[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Verlinken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verlinken

mcflyer
Beiträge gesamt: 1

28. Jul 2004, 14:49
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
ich möchte einen link bei mir anklicken und dieser soll sich nur im content öffnen.Die navleiste soll stehen bleiben und der banner auch,oder sie können sich auch mit neu öffnen da es ja im browsercache gespeichert bleibt.Kann mir jemand von euch sagen was ich "genau"zu tun hab,welche befehle wo hin gehören?ich danke euch im vorrauß.

hier ein beispiel was ich meine,klickt mal auf Spielplan,so soll es nicht sein.

http://www.mcflyer.online-hockey.de

Gruß mcflyer
X

Verlinken

Baschi3
Beiträge gesamt: 294

28. Jul 2004, 18:46
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #99911
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da gibt's verschiedene Möglichkeiten:

1. Mit Frames arbeiten: head-frame, navi-frame und main-frame, den Link dann durch target="main" erweitern

2. mit includes: auf allen Seiten wird der Head und die Navi mittels include eingefügt

3. Die Seite spielplan17.php und alle anderen komplett mit Navigation und Head erstellen

noch weitere? ähm.....

iframe, Layer, mittels URL eine pageId übergeben und dann den entsprechenden Content aus DB in die index-Seite einfügen,

es gibt sicher noch weitere Möglichkeiten.

Aber dies ist nicht einfach mit einer kleinen Code-Zeile zu realisieren. Ich empfehle dir, dich mal mittels selfhtml oder ein php-tutorial schlau zu machen.


Franz



als Antwort auf: [#99866]
(Dieser Beitrag wurde von Baschi3 am 28. Jul 2004, 18:46 geändert)

Verlinken

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Jul 2004, 00:26
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #99985
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also self html und php hab ich durch,ist nur nicht sehr informativ für mich,frames will ich meiden,möchte es per include machen,aber kannes gedanklich nicht umsetzen.Kann mir wer dabei auf die sprünge helfen?

MfG mcflyer


als Antwort auf: [#99866]

Verlinken

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

29. Jul 2004, 06:26
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #99990
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mcflyer:

Du hast da einen Knopf in der Leitung. "includes" sind serverseitig, und frames sind client-seitig. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Ich würde Dir iFrames empfehlen, das wird von > 99% der heutigen Browser problemlos unterstützt.

http://www.w3.org/...t/frames.html#h-16.5

(gehört demnach eher in die Abteilung HTML als PHP/mySQL)





als Antwort auf: [#99866]
(Dieser Beitrag wurde von ganesh am 29. Jul 2004, 06:28 geändert)

Verlinken

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

29. Jul 2004, 08:22
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #99999
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mcflyer,

noch eine Möglichkeit.

Der Apache Webserver selbst unterstützt das Includen anderer Dateien

<!--#include virtual="menue.html" -->
<!--#include virtual="kopf.html" -->

Hier noch ein paar URLs zum Thema:

Die Apache Dokumentation:
http://httpd.apache.org/...mod/mod_include.html


Anleitungen und Beispiele:

http://www.ssi-developer.net/ssi/
http://www.ssi-developer.net/..._page_template.shtml

http://www.drweb.de/ssi/index.shtml
http://www.drweb.de/...ssi_uebersicht.shtml

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#99866]

Verlinken

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Jul 2004, 16:52
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #100214
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
erstmal danke an euch für die klasse antworten.
Aber irgendwas ist da nicht in ordnung.Also wenn ich auf den Hyperlink"Spielplan"klicke soll im mitleren Bereich(Content)die Seite aufgehen,bei mir öffnet sie sich über die komplette Seite,und die navigation und der banner sind verschwunden.

Was hat das verlinken in einem bestimmten Bereich nun mit includen zu tun?Also ich möchte es so haben,daß ich den Link"Spielplan" jetzt anklicke und sich dieser dann in dem Content öffnet.Was muß ich denn wohin includen,die navbox und den banner in den Spielplan,oder umgekehrt?Vor allem muß ich das Ziel doch auch definieren,bei frames verstehe ich es,die möchte ich auf jeden fall nicht einsetzen.Könnte mir das jemand anhand meiner Seite vielleicht mal einbauen,damit ich es am reellen Beispiel nachvollziehen kann?Wär euch sehr verbunden und verbleibe bis dahin

MfG mcflyer


als Antwort auf: [#99866]

Verlinken

pat87
Beiträge gesamt: 581

29. Jul 2004, 20:22
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #100259
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also ich würde den content includen und das ganze per php aufrufen z.b. index.php?detail=spielplan

und bei index.php dann zuerst das menu und an der stelle mit dem content dann:

if ($detail == "spielplan")
{
include ("spielplan17.php");
}
else
{
echo 'hallo zusamman oder titel';
}

und danach wird noch die fusszeile oder anderes eingeblendet. so kannst du das komplette menu machen. dafür müsstest du einfach eine for() abfrage anstelle der if() abfrage verwenden.

mfg [email protected]

--> an dieser stelle bitte selbstständig mit dem lesen aufhören <--


als Antwort auf: [#99866]

Verlinken

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

29. Jul 2004, 20:52
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #100262
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
im content Bereich setze folgendes ein:

<iframe src="blank.html" name="inline" width="100%" height="100%" frameborder="0" scrolling="auto" marginwidth="0" marginheight="0" style="border:0; margin:0;padding:0;" onfocus="blur();">Ihr Browser unterstützt keine iframes.</iframe>


dann ändere den Link entsprechend:

<a href="http://www.mcflyer.online-hockey.de/spielplan17.php" target="inline">Spielplan</a>


mach noch eine leere dummy-Seite, die "blank.html" heisst


als Antwort auf: [#99866]

Verlinken

pat87
Beiträge gesamt: 581

29. Jul 2004, 22:33
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #100282
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also ich würde es trotzdem mit einem include lösen, da ich persönlich nicht so fan von frames resp. iframes bin...

mfg [email protected]

--> an dieser stelle bitte selbstständig mit dem lesen aufhören <--


als Antwort auf: [#99866]

Verlinken

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Sep 2004, 11:53
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #108135
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo hoffe ihr helft auch unregestrierten...

Also ich hab ein ähnliches Problem leider funktioniert bei mir die geschichte mit if else und include icht so wirklich

ich will alle verlinkten seiten so einbinden das in der browserzeile dann nur steht index.php?do=seite

allerdings spuckt der server mir bei den hier angebotenen varianten immer aus

undefinied variable (betrifft in dem fall die If zeile)

kann mit da jemand weiterhelfen ??

danke daniel


als Antwort auf: [#99866]

Verlinken

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

13. Sep 2004, 01:21
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #108284
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!

Hier sollte man einige Grundregeln beachten!
- Variabeln die nicht unbedingt gesetzt werden sollen immer
sicher initialisiert und quasi importiert werden...
- PHP hat unterschiedliche Zugänge zu den Variablen speziell
in den vorletzten 2 grossen Versionssprüngen wurden rigorose
änderungen gemacht (Ab Version 4.3)

Wenn früher einfach über $do die Übermittelte Variable erreichbar
war, lag das daran, dass man eigentlich im "Globalen Namespace"
lag. Die Schreibweise $do wäre korrekter dann $GLOBALS['do']
gewesen, denn nur schon bei der Verwendung von Funktionen
muss man sonst immer "global $do;" schreiben und es entstehen
Fehler!
Eigentlich aber war diese Art schon nie korrekt, denn es handelt
sich um eine frühere Standardkonvention "Register Globals" welche
die gesendeten Variablen (originalposition im Array $HTTP_POST_VARS, $HTTP_GET_VARS, ...) automatisch auch in das Superglobale Array
$GLOBALS kopiert hatte. Die HTTP-Arrays waren übrigens keine
superglobalen Arrays und man musste diese via global in die folgenden
Funktions-Namespaces weiter importieren! Alternativ sind sie
erreichbar via $GLOBALS['HTTP_GET_VARS'] und das hatte ich meist
auch so verwendet.

Damit ist ab Version 4.3 schluss (ev auch früher bei Betreiber
von Servern mit [möchtegern] sicherheitsfanatischen Administratoren)
und ab Version 5 ist sogar die $HTTP_POST_VARS-Bezeichnung veraltet
und bei Standardkonfiguration garnichtmehr erreichbar!!
Neu verwende man das superglobale Array $_POST, $_GET, $_... verwenden!

Um eine Applikation zu implementieren welche dieses Problem für alle
Einstellungsvariangen korrekt löst, sind (schon recht aufwendige)Hilfsfunktionen notwendig :-(

Für dich gilt also:
A: PHP ab ca 4.xxx
<?PHP
// IMPORT DES MODUS
$do = '';
if(isset($_GET['do'])) { $do = $_GET['do']; }
// SICHERSTELLEN
if($do=='') { $do = 'hauptseite'; }
// Ev prüfen ob Modusfehler und zurückführen auf Hauptseite
// damit keine Funktionsfehler auftreten. Damit wäre die obere
// Zeile "if($do==..." sogar ganz unnötig!
if($do!='hauptseite'
&& $do!='warenkorb'
// && ...
)
{ $do = 'hauptseite'; }

// AUSFÜHREN
if($do=='hauptseite')
{ include('./hauptseite.inc.php'); }
else if($do=='warenkorb')
{ include('./warenkorb.inc.php'); }
//else if($do=='xxxxx')
// { include('./xxxxx.inc.php'); }
else
{ die('Modusfehler!!'); }

Ich weiss, kompliziert geschrieben, aber PHP hat da leider in der
Vergangenheit sich nicht als freundlich erwiesen!! ::--((

gecheckt?
Handbuch-Empfehlung:
http://ch2.php.net/variables.predefined

GrEeZ: Miro Dietiker


als Antwort auf: [#99866]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/