[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Vertikaler Text

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Vertikaler Text

skane
Beiträge gesamt: 15

18. Mai 2004, 08:52
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

wie mach ich im InDesign CS Vertikaler Text?

Danke
X

Vertikaler Text

milan
Beiträge gesamt:

18. Mai 2004, 17:53
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #86172
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
«Gestürzte» Zeilen stellt man in der Transformationspalette auf 90 Grad.

Falls du mit vertikalem Text

S
O
W
A
S

meinst, dann lass dir flüstern: das machen NUR Laien, die von Schrift und vom Lesen keine blasse Ahnung haben und vor keiner Perversion zurückschrecken.

Da ich nun aber annehme, dass aus dieser Kategorie hier niemand Rat sucht, und dass du ehrenwerte Gründe für deine Frage hast: ich kenne keine Funktion, die dir abnimmt, nach jedem Buchsraben eine neue Zeile zu schalten.

milan


als Antwort auf: [#86043]
(Dieser Beitrag wurde von milan am 18. Mai 2004, 18:00 geändert)

Vertikaler Text

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Mai 2004, 18:05
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #86176
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Brauche eben diese Version:
T
E
S
T

da wir eine verpakung getalten, die auch im asiatischen raum vertieben wird.

gibt es dafür ein Tool auf MAC

danke


als Antwort auf: [#86043]

Vertikaler Text

milan
Beiträge gesamt:

19. Mai 2004, 10:02
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #86282
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also «im asiatischen raum» würd ich ERST RECHT niemanden mit einer unsinnigen Darstellung verwirren!

milan
(4 Jahre Ausbildung in fernöstlicher Kalligrafie)


als Antwort auf: [#86043]

Vertikaler Text

U. Dinser
Beiträge gesamt: 522

19. Mai 2004, 10:19
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #86287
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo skane,

das funktioniert nicht mit ID. Dazu benutzt du besser Illustrator oder Corel Draw.

Gruss
Uli


als Antwort auf: [#86043]

Vertikaler Text

KlubBerlin
Beiträge gesamt: 4

20. Mai 2004, 19:16
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #86486
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich dachte, z.B. im japanischen werden die Schriftzeichen von oben nach unten geschrieben?


als Antwort auf: [#86043]

Vertikaler Text

milan
Beiträge gesamt:

20. Mai 2004, 23:58
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #86506
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Richtig!
Und die abendländische Schrift wird von links nach rechts geschrieben.
So einfach ist das.

Ich weiss, ich stell mich da ein wenig stur. Aber mir ist in dreissig Jahren Berufspraxis (inkl. Bonbonpackungen für China!) kein Beispiel begegnet, das senkrechtes Schreiben mit lateinischen Buchstaben begründet hätte. Kein Architekt, der bei Sinnen ist, würde eine Balkontür bauen, wo draussen kein Balkon ist.

milan


als Antwort auf: [#86043]
(Dieser Beitrag wurde von milan am 21. Mai 2004, 00:08 geändert)

Vertikaler Text

KlubBerlin
Beiträge gesamt: 4

21. Mai 2004, 10:48
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #86543
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hatte das so verstanden, dass er die Schriftzeichen vertikal laufen lassen möchte und nicht lateinischen Text... :)


als Antwort auf: [#86043]

Vertikaler Text

milan
Beiträge gesamt:

21. Mai 2004, 16:05
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #86609
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn es sich um chinesische, japanisch, koreanische oder mongolische Schrift handelt, dann ist es natürlich etwas anderes.
Ich hab halt aufgefasst, es ginge um lateinische Buchstaben senkrecht angeordnet – egal welche Sprache, aber in UNSERER Schrift.

Na, Skane, liest du noch mit und kannst kurz aus deiner Einsilbigkeit auftauchen, um uns aufzuklären?

milan


als Antwort auf: [#86043]
(Dieser Beitrag wurde von milan am 21. Mai 2004, 16:08 geändert)

Vertikaler Text

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Mai 2004, 00:49
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #86854
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
je, es handelt sich um asiatische schriftzeichen.

gruss Skane :-)


als Antwort auf: [#86043]

Vertikaler Text

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18545

24. Mai 2004, 01:22
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #86855
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

zurück zur eigentlichen Frage.

Wenn in quark der Textrahmen so schmal ist, das nur ein Zeichen hineinpasst, wird automatisch und ohne Trennstrich umbrochen.

Würde mich nicht wundern, wenn ID das ähnlich handhabt.

Das kann man dann sogar noch per links/rechts bündig und Zentriert tunen.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#86043]

Vertikaler Text

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

26. Jul 2004, 14:48
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #99428
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dieser Post kommt vielleicht etwas verspätet, aber ich glaube, dass es trotzdem wichtig ist:

1. Ich habe es bis jetzt auch nicht geschafft, InDesign dazu zu bringen japanischen Text senkrecht zu schreiben, möglicherweise gibt es dafür aber ein PlugIn, oder eine der nächsten Versionen unterstützt das (mit Photoshop klappts ja schon).

2. Aufgepasst bei senkrechter japanischer Schreibung! Einige Zeichen variieren, wenn man sie vertikal ausrichtet, dabei handelt es sich in erster Linie um die Satzzeichen. (Klammern [Kakko], An- und Abführungen [Kagikakko] und Striche. Auch Maru und Ten [japanischer Punkt und Komma] sind verschoben zur horizontalen Form.) Außerdem ist der Dehnungsstrich für Katakana senkrecht und die kleinen Kana für phonetische Erweiterungen rutschen in der Spalte nach rechts (anstatt wie bei der horizontalen Schreibrichtung nach unten).

So, ich hoffe, das hat etwas geholfen! Viel Erfolg beim Senkrechtschreiben!

otaka-san


als Antwort auf: [#86043]

Vertikaler Text

gs
Beiträge gesamt: 581

26. Jul 2004, 17:13
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #99454
Bewertung:
(46230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
es gibt eine japanische version von indesign, die auf japanische typografische details acht gibt.
mit einer lateinischen version wirds halt wesentlich aufwändiger.


als Antwort auf: [#86043]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Bedingter Text

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

Pages: geteilte Fußnoten

Alternativen zu Acrobat

Shortcut funktioniert nicht mehr

HDS eMail-Benachrichtigungen ???

SVG Animation mit Pause

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW
medienjobs