[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Verknüpfiung von Word-Dokumenten mit InDesign CS4

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verknüpfiung von Word-Dokumenten mit InDesign CS4

Letoh
Beiträge gesamt:

22. Jan 2009, 14:40
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1317 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Folgendes Problem: Wir arbeiten viel für Verlage, diese erstellen für Ihre Redakteure Wordvorlagen in welchen Stilvorlagen für die einzelnen Textelemente vordefiniert sind. Dann erhalten wir dieses Worddokument für das Layout in InDesign. Hierbei werden beim Textimport die Word-Stilvorlagen durch die InDesignstilvorlagen ersetzt. Der Gesamte Text fließt zunächst in mit einander verkettet Textrahmen. Beim Layout werden nun Textpassagen kopiert und in separaten Textboxen kopiert. Nach dem ersten Umbruch kommt es zu umfangreichen Korrekturen.

Nach Abschluss der Arbeiten verlangen die Verlage zunehmend die Rückkonvertierung der in InDesign paltzierten und korrigierten Texte in Word und zwar mit der gleichen Auszeichnung wie das Ausgangs-Word-Dokument. Ich brauche nicht zu erwähnen welchen Aufwand das bedeutet diese händisch nach Abschluß der Layoutarbeiten zu tätigen.

Und nun meine Frage: gibt es irgend eine Möglichkeit die Verknüpfung zum Original Worddokument beizubehalten? Sprich alle Korrekturen (Schreibfehler, Textergänzungen) die in InDesign umgestzt wurden werden automatisch in das Worddokument eingetragen.

Oder kann jemand hierfür ein Skript schreiben, selbstverständlich gegen Honorar. Es würde uns unendlich viel unnütze Arbeit ersparen.

Danke für Eure Unterstützung
Eduard
X

Verknüpfiung von Word-Dokumenten mit InDesign CS4

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

22. Jan 2009, 14:55
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #382167
Bewertung:
(1310 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde die ankommenden Formate im Ziellayout von gleichnamigen, aber natürlich anders definierten InDesign-Formaten auffangen lassen.
Zweitens ein leeres Export-Dokument einrichten, das die Word-Formate 1:1 enthält.
Nach getaner Arbeit zwei Schritte:
(1) Alle Layout-Seiten in das Export-Dokument kopieren. Ergebnis: Die dort wartenden Word-analogen Formate übernehmen die Regie und formatieren um.
(2) ExportAllStories.jsx


als Antwort auf: [#382165]

Verknüpfiung von Word-Dokumenten mit InDesign CS4

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

22. Jan 2009, 15:03
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #382170
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Eduard

Da ihr beim Textimport eine feste Zuordnung von Absatzformaten (Word zu Indesign) habt, also: W1 --> ID1, W2 --> ID2 usw., wäre ein Ansatz, nach Abschluss der Layoutarbeiten inkl. Korrekturen usw. die Zuordnung wieder umzukehren (in einer Kopie des Dokuments).

Also: ID1 --> W1, ID2 --> W2, usw., wobei hier W1, W2 … ID-Absatzformate wären, die gleich lauten wie die entsprechenden Word-Stilvorlagen. Diese Umkehrung der Zuordnung könnte in ein Skript zusammengefasst werden (FindChange oder das Skript von Peter Kahrel, das gespeicherte Such-Tausch-Routinen abarbeitet). Nachher die Texte als RTF exportieren.

Dies ist nur eine Idee, ohne dass ich sie getestet hätte. Voraussetzung wäre natürlich, dass das Mapping (die Zuordnung der Absatzformate) immer gleich ist und nicht bei jedem Word-Doc, das ihr importiert, wieder von Neuem angelegt werden muss.

Gruss, Marco

EDIT: Ich bin davon ausgegangen, dass die ID-Absatzformate nicht gleich lauten (dürfen) wie die Word-Stilvorlagen.


als Antwort auf: [#382165]
(Dieser Beitrag wurde von Marco Morgenthaler am 22. Jan 2009, 15:06 geändert)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/