hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
John S
Beiträge: 81
6. Sep 2010, 09:09
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(10637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Guten Morgen,

ich habe folgendes Problem. Wenn ich einen Text nach Indesign importiere, der sehr viele Fußnoten und Querverweise hat, kann es passieren, das die Fußnoten teilweise zerschossen am Ende des Dokumentes stehen. Meine Frage kann man in dem Worddokument die Verweise in normalen Text umwandeln. Mein System Apple OSC 10.6, Indesign CS4 und Word 2004.

Viele Grüße aus dem Spessart
John
Top
 
X
JohanneS. S
Beiträge: 875
12. Mai 2014, 10:41
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #527060
Bewertung:
(9861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Moin Kolleginnen und Kollegen,

fast vier Jahre später: gibt es diese Umwandlungsmöglichkeit wirklich nicht, auch nicht in word:mac 2011?
Mein Drumherum ist etwas anders, aber das spielt hier keine Rolle.

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#450597] Top
 
sabine_hamann  M  S
Beiträge: 419
12. Mai 2014, 11:05
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #527063
Bewertung:
(9852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Hallo,

die Verweise können mit dem Tastenkürzel umgewandelt werden, dass auch in der Windows-Version funktioniert.
Alles markieren und Befehl-Shift-F9 drücken.
Gruß
Sabine

--------------------------------------------------------------------

Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#527060] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 875
12. Mai 2014, 11:42
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #527067
Bewertung:
(9840 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Moin Sabine,

vielen Dank für die schnelle Antwort, die mir aber leider nicht weiterhilft:
Ich markiere alle Fuß-/Endnoten, drücke die erwähnte Tastenkombination und könnte dann »Feldverknüpfung aufheben« rückgängig machen. Ist das die gewünschte Funktion?
Alles sieht wie vorher aus — und wenn ich zur Kontrolle eine Verweisziffer lösche, dann ist die Note weg. Ist die Verbindung doch nicht gelöst?
Hat das vielleicht mit meiner abschnittsweisen Nummerierung zu tun? Ja, die hatte ich noch nicht erwähnt …

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#527063] Top
 
sabine_hamann  M  S
Beiträge: 419
12. Mai 2014, 12:17
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #527071
Bewertung:
(9826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Hallo,

du willst die Fußnotenlinks auch in normale Texte verwandeln. Das geht nur mit Makro.
Ich habs allerdings nicht getestet.

Code
Sub foot2inline() 
Dim oFeets As Footnotes
Dim oFoot As Footnote
Dim oRange As Range
Dim szFootNoteText As String

' Grabs the collection of FootNotes
Set oFeets = Word.ActiveDocument.Footnotes

' Iterates through each footnote
For Each oFoot In oFeets



szFootNoteText = oFoot.Range.Text

'Start search from beginning of document
Selection.HomeKey Unit:=wdStory
Selection.Find.ClearFormatting

With Selection.Find
.Text = "^f" ' Looks for all footnotes
.Forward = True
.Wrap = wdFindStop
End With

Selection.Find.Execute
' Delete the footnote
oFoot.Delete

'Insert the footnote text
'Here you do whatever format tickles your fancy
Selection.Text = " [Note: " + szFootNoteText + "] "

'CHANGE COLOR HERE. Color code is below.
Selection.Font.Color = 6299648

'Disables undo to save memory on very large documents.
ActiveDocument.UndoClear
Next
End Sub


Gruß
Gruß
Sabine

--------------------------------------------------------------------

Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#527067] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 875
12. Mai 2014, 14:02
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #527083
Bewertung:
(9807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Moin Sabine,

danke für das Makro. Es läuft und wandelt die Fußnoten in nichtnummerierten Text an der (vorherigen) Fußnotenverweisstelle um. So weit so gut, aber das ist nicht das, was ich suche.
Ich muss es genauer beschreiben: Ich habe ein Projekt mit 300 Abschnitten, jeder mit ca. zehn mit Fuß-/Endnoten, die abschnittsweise nummeriert am jeweiligen Abschnittsende im Textfluss stehen müssen.
Lade ich das mit meinem normalen Workflow in mein Layoutprogramm, werden alle dreitausend Noten durchnummeriert und ans Ende gestellt. Das wäre äußerst unhandlich.
Fast genauso unhandlich wäre es, die dreihundert Abschnitte als einzelne Dokumente zu bearbeiten — sie haben gerne nur ein oder zwei Seiten.

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#527071] Top
 
sabine_hamann  M  S
Beiträge: 419
12. Mai 2014, 17:05
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #527094
Bewertung:
(9776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Hi Johannes,

in welches Layoutprogramm willst du Datei laden?
Und was heißt Abschnittsweise genau: ein Word-Abschnitt existiert, darin gibt es Fußnoten, die mit 1 bis x nummeriert sind? Dann der nächste Abschnitt gleich aufgebaut.
Dies funktioniert auch nur mit Abschnitten:

Code
Sub UnLinkEndNotes() 
Application.ScreenUpdating = False
Dim nRng As Range, eNote As Endnote, nRef As String
With ActiveDocument
For Each eNote In .Endnotes
With eNote
With .Reference.Characters.First
.Collapse wdCollapseStart
.InsertCrossReference wdRefTypeEndnote, wdEndnoteNumberFormatted, eNote.Index
nRef = .Characters.First.Fields(1).Result
.Characters.First.Fields(1).Unlink
End With
.Range.Cut
End With

Set nRng = eNote.Range.Sections.First.Range

With nRng
.Collapse wdCollapseEnd
.End = .End - 1
If .Characters.Last <> Chr(12) Then .InsertAfter vbCr
.InsertAfter nRef & " "
With .Paragraphs.Last.Range
.Style = "Endnote text"
.Words.First.Style = "Endnote Char"
End With
.Collapse wdCollapseEnd
.Paste
.InsertAfter vbCr
If .Characters.Last = Chr(12) Then .InsertAfter vbCr
End With
Next
For Each eNote In .Endnotes
eNote.Delete
Next
End With
Set nRng = Nothing
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Gruß
Sabine

--------------------------------------------------------------------

Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#527083] Top
 
Thobie p
Beiträge: 3763
12. Mai 2014, 17:11
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #527095
Bewertung:
(9776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Moin, Johannes,

wenn Du mit Fußnoten arbeitest, probiere die XTension für QuarkXPress Foonote/Endnote Management von Virginia Systems aus: http://www.virginiasystems.com/productsbyapp.html. Eine seeeeehr komfortable Art, Fußnoten aus Word in QuarkXPress zu importieren und zu verwalten.

Ich habe die XTension ausführlich in meinem [Eigenwerbung an]Buch zum wissenschaftlichen Arbeiten mit QXPress[/Eigenwerbung aus] beschrieben, die Beschreibung des Buchs findest Du auf meiner Website.

Grüße


Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/
als Antwort auf: [#527083]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 12. Mai 2014, 17:12 geändert)
Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 875
12. Mai 2014, 18:48
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #527100
Bewertung:
(9739 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Antwort auf [ sabine_hamann ] in welches Layoutprogramm willst du Datei laden?

Das landet nach einem Umweg über qXport von bitmix (Export von Word-Dateien in Text mit Marken) und kräftiger Überarbeitung in TextWrangler (wegen GREP-Suche und ähnlichem) in QuarkXPress.
Antwort auf: Und was heißt Abschnittsweise genau: ein Word-Abschnitt existiert, darin gibt es Fußnoten, die mit 1 bis x nummeriert sind? Dann der nächste Abschnitt gleich aufgebaut.

Genau richtig verstanden!

Und Dein Makro funktioniert nach einer ersten schnellen Prüfung genau wie gewünscht — morgen sicher ein noch viel größeres Dankeschön!

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#527094] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 875
12. Mai 2014, 18:52
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #527101
Bewertung:
(9738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Moin Thobie,

ja, die XTension kenne ich, wenigstens als Demoversion. Sie ist schon vorgemerkt für das nächste Buch mit richtigen Fußnoten.
Hier hilft sie nicht, weil ich keine Fuß- oder Endnoten habe, sondern nur einen einzigen langen Fließtext.
Der hat Abschnitte, die Anmerkungen sind, die aber in den Fluss integriert sind, nicht parallel stehen. Das geht in etwa so: Absatz / Absatz / Anmerkung / Absatz …
Trotzdem Danke für den Hinweis (möge er anderen helfen)!

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#527095] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 875
13. Mai 2014, 10:37
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #527131
Bewertung:
(9618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Verweise in normalen Text umwandeln


Moin Sabine,

jetzt habe ich mir das Ergebnis genauer angeschaut: wunderbar, alles ist da, wo es sein soll, alles behält seine Formate.
Ganz vielen Dank!

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#527094] Top
 
X