[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Verpacken ist nicht möglich weil ein Zusatzmodul fehlt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verpacken ist nicht möglich weil ein Zusatzmodul fehlt

Fury8888
Beiträge gesamt: 5

26. Mär 2008, 14:39
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(11036 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

folgendes Problem:

CS2-Datei in CS3 geöffnet (meldet beimGi öffnen „fehlendes Zusatzmodul: J2SCatalogCS2.framework) (gibt es noch nicht für CS3).

Beim verpacken kommt dann die Fehlermeldung: Dieses Dokument kann wegen fehlender Zusatzmodule nicht verpackt werden. Installieren oder aktivieren Sie diese Zusatzmodule: J2SCatalogCS2.framework

Gibt es eine Möglichkeit dieses Modul ganz auszuschalten?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß

Meike
X

Verpacken ist nicht möglich weil ein Zusatzmodul fehlt

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2758

26. Mär 2008, 14:54
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #343102
Bewertung:
(11021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Meike,

Antwort auf [ Fury8888 ] Gibt es eine Möglichkeit dieses Modul ganz auszuschalten?


Menü InDesign>Zusatzmodule konfigurieren schon probiert?

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#343093]
(Dieser Beitrag wurde von Pabst am 26. Mär 2008, 14:55 geändert)

Verpacken ist nicht möglich weil ein Zusatzmodul fehlt

klasinger
Beiträge gesamt: 1643

26. Mär 2008, 15:20
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #343111
Bewertung:
(11003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe das selbe Problem. Bei mir wir fragliches Zusatzmodul nicht unter Zusatzmodule angezeigt - denke das ist auch logisch, sonst würde er ja nicht meckern.
Die Information muss wohl in der Datei stecken, aber wie holt mach diese da wieder raus?

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#343093]

Verpacken ist nicht möglich weil ein Zusatzmodul fehlt

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

26. Mär 2008, 15:38
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #343122
Bewertung:
(10993 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Man könnte sie eventuell über das Sichern im Interchange-Format rauskriegen - mit allen Risiken, die dieser Weg in sich birgt.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#343111]

Verpacken ist nicht möglich weil ein Zusatzmodul fehlt

klasinger
Beiträge gesamt: 1643

26. Mär 2008, 17:13
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #343161
Bewertung:
(10970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

interessante Idee, hätte ich auch draufkommen können. Hoffe ich bleibe vor den Risiken verschont.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#343122]

Verpacken ist nicht möglich weil ein Zusatzmodul fehlt

klasinger
Beiträge gesamt: 1643

31. Mär 2008, 10:51
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #343777
Bewertung:
(10914 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nochmals Hallo,

zur Information, die INX-Variante hat recht gut funktioniert. Ich habe meinen 16-Seiter (inkl. Schatten, Bilder in versch. Farbräumen, etc.) auf diese Weise konvertiert und das Problem war behoben - Fehler habe ich auf jeden Fall keine gefunden.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#343161]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022