hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

doch
Beiträge: 40
13. Jan 2004, 09:58
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verlinkung im gleichen und in anderen Dokumenten: Seitenzahlenproblem


Hallo,

ich habe ein Dokument in Kapitel geteilt und daraus mehrere PDFs erzeugt. Die Seitenzahlen sind dabei fortlaufend. Das zweite PDF beginnt also nicht mit Seitenzahl 1 sondern z.B. 162.

Ich möchte nun an einigen (vielen) Stellen Links erzeugen, die auf die jeweilige Seite im selben bzw. anderen Kapitel (PDF) verweisen. Nun ist es jedoch recht mühsam immer die entsprechenden Seiten im Linkwerkzeug aufzurufen. Für Acrobat 4 gibt es ein Tool "Blueprint" bei dem ich einfach die Seitenzahl zum Link eintragen kann.

Problem dabei: Will ich auf Seite 162 (s. Beispiel oben) verlinken, müsste ich Seite 1 angeben, weil dies die erste Seite des zweiten PDFs ist, auch wenn es im PDF Seite 162 heißt. Das ist mühsam, da ich die Seitenzahlen wiederum ausrechnen muss.
Gibt es eine Möglichkeit/ein Tool einfach das entsprechende Dokument
und die (fortlaufende) Seitenzahl anzugeben?



Danke für Eure Hilfe Top
 
X
erich.vogt  M 
Beiträge: 462
13. Jan 2004, 11:57
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #65421
Bewertung:
(1371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verlinkung im gleichen und in anderen Dokumenten: Seitenzahlenproblem


Sollen es Links aus dem Dokument raus sein oder Lesezeichen/Bookmarks?

Sind die Links in den einzelnen Dokumenten bereits korrekt enthalten?
Oder machst Du die ganze Verlinkung von Hand.

Wieso splittest Du das Dokument?
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#65397] Top
 
doch
Beiträge: 40
13. Jan 2004, 16:33
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #65484
Bewertung:
(1371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verlinkung im gleichen und in anderen Dokumenten: Seitenzahlenproblem


Ich splitte es wegen der Größe (insgesamt ca. 600MB)
Im Dokument gibt es noch keine Verweise/Links.
als Antwort auf: [#65397] Top
 
erich.vogt  M 
Beiträge: 462
13. Jan 2004, 22:41
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #65546
Bewertung:
(1371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verlinkung im gleichen und in anderen Dokumenten: Seitenzahlenproblem


Geht es jetzt um Bookmarks/Lesezeichen oder Links die aus dem Text oder von Schaltflächen innerhalb der Seite ausgehen.

Wills Du nur auf Seiten springen oder lieber auf Titel?
Hat es Titel oder markante Stellen im Dokument die für konsisten formatiert sind (Gleiche Schrift und Schriftgrösse)

Läuft das Projekt auf Mac oder Windows, welche Acrobat Version?
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#65397] Top
 
doch
Beiträge: 40
28. Dez 2004, 09:46
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #132683
Bewertung:
(1371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verlinkung im gleichen und in anderen Dokumenten: Seitenzahlenproblem


Sorry, hab ne Weile nicht geantwortet. Das Problem habe ich zunächts doch mit einer ausgedruckten Excel-Tabelle gelöst, jeweils zwei Spalten, links die Acrobat-Seiten, rechts die Paginierung.
Es handelt sich um Verlinkunge im Text.

In Acrobat 6 geht das jetzt scheinbar besser. Man kann die Seiten so wie man sie nummeriert auch bei der Verlinkung angeben.

Das ganze läuft sowohl auf Mac als auch auf Windows.
als Antwort auf: [#65397] Top
 
doch
Beiträge: 40
28. Dez 2004, 09:59
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #132689
Bewertung:
(1371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verlinkung im gleichen und in anderen Dokumenten: Seitenzahlenproblem


Ich steh nun aber wieder vor einem anderen Problem. Ich habe PDFs untereinander verlinkt und nachträglich musste ich aus ein paar A4-Hochformat-Einzelseiten aus Gründen der Übersichtlichkeit jeweils A3-Querformatseiten erstellen, die (mit Zwischenschritt über InDesign) aus 2 Einzelseiten zusammenmontiert werden. Nun habe ich festgestellt, dass meine Verlinkungen nicht mehr so recht stimmen. Acrobat zählt wohl intern seine Seiten von 1 aufwärts pro Blatt hoch und ich habe die Seiten nummeriert, die erste Seite hat beispielsweise die Seitennummer 10, die zweite die 11, usw...
Die Querformatseiten hätten theoretisch zwei Seitennummern, mit Hilfe der Seitennummerierung habe ich dann die Folgeseiten entsprechend geändert, wenn ich also Seite 10 und 11 zu einer Querformatseite zusammenfasse, nummeriere ich diese mit 10 und die nächste Seite (wieder Hochformat) mit 12. Da jedoch Acrobat diese Nummerierung nicht im Link speichert verschieben sich nun alle Links, und es sind ein eganze Menge. Nun muss ich die alle nacharbeiten, oder hat jemand eine Idee, ob man einen Trick anwenden könnte?
als Antwort auf: [#65397]
(Dieser Beitrag wurde von doch am 28. Dez 2004, 09:59 geändert)
Top
 
X