[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Verlauf von Linien

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verlauf von Linien

DanielK
Beiträge gesamt: 2

17. Mär 2008, 16:56
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

weiß jemand, ob es bei Quark (leider nur 5.0) auch die Möglichkeit eines Linienverlaufs gibt. Man kann sich zwar auch über "schmale Textkästen" weiter behelfen, aber das ist bei Haarnadel-Linien eher schwierig bzw. nicht möglich. Minimum ist ja 1,059 mm.

Habe die Befürchtung, dass es einfach nicht möglich ist.

Besten Dank schon einmal

Daniel
X

Verlauf von Linien

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

17. Mär 2008, 17:35
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #341983
Bewertung:
(1855 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Daniel,

willkommen auf HDS.

Die minimale Stärke eines Objekts ist im Normalfall 1pt = 0,353 mm. Wenn Du trotzdem Linien mit einem Verlauf benötigst, die dünner sind, solltest Du als Erstes beachten, ob diese Linien noch druckbar sind (überhaupt dann, wenn sie auf einer Fläche stehen).

Wenn Du diese Frage mit Ja beantworten kannst, musst Du wie folgt vorgehen:

1. Linie mit der Stärke 1pt anlegen.
2. Umwandeln in ein Freiform-Objekt über Objekt –> Form –> Freiform (6. Symbol von oben).
3. Verlauf anlegen
4. Objekt –> Bearbeiten –> Form aktivieren.
5. Linken unteren Eckpunkt durch Klicken darauf aktivieren und unter Halten der Umschalt-Taste den rechten unteren Eckpunkt.
6. Unter Halten der ALT-Taste die Taste PFEIL AUFWÄRTS betätigen; damit kannst Du in 1/10-Point-Schritten die Linienstärke verringern.



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#341980]

Verlauf von Linien

DanielK
Beiträge gesamt: 2

17. Mär 2008, 17:51
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #341985
Bewertung:
(1848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Xpressio,

das ging ja schnell. Super! Und vor allem hat es auch noch funktioniert. Besten Dank für die schnelle Hilfe.

Daniel


als Antwort auf: [#341983]

Verlauf von Linien

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

17. Mär 2008, 18:19
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #341992
Bewertung:
(1831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Daniel,

Antwort auf [ xpressio ] Wenn Du trotzdem Linien mit einem Verlauf benötigst, die dünner sind, solltest Du als Erstes beachten, ob diese Linien noch druckbar sind (überhaupt dann, wenn sie auf einer Fläche stehen).


Wenn Du ganz dünne Linien anlegst, dann achte bitte auch darauf, dass Deine Druckerei zu dünne Linien nicht einfach auf eine Mindeststrichstärke erhöht. Nicht dass dann kaum noch was übrig ist.

Entsprechende Infos bekommst Du bei der Druckerei Deines Vertrauens.

Viele Grüße

Thomas Nagel


als Antwort auf: [#341983]

Verlauf von Linien

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

17. Mär 2008, 18:46
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #341994
Bewertung:
(1818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

das ist in diesem Fall nicht möglich, da es sich ja nicht mehr um Linien, sondern um Objekte handelt. Dadurch ist natürlich noch mehr Vorsicht von Seiten des Anwenders geboten, da man mit dieser Methode die Linienstärke auf 0,1 pt minimieren kann.



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#341992]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022