[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Verzeichnissruktur abbilden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Verzeichnissruktur abbilden

Flu
Beiträge gesamt: 27

27. Jul 2004, 14:35
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(322 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
kennt irgendwer nen Trick oder hat ne Toolempfehlung, um die Verzeichnisstruktur mit Unterordnern von einer Partition/ Festplatte (ohne Screenshots) automatisch zu drucken oder in Word/ Exel etc. einzubinden.
Betriebssysteme wo ich sowas benötige wären WinXP und Win2000

THX
Flu
X

Verzeichnissruktur abbilden

aleXander
Beiträge gesamt: 39

27. Jul 2004, 17:35
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #99703
Bewertung:
(322 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Halli Hallo :)

So ein Tool giebt es!
http://www.ztree.com/
Dort kannst du das Program Ztree runterladen und Installieren
Es handelt sich hierbei um ein Clon Program von XTree Gold das ich noch aus meinen DOS zeiten her kenne und auch so aussieht.
Leider ist das in English.

Kniffliges Program:
Damit du dieses Ziel erreichst die verzeichnissstruktur Auszudrucken musst du folgende Einstellungen vornehmen.

Das Program starten und das rote Hinweisfeld mit ESC abdrücken.
Die einstellungen erreichst du mit der Tastenkombination Alt+F10.
Der Parameter (P Disk logging method) auf Full disk.
F3

Die einstellungen sind vorgenommen. Nun musst du die Ansicht Aktualisieren. Dazu drückst du die Taste L (Log). Nun zeigt es dir um unteren bereich alle vorhandenen Platten. Der Laufwerksbuchstabe entsprechend der Taste. (Wie du siehst sind alle gelb markierten Buchstahen auf der Tastatur anwählbar.)

Das Program durchsucht nun die ausgewählte Platte und zeigt dir der anfang des Verzeichnissbaumes.
Nun kannst du P für Print betätigen. Dabei hast du 3 auswahlmöglichkeiten.
Das was du suchst ist P (Pathnames) oder T (Tree).
Nach deiner Auswahl kannst du P (Print to:) definieren.
Ich würde dir empfelen einen Dateinamen zu verwenden mit der Dateierweiterung *.txt (Beispiel: [Laufwerk:\dateiname.txt])
Bestätigen mit Enter
und gleich nochmal
Bastätigen mit Enter

Das wars.


Grüsse von aleXander

http://www.corewebdesign.ch/


als Antwort auf: [#99650]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS