[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Verlaufsabrisse/-stufen im Desktophintergrund

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verlaufsabrisse/-stufen im Desktophintergrund

uwitberg
Beiträge gesamt: 259

26. Mai 2005, 10:22
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(726 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe auf mehreren OS X (Panther/Tiger) Rechnern immer wieder mit dem Phänomen zu kämpfen, dass in der Darstellung meines MoniKaliTestbildes, das kreisförmige RGBCMYK-Verlaufsflächen enthält, Abrisse/Abstufungsverluste/Schillern in den Verläufen auftauchen.
Lösche ich die com.apple.desktop.plist und den Cache für die Desktop Pictures, verschwinden diese, tauchen aber immer mal wieder auf.
Ich kalibriere meine Eizo CG21, mein Powerbook, preiswertes Belinea 17" TFT oft mit diversen Tools zum Testen: ColorNavigator, basICColor display, i1 Match, iColor.

Kennt jemand das Problem und vielleicht auch sogar die Ursache dafür? Kann durch zu häufiges Klaibrieren mit unterschiedlichen Tools irgendetwas durcheinander kommen? ;-)
Die LUTs ind den Profilen sind aber immer OK, daher kommen die Fehler nicht ...

Ulf Wittenberg
X

Verlaufsabrisse/-stufen im Desktophintergrund

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19313

26. Mai 2005, 18:05
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #168006
Bewertung:
(724 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

es gibt da einen Kandidaten der dafür in Frage käme.

Es ist die Option 'Kontrast erhöhen' in den Systemeinstellungen -> Bedienungshilfen -> Sehen.

Damit werden Punkte an der LUT vorbei festgenagelt.

Bei Basiccolor Display 3 mit iterativen Anpassung der Graubalance kommt es dadurch auch zu völlig unbrauchbaren Profilen, da es versucht die Gradation zu verbiegen aber nie das erzielt, was es erwartet.

Was aber auch sein kann ist einfach der schnelle Benutzerwechsel mit unterschiedlichen Profilen für die verscheidenen Nutzer. Da haut mir auch schon mal das eine oder andere Profil bzw. dessen LUT ab.

MfG

Thomas

--------------------------------------------
Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, das auch weiterhin zu können: http://www.hilfdirselbst.ch/info/
--------------------------------------------


als Antwort auf: [#167914]

Verlaufsabrisse/-stufen im Desktophintergrund

uwitberg
Beiträge gesamt: 259

27. Mai 2005, 09:57
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #168087
Bewertung:
(724 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas.

Nein, das ist es nicht. Das hat ja noch umfassendere Auswirkungen. Bei mir sieht das z.B. so aus, dass in den Farbverläufen alle Abstufungen in den 3/4-Tönen zulaufen.
Manchmal gibt es auch schillernde Ringe, bsw. ein "cyaniger" Ring in den Mitteltönen vom Magentakreisverlauf usw.
Wie, gesagt, Preferences/Cache löschen und es ist wieder i.O. Beobachtet bislang immer nur auf meinem PB, vor kurzem aber auch auf einem anderen 10.3 PM.


als Antwort auf: [#167914]