[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Verlauf mit Postscript 2

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verlauf mit Postscript 2

motoerheadxxx
Beiträge gesamt: 10

3. Aug 2004, 13:15
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo zusammen,

gibt es in Illustrator einen Verlauf auch ohne Postscript 3 zu drucken? Oder ist Postscript 3 zwingend?

Danke!
X

Verlauf mit Postscript 2

boskop
Beiträge gesamt: 3463

3. Aug 2004, 21:49
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #100947
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
auch mit PS-Level 2 kann man Verläufe drucken, wenn auch nur mit 256 Abstufungen. Wo liegt den genau Dein Problem?
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#100841]

Verlauf mit Postscript 2

motoerheadxxx
Beiträge gesamt: 10

4. Aug 2004, 07:43
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #100960
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Problem liegt in der Darstellung des Verlaufes: er ist stufig. Und wenn ich deine Antwort so sehe – wahrscheinlich sind es 256 Stufen. Gibt es Trick?


als Antwort auf: [#100841]

Verlauf mit Postscript 2

gs
Beiträge gesamt: 581

4. Aug 2004, 09:30
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #100970
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
postscript level 1 und 2 haben keine operatoren für verläufe. daher werden verläufe in postscript level 1 und 2 nach dem konzept von illustrators angleichungen erstellt -> viele flächen oder linien, die stück für stück ihre farbe ändern. da jeder farbkanal maximal 256 helligkeiten unterscheiden kann, werden diese art von verläufen schnell stufig, wenn nicht der gesamte tonwertumfang genutzt wird, sondern nur ein kleiner teil.
postscript 3 führt wie geahnt spezielle operatoren für verläufe ein, deren auflösung erst im rip bestimmt wird, in der regel aber weit höher als erwähnte 256 stufen liegen.

was kann man also tun auf einem postscript 2 gerät? von vornherein mit angleichungen arbeiten, um das ergebnis schon beim zeichnen abschätzen zu können wäre eine möglichkeit.
die verläufe in pixeldaten umzuwandeln wäre vielleicht eine andere möglichkeit. das ist übrigens auch genau das, was passiert, wenn verlaufsgitter auf postscript level 2 geräten ausgegeben werden.

mfg
gs


als Antwort auf: [#100841]

Verlauf mit Postscript 2

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5232

4. Aug 2004, 12:51
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #101020
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

noch eine Ergänzung zu Pixelverläufen. Durch Hinzufügen von Störungen wird der Verlauf leicht aufgeraut und das störende "Banding" wird vom Auge nicht mehr wahrgenommen. Ebenso hilft natürlich, wenn möglichst viele der Grundfarben am Verlauf beteiligt sind, da die störende Streifenbildung bei Einzelfarbenverläufen natürlich am Heftigsten ausfällt.

Ganz wichtig: Den Verlauf in dem Farbraum anlegen, in dem auch gedruckt werden soll! (Also nicht zunächst in RGB arbeiten und dann nach CMYK transformieren. Was als harmonisch in RGB rüberkommt, muß noch lange nicht in CMYK harmonisch und glatt wirken!)

Bleiben wir noch bei Vektorverläufen in PostScript 1 und 2. Grundsätzlich gilt: je kleiner die zu überbrückende Distanz, je gröber der Raster, desto weniger Probleme gibts mit der Streifenbildung.

Für Belichtungsunternehmen ganz wichtig: Beim Linearisieren des Belichters sollte die Linearisierungskurve möglichst harmonisch verlaufen und nicht durch abrupte Kurvenänderungen auffallen. Diese können auch harmonische Pixelverläufe schädigen!

Mit herzlichem Gruß,

Uwe Laubender
The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de


als Antwort auf: [#100841]

Verlauf mit Postscript 2

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2383

4. Aug 2004, 13:29
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #101038
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Datei > Dokumentformat: Drucken: Verläufe und Gitter kompatibel drucken

Im AI 11 is es im Druckdialog untergebracht.

Macht aber nichts anderes als das, was Gerald schon gesagt hat.

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#100841]

Verlauf mit Postscript 2

motoerheadxxx
Beiträge gesamt: 10

4. Aug 2004, 14:46
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #101061
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Cool, danke für Eure Hilfe.
Damit habt Ihr mir sehr geholfen.

Viele Grüße!


als Antwort auf: [#100841]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/