[GastForen Archiv Adobe Photoshop Lightroom und Apple Aperture Version 2.2

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Version 2.2

Philyra
Beiträge gesamt: 509

28. Dez 2008, 17:50
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(4558 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe zum ersten Mal seit zwei Jahren Abstürze mit LR, und zwar seitdem ich 2.2 installiert habe. Es passiert meist beim Arbeiten mit dem Pinsel, was mich ein bisschen fürchten lässt, dass Adobe CS4-Technik in das Update gepackt hat. Die Alphakanäle werden plötzlich schwarz. Man kan LR beim Scheitern also zusehen. Leider reisst es das ganze System mit ins Verderben.

Das störende Hinundherswitchen zwischen LR und PS, wenn man ein Bild in PS bearbeitet, scheint mir seit 2.2 noch etwas störender geworden zu sein.

Vielleicht sollte man lieber nicht auf 2.2 Updaten, solange man noch CS3 und seinen alten Computer hat.

Grüsse,
Runa

WinXP SP3
LR2.2
CS3
X

Version 2.2

thomas_bredenfeld
Beiträge gesamt: 197

29. Dez 2008, 17:49
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #379557
Bewertung:
(4506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
weil ich nicht auf windows, sondern am mac mit LR unterwegs bin, kann ich hier nur vermutungen anstellen (ähnliche erfahrungen bei anderen win-usern?).

wieviele fotos sind an bord?

wenn LR die ganze maschine runterreisst, klingt das angesichts des speicherhungers von LR nach einem problem in dieser richtung.

am mac stelle ich zwischen meinem macbook pro (2gb ram) und meinem mac pro (4gb ram) performance-unterschiede fest, die sich kaum aus den unterschiedlichen prozessoren bzw. deren geschwindigkeit ergeben können. ich hab für den mac pro vor kurzem weitere 4gb bestellt. wenn die da sind, probier ich diesen aspekt nochmal aus.

---

<snip>
Das störende Hinundherswitchen zwischen LR und PS, wenn man ein Bild in PS bearbeitet, scheint mir seit 2.2 noch etwas störender geworden zu sein.
</snip>
was passiert / stört da genau?

<snip>
seinen alten Computer
</snip>
wie alt?

lg
tb


als Antwort auf: [#379504]

Version 2.2

Philyra
Beiträge gesamt: 509

6. Jan 2009, 23:08
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #380094
Bewertung:
(4366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Katalog läuft stabil. Das Problem tritt dann auf, wenn ich im Entwickeln-Modul mehrere Masken übereinander/miteinander anwende. Ich benutzte oft den Pinsel zum punkuellen Aufhellen, und davon gleich mehrere mit unterschiedlichen Werten. Mir ist schon klar, dass das rechnerisch aufwendig ist. Vor dem Update lief LR zwar bei solchen Aktionen zwar langsamer, aber Abstürze sind nicht passiert.


als Antwort auf: [#379557]

Version 2.2

Philyra
Beiträge gesamt: 509

17. Feb 2009, 22:48
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #385956
Bewertung:
(3908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nachdem einige Zeit vergangen ist und ich mir LR 2.2 genau angeschaut habe, möchte ich alle mit einem nicht ganz neuen PC darauf hinweisen, sich genau zu überlegen, ob man dieses Upgrade macht. In den Release-Informationen wird ja meist nur erwähnt, daß es "allgemeine Verbesserungen" gebe. Tatsächlich muß es in 2.2 jedoch einschneidende Änderungen gegeben haben, die dazu führen, daß die CPU ständig auf 100% läuft. Die Speicherauslastung springt nur gelegentlich an die Decke. Ich bin noch unsicher, ob ich downgraden soll oder 2.3 probiere. Ich befürchte jedoch, daß Adobe immer mehr CS4-Technik einbaut, wodurch sich das Problem für nicht ganz neue eher verschlimmert als verbessert.

Ich habe aber auch etwas Gutes zu berichten: Beim Photomatix-Upgrade 3.1.3 gibt es ein LR-Plugin, das wirklich gefehlt hat. Drei Belichtungsstufen auswählen und Plugin aufrufen. In Photomatix geht es dann sofort ins Tonemapping. Nach dem Verarbeiten wird das HDR dann automatisch in den Katalog aufgenommen.


als Antwort auf: [#380094]

Version 2.2 => LR-photomatix-plugin => alternative LR/enfuse

thomas_bredenfeld
Beiträge gesamt: 197

21. Feb 2009, 20:39
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #386500
Bewertung:
(3833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi philyra!

ja, das photomatix-export-plug ist sehr nett. es gibt allerdings eine ältere, meiner meinung nach bessere und auch günstigere alternative, die wenige kennen, weil das verfahren relativ unbekannt ist.

enfuse ist ein open source commandline tool, das sozusagen "hdr's ohne hdr's macht". das plugin "LR/Enfuse" (von einem der beiden derzeit mit abstand besten und fleissigsten LR-plugin-programmer) timothy armes: http://timothyarmes.com/lrenfuse.php setzt sich auf die beiden tools enfuse (http://enblend.sourceforge.net) und align_image_stack (http://qtpfsgui.wiki.sourceforge.net/align_image_stack) drauf und produziert direkt (ohne tonemapping) aus bracketing-aufnahmen 16-bit-bilder (3 raw-aufnahmen mit -2/0/+2 ev ergeben mit dem bei einer dslr typischen 12-bit-output echte 16-bit-bilder). die ergebnisse wirken sehr viel natürlicher als "getonemappte" hdr's.

LR/Enfuse ist donationware (ich hab 10 us$ gegeben), die beiden opensource tools sind gratis. die installation ist hier genau beschrieben: http://timothyarmes.com/...fuse.php?sec=install.

sehr zu empfehlen, wenn man in dieser richtung interessiert ist. ich mach fast alle meine panoramen mit bracketing und fuse die bilder fast nur noch.

lg
tb


als Antwort auf: [#385956]
(Dieser Beitrag wurde von thomas_bredenfeld am 21. Feb 2009, 20:40 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/