[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Verzeichnisse löschen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verzeichnisse löschen

sol_cutter
Beiträge gesamt: 86

18. Jan 2012, 15:06
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3198 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

wir setzen hier MAC OS X 10.6.8 ein.

Wir möchten hier eine ganze menge Verzeichnisse löschen, die auf den Festplatten verteilt sind.
Und zwar sind das alte Aufträge die gelöscht werden sollen.
Ich suche jetzt eine Multisuche mit der ich die Ordner suchen kann und dann mit einmal umkopiere o. löschen kann.

z.B. suche nach ORDNER1 + ORDNER2 + ORDNER3 + ORDNER4 + usw.

hat da jemand eine Idee, kennt jemand ein Tool für so etwas o. gibt es im Finder einen Trick? oder ein Applescript o. Automator?
X

Verzeichnisse löschen

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

18. Jan 2012, 15:36
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #488048
Bewertung:
(3178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#488044]

Verzeichnisse löschen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19120

18. Jan 2012, 15:59
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #488049
Bewertung:
(3166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gerade beim Löschen wäre ich mit Automatismen ganz ganz Vorsichtig. Da holt jemand einen alten Job aus dem Archiv, spielt ihn zurück auf den server, aktualisiert das ganze und nach dem letzten Durchlauf der Automatik ist alles wieder futsch…

Vernünftige Backup und Archivierungsprogramme bieten die Option des 'archive and delete', wo nach erfolgreicher, x-maliger Archivierung und anschliessendem Vergleich von Original und Archiv, am Ende noch die Daten vom Server getilgt werden.

In der Art würde ich, wenn überhaupt, auch Hazel konfigurieren.


als Antwort auf: [#488048]

Verzeichnisse löschen

sol_cutter
Beiträge gesamt: 86

18. Jan 2012, 16:35
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #488056
Bewertung:
(3152 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke schon mal für die schnellen Antworten,

Das ist es aber noch nicht.

Es geht im Moment darum ein neues Archiv aufzubauen dazu möchte ich aber erstmal "Stand jetzt" bereinigen mit Aufträgen die wir nicht mehr brauchen.

Ich hab hier z.B. eine Excelliste mit 5000 Auftrags-Nr., die jeweils eindeutig einen Ordner zugeordnet sind. Also Auftrags-Nr. = Auftrags Ordner.

Die möchte ich suchen und dann löschen o. umkopieren.


als Antwort auf: [#488049]

Verzeichnisse löschen

kkauer
Beiträge gesamt: 661

18. Jan 2012, 18:51
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #488069
Bewertung:
(3124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit der Auftragsnummer und dem Wissen um den Ordner-Pfad lassen sich (selbst in Excel) auch relativ einfach die entsprechenden (5000) Kommandozeilen-Befehle "generieren". Diese Liste könnte dann z.B. via Copy/Paste direkt ins Terminal "gekippt" oder gespeichert und ausgeführt werden.


als Antwort auf: [#488056]
(Dieser Beitrag wurde von kkauer am 18. Jan 2012, 18:52 geändert)

Verzeichnisse löschen

-hans-
Beiträge gesamt: 748

18. Jan 2012, 21:27
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #488078
Bewertung:
(3101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Voraussetzungen: Exceldatei mit Auftragsnummern; Auftragsnummern = Ordnernamen auf verschiedenen lokalen Festplatten
Ziel: Ordner verschieben oder löschen

Sollte mit AS-Bordmitteln funktionieren.
Ist das denn so richtig?


als Antwort auf: [#488056]

Verzeichnisse löschen

pronto
Beiträge gesamt: 1173

19. Jan 2012, 09:23
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #488086
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ sol_cutter ] Ich suche jetzt eine Multisuche mit der ich die Ordner suchen kann und dann mit einmal umkopiere o. löschen kann.


find mit xargs und rm sind deine Freunde:

http://wiki.prontosystems.org/tux/find
http://wiki.prontosystems.org/tux/xargs

HTH Tom


als Antwort auf: [#488044]

Verzeichnisse löschen

sol_cutter
Beiträge gesamt: 86

20. Jan 2012, 09:55
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #488156
Bewertung:
(2974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für eure Antworten.

Ich hab es jetzt rausgefunden wie ich es mache.


Man kann im Spotlight Suchfenster man MAC mit "OR" suchen.
Also
Ordner1 OR Ordner2 OR Ordner OR etc. (bis 90 Einträge)
Liste mit Ecxel und textEdit zusammengebastelt.

Mit dieser Suche hab ich mir dann eine Automator Aktion gebastelt die mir die gefunden Verzeichnisse in einen anderen Ordner zusammen legt.

Dort kontrolliere ich die Daten noch mal visuell und lösche Sie dann.

Geht sehr gut und super schnell.


als Antwort auf: [#488086]

Verzeichnisse löschen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19120

20. Jan 2012, 10:18
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #488158
Bewertung:
(2961 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das hört sich doch gut an. Vor allem die Zwischeninstanz zur Kontrolle.


als Antwort auf: [#488156]

Verzeichnisse löschen

pronto
Beiträge gesamt: 1173

20. Jan 2012, 10:34
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #488163
Bewertung:
(2954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ sol_cutter ] Man kann im Spotlight Suchfenster man MAC mit "OR" suchen. Also Ordner1 OR Ordner2 OR Ordner OR etc. (bis 90 Einträge)
Liste mit Ecxel und textEdit zusammengebastelt.

Mit dieser Suche hab ich mir dann eine Automator Aktion gebastelt die mir die gefunden Verzeichnisse in einen anderen Ordner zusammen legt.


Code
find / -type d -name Ordner* -print0 | xargs -0 cp {} /pfad/zum/zielordner 


Wäre eine alternative Lösung...

find sucht in diesem Kommando ab dem obersten Verzeichnis (Rootverzeichnis = /) nur Ordner (-type d) alle Ordner die mit Ordner beginnen und ggf noch was dahinter stehen haben (-name Ordner*; hier müsste man ggf. deine Anforderungen genauer spezifizieren), berücksichtigt dabei auch Ordner mit Leerzeichen im Namen (-print0) und übergibt diese Liste dem Kommando xargs, welches dann seinerseits Leerzeichen im Namen berücksichtigt (-0), übergibt die zuvor erstellte Liste mit Verzeichnissen dem Kommando cp, welches die Liste der zu kopierenden Verzeichnissen im Platzhalter {} einsetzt und in den Ordner /pfad/zum/zielordner kopiert.

Löschen kannst du dann nach der Kontrolle den ganzen Sumsebrums mit dem Kommando:

Code
find / -type d -name Ordner* ! -path /pfad/zum/zielordner -print0 | xargs -0 rm -rf 


That's it. Das Terminal kann wirklich gute Dienste leisten, da schlummert jede Menge Potential, man muss sich nur rantrauen...

HTH Tom


als Antwort auf: [#488156]
(Dieser Beitrag wurde von pronto am 20. Jan 2012, 10:42 geändert)

Verzeichnisse löschen

kkauer
Beiträge gesamt: 661

20. Jan 2012, 18:09
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #488204
Bewertung:
(2914 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn die Namen der Ordner (und damit ja wohl auch der Pfad) ohnehin vorliegen muss ich doch aber nicht mehr zwingend mit "find" beginnen, sondern kann gleich den Bewegen/Löschen-Befehl "generieren" …


als Antwort auf: [#488163]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/