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(3110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
ich suche eine Möglichkeit, meinen vorhandenen Verknüpfungspfad als Bild darzustellen.

Ich habe mehrere tabellarisch aufgebaute InDesign-Preislisten (je 100 Seiten), in der der Kunde nun zusätzlich sein Produktbild darstellen möchte.
Meine Idee ist, in der ersten Tabellenspalte das Produktbild zu platzieren.
Den Verknüpfungspfad zum Bild habe ich in Textform (z.B. MeinMac:Kunde:Abbildung:1234.psd).
Kann ich diese Info in InDesign nutzen, um das Produktbild automatisch zu platzieren? Sprich, den Text in das Bild zu "konvertieren"?

Die Datenzusammenführung bringt mich hier nicht weiter.

Freue mich auf Feedback.
Viele Grüße,
Andreas


InDesign CC auf Mac
X

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2312

1. Okt 2018, 16:06
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #566615
Bewertung:
(3101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

so nach dem ersten Eindruck und ohne Test würde ich sagen, das mein Skript
WpsCreateAnchoredFrames
die Aufgabe eventuell lösen könnte.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING


als Antwort auf: [#566613]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

AAAndreas
Beiträge gesamt: 39

1. Okt 2018, 16:48
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #566617
Bewertung:
(3082 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner,
zunächst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Das Skript wollte ich gerade testen, komme aber nicht weiter.
Was ist bitte gemeint mit "Selektieren Sie jetzt bitte die Rahmenvorlage."?
Ich zog einen Bildrahmen auf, markierte diesen und klickte auf "weiter".
Und genau da hänge ich nun. Es geht nicht weiter.

P.S.: Der Arbeitsbereich mit den Markierungen "Zeichenformat" wurde erkannt.

Viele Grüße,
Andreas


als Antwort auf: [#566615]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2312

2. Okt 2018, 08:02
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #566620
Bewertung:
(2976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Andreas,

Zitat zunächst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Da nich für!

Leider war ich bei Deinem zweiten Beitrag schon weg.

Zitat Was ist bitte gemeint mit "Selektieren Sie jetzt bitte die Rahmenvorlage."?


Die Rahmenvorlage bestimmt die relative Position des Rahmens zum Textanker.

Doch nun zu den eigentlichen Problemen. Ich habe das Skript schon längere Zeit nicht mehr benutzt und musste feststellen, dass es sich, je nach benutzter InDesignversion, unterschiedlich verhält und teilweise zur Zeit nicht benutzbar ist.

Du kannst das Skript zur Zeit nur erfolgreich benutzten, wenn die Voreinstellungsfenster alle Einstellungsbereiche wie hier zeigen:
WpsCreateAndAnchorFrames

Falls das so ist, solltest Du im ersten Schritt das Übungsbeispiel zum Training verwenden.

Ich werde kurzfristig versuchen, das Skript an die aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

Falls Deine Anwendung noch einige Tage Zeit hat, könnten wir dann einen neuen Versuch starten.

Welche InDesign Version benutzt Du? Mac oder Windows?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING


als Antwort auf: [#566617]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

AAAndreas
Beiträge gesamt: 39

2. Okt 2018, 09:14
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #566622
Bewertung:
(2955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner,
nun bin ich schon ein gutes Stück weiter gekommen.
Die Rahmenvorlage konnte ich anhand Deines Tutorials definieren. Diese wird auch erkannt.
Im nächsten Schritt werden meine Bilder nicht gefunden. Der Blick in das Protokoll zeigt, dass ich vergas die Dateierweiterung anzugeben. Allerdings scheitere ich aktuell daran, dass die Erweiterung "psd" (und auch keine weitere) nicht angenommen wird. Zwar trage ich diese in das Feld ein, nach "Aktualisieren" erscheint sie jedoch nicht im Skript. Das Verzeichnis hingegen wird übernommen.

Meine Arbeit hat noch ein paar Tage Zeit. Wenn Du es realisieren könntest, wäre das einfach super.
Ich arbeite auf Mac-Plattform (mac OS Sierra, 10.12.6) mit der Cloud Version von InDesign (Adobe InDesign CC).

Vielen Dank für Deine Mühe,
Andreas


als Antwort auf: [#566620]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2312

2. Okt 2018, 09:23
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #566623
Bewertung:
(2951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Andreas,

Zitat Meine Arbeit hat noch ein paar Tage Zeit. Wenn Du es realisieren könntest, wäre das einfach super.

Ok, ich melde mich, wenn mein Übungsbeispiel wieder einwandfrei funktioniert.
Wenn dann noch Fragen offen sind, sollten wir sie gemeinsam mit Daten von Dir klären.

Danke für Deine Geduld.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING


als Antwort auf: [#566622]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

AAAndreas
Beiträge gesamt: 39

2. Okt 2018, 09:27
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #566624
Bewertung:
(2948 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OK. Super.
Ich danke Dir für die Hilfestellung.

Viele Grüße und einen schönen Start in den Tag,
Andreas


als Antwort auf: [#566623]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2312

8. Okt 2018, 19:09
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #566750
Bewertung:
(2842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

ich möchte Dir nur einen kurzen Zwischenbescheid geben:

Ich konnte leider erst am letzten Wochenende mit der Überarbeitung des Skriptes beginnen und hoffe die Arbeit bis zum Beginn der neuen Woche anschließen zu können.

Ich hoffe. das ist nicht zu spät für Dein Projekt.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING


als Antwort auf: [#566624]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

AAAndreas
Beiträge gesamt: 39

9. Okt 2018, 09:44
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #566756
Bewertung:
(2802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner,
das ist sehr nett von Dir und reicht vollkommen aus, vielen Dank.

Viele Grüße,
Andreas


als Antwort auf: [#566750]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2312

17. Okt 2018, 07:41
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #566894
Bewertung:
(2392 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Andreas,

so ganz bin ich leider noch nicht fertig.

Es wäre aber hilfreich, wenn du mir Daten und eine genaue Aufgabenbeschreibung für Tests zur Verfügung stellst.

Danke.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING


als Antwort auf: [#566756]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

AAAndreas
Beiträge gesamt: 39

17. Okt 2018, 09:31
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #566897
Bewertung:
(2374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner,
dem unten stehenden Link folgend, findest Du eine entsprechende Testdatei. In der InDesign-Datei ist die Beschreibung vermerkt. Falls diese unklar sein sollte, lass es mich bitte wissen.

Link: https://wetransfer.com/downloads/d5b85680911b6ee01492938055dab37620181017071548/6480fe

Viele Grüße,
Andreas


als Antwort auf: [#566894]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2312

17. Okt 2018, 10:18
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #566899
Bewertung:
(2356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#566897]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2312

24. Okt 2018, 08:36
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #567050
Bewertung:
(2166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Andreas,

ich habe jetzt ein wenig mit Deiner Datei eperimentiert, und bin damit nicht so ganz glücklich.

Du verwendest in der Datei eine Vielzahl von Formaten und es existieren in den Tabellenzellen auch bereits verankerte, leere Rahmen.

Mein Skript benötigt eigentlich viel weniger:

1. für die Ankerposition ein bestimmtes Zeichen- oder Absatzformat, alternativ kann es auch ein bestimmter Text sein.

2. Für Deine Anforderung also sinnvoller Weise ein Zeichen- oder Absatzformat, mit dem Du die Artikenummer in der Tabellenzelle auszeichnest.

3. Ein bereits verankertes Bild, dem Du das gewünschte Objektformat und die gewünschten Verankerungsoptionen zuweist.
Dieses Bild selektierst Du dann und startest das Skript gemäß der Anleitung im Assistenten.

Das Skript sucht dann die mit dem Format markierten Stellen, ermittelt den gewünschten Verzeichnispfad und Dateinamen und fügt das Bild gemäß Deinen Angaben in den Voreinstellungen, an der Fundstelle mit den Eigenschaften des Musterrahmens ein.

Sofern Du Deine Bilder unterschiedlich positionieren möchtest, müsstest unterschiedliche Formate und Musterrahmen verwenden und das Skript mehrfach starten.

Könnte das bei Dir so funktionieren und könntest Du mir eine entsprechend angepasste Musterdatei liefern?

Ich würde Dir, sobald Deine Testdatei bei mir fehlerfrei funktioniert, einen Link per privater Mail zukommen lassen, von dem Du eine erste Testversion mit den notwendigen Einstellungen herunterladen kannst.

Bei weiteren Fragen kannst Du mich auch gerne persönlich kontaktieren.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING


als Antwort auf: [#566899]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

AAAndreas
Beiträge gesamt: 39

31. Okt 2018, 17:07
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #567276
Bewertung:
(2029 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner,
nochmals vielen, vielen Dank für die Überarbeitung des Skriptes.

Nach Deiner Einführung konnte ich das Skript super für meine Zwecke verwenden.

Vielen Dank für die unkomplizierte und gewissenhafte Arbeit.

Viele Grüße,
Andreas


als Antwort auf: [#567050]

Verknüpfungspfad als Bild darstellen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2312

31. Okt 2018, 17:53
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #567280
Bewertung:
(2015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

danke für die positive Rückmeldung.

Noch eine neugierige Rückfrage:

Wie lange hat die Verankerung der (2.200?) Bilder gedauert?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING


als Antwort auf: [#567276]
X

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.04.2019

PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 25. Apr. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018
Veranstaltungen
26.04.2019

Äh, der Kunde hat leider kein InDesign… Aber Office!

HUSS-MEDIEN GmbH
Freitag, 26. Apr. 2019, 17.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Willkommen zur ersten IDUGB im Jahr 2019. Und gemäß Heikes Ansatz, dass die IDUG „mehr als InDesign“ ist, schauen wir dieses Mal ein wenig über den Tellerrand. Okay, auch wenn wir gern über Office lächeln: Es muss jetzt mal sein Egal was man von Office hält, als InDesign-Anwender*in kommt man immer wieder in Kontakt zu Word, Excel und PowerPoint. Es fängt bei Texten und Tabellen an, die in InDesign verarbeitet werden wollen, bis hin zu PowerPoint-Vorlagen im Corporate Design, die Kunden bestellen. Teil 1: Was kann Office alles, was können wir eventuell nutzen? Keine Angst: Ihr müsste jetzt nicht zum Office-Crack werden. Dann dafür gibt es ja Leute, wie Stephan! Er wird euch helfen, zeigt euch im ersten Teil des Abends maßgeblich, was Office so alles kann, was aber auch nicht. Es geht um ganz klassische Frage von InDesigner*innen – gibt es Grundlinienraster, Schnittmasken oder Sonderfarben? Daneben gib es aber auch Grundlegendes, z.B. wie man überhaupt mit der Arbeit in Office loslegt, wo man wichtige Einstellungen findet und wie dieses Office überhaupt so tickt. Wenn Ihr also mal Dokumentenvorlagen für Kunden gestaltet, kennt ihr schon die Möglichkeiten und könntet schon während der Gestaltungsphase auf die Besonderheiten eingehen. Aber Keine Angst, es gibt immer noch genug für uns in InDesign zu tun!

Vollständige Informationen und Anmeldung via https://idug-berlin.de/idugb44/

Ja

Organisator: InDesign User Group Berlin

Kontaktinformation: InDesign User Group Berlin, E-Mailmail AT idug-berlin DOT de

https://idug-berlin.de

Hier Klicken