[GastForen Programme Web/Internet Adobe Dreamweaver Video in die Homepage

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Video in die Homepage

buelent
Beiträge gesamt: 26

7. Mär 2005, 17:08
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich hab vor, eine Videoclip in meine Homepage einzubauen, den Code dazu hab ich schon gefunden.
Das video ist ca. 4min lang. Meine erste Frage ist , in welches Format muss ich das Video umwandeln, damit die Datei so klein wie möglich wird, um sie in die Homepage zu binden. Die Breite des Videos sollte ca 200-300 Pixel sein.
Ich hab mal ein kleines Video aus einer Homeoage runter geladen. Dieses Video ist Avi und 30 sec lang. Die Größe ist irgend was mit 3MB.
Das heisst mein 4 minuten Film wird eine Größe von ca. 24 MB haben stimmt das??
Wenn ich nun dieses Video auf meine Homepage schicke, und mir es im Internet angucken will, müsste ich doch lange warten, damit das Video erstmal anfängt zu spielen,
oder gibt es irgend wo einen Server, wo man das Video drauf packen und den Server irgend wie mit der Homeoage binden kann??
Ich hoffe es hat mich jemand verstanden.
X

Video in die Homepage

HT
Beiträge gesamt: 1

8. Mär 2005, 13:06
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #150842
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Hey,

nun also du könntest es so machen wie wir auf unserer Video Seite.

http://www.tt-nord.com/moviecenter/

Wir haben dort das Standart genommen WMV so ist die Datei Klein und Qualitativ noch Ok ist und es hat den Vorteil Win Media Player hat jeder es ist für alle anzusehen.

Wenn jemand allerdings ne bessere Idee hat immer her damit !

Wir wollen auch etwas Umbauen und brauchen für sowas noch eine zündende Idee.

Harald


als Antwort auf: [#150620]

Video in die Homepage

buelent
Beiträge gesamt: 26

9. Mär 2005, 17:08
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #151389
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke für deine Antwort, jo so was brauche ich, aber du hast mir nicht gesagt wie du es gemacht hast.
1. Wieveil wird das 4min Video, nachdem ich es ewandelt habe.
2. Mit welchem Programm kann man die Avi-Datei in WMV umwandeln?
und zu letzt, wie setze ich die WMV Datei in meine Homepage, gibt es da einen Code???
Ich würde mich für eine schnelle Antwort sehr freuen.

Gruß
Bülent


als Antwort auf: [#150620]

Video in die Homepage

buelent
Beiträge gesamt: 26

9. Mär 2005, 22:12
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #151484
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hat denn hier überhaupt ahnung von "Videos in die Homepage einbinden"
Ich glaube nicht, gibt es denn wirklich keinen , der das schon gemacht hat?????


als Antwort auf: [#150620]

Video in die Homepage

Christian Tietgen
Beiträge gesamt: 7

10. Mär 2005, 12:43
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #151516
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist ganz einfach. Die stellst die wmv-Datei online und setzt einfach einen Link zur Datei. Allerdings - so machen wir es - setzen wir noch ein "_blank" dazu.

Der Code sieht dann so aus:

<a href="deine Video Url" target="_blank">Dein Videoname</a>


Ich frage vielleicht blöd, aber bitte was sind "avi"-Dateien? Von dem Format habe ich noch nie was gehört. Oder ist das etwas das so gängig ist, das es nicht weiter auffällt?

Ich würde gucken ob die Datei im Media-Player auch abgespielt werden kann. Wen ja, würde ich die gar nicht ändern. Wenn nicht, dann würde ich mal gucken gehen ob es sich vielleicht mit dem anderen Format abspeichern lässt. Wenn nicht würde ich nach nach einem Freeware-Umwandler bei downloads.com suchen. Da findet man eigentlich alles was das Herz so begehrt.

Wen avi selbst einen gängigen Player hat, dann würde ich das auch nicht ändern. Bei dem Link dann vielleicht das Format, also den Player angeben.


als Antwort auf: [#150620]

Video in die Homepage

buelent
Beiträge gesamt: 26

10. Mär 2005, 13:22
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #151525
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Könnt ihr mal auf die meine Seite http://www.isobilo.de/aktuell.html
und dann auf den Link "Noch im Aufbau" klicken??
Könnt ihr diese Video sehen??wenn ja, würde ich mich für eine Bestätigung freuen, mich interessiert es, ob das bei jedem Rechner läuft, denn bei meinem Kollegen(WINXP prof media center edition) können wir uns das Video nicht ansehen, aber bei mir zu hause geht das, und auch bei uns im Büro klappt es


als Antwort auf: [#150620]

Video in die Homepage

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

10. Mär 2005, 14:11
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #151546
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In IE6/Win2k klappt es, in Mozilla hingegen nicht.

Du musst Dich generell entscheiden, ob Du das Video als Download zur Verfügung stellen, oder im Browserfenster abspielen willst.

Falls Du nur eine einzige Version des Videos machen willst, empfehle ich heutzutage Flash. Vorteile: Du kannst das Interface nach Belieben selber anpassen, und wenn Du FLV verwendest, können die User das auch nicht herunterladen (ist oft so verlangt von den Kunden). Auch grosse Firmen wie Amazon benutzen immer mehr das Flash-Format, da es rentabler ist, *eine* Version zu erstellen anstatt gleich 3 Formate zu exportieren, wie bis anhin allgemein üblich bei Grossfirmen: Real, Windows Media + Quicktime.

Umwandlung Deines Videos in verschiedene Formate: Am besten mit Sorenson Squeeze. Dort hat es div. Standardeinstellungen für Zielgruppen (56k mit mono-Sound bis ultra-high-bandwidth Stereo), die Du auch jederzeit anpassen kannst. Ein ca. 3minütiges Musikvideo ex Quicktime Vorlage ergibt dann z.B. ein 14MB grosses File (Original = 60MB) bei durchaus akzeptabler Qualität.

Tutorials für Video + Flash gibt's alleine bei Macromedia selber genug:
http://www.macromedia.com/.../mx/flash/video.html


als Antwort auf: [#150620]

Video in die Homepage

buelent
Beiträge gesamt: 26

10. Mär 2005, 14:20
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #151552
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, kann ich das Video auch mit Macromedia Flash MX 2004 erstellen?
ich dachte wenn ich das video in Flash erstelle, dann wird die Datei riesen groß.
Und wie mache ich , das die User, das Video an und auschalten können?
Weil wenn ich irgend was mit Flash erstelle, dann läuft es sofort, wenn man schon auf die Seite geht.


als Antwort auf: [#150620]

Video in die Homepage

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

10. Mär 2005, 14:54
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #151574
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Weil wenn ich irgend was mit Flash erstelle, dann läuft es sofort, wenn man schon auf die Seite geht."

nein. das hängt natürlich davon ab, WIE Du den Flash Film erstellst. Mach zuerst einfach einen Button, und erst wenn man den klickt soll der Film laden/abspielen. Ist wirklich einfach... so wie bei diesem Film oben in der Seite: http://www.macromedia.com/...lash/flashpro/video/



als Antwort auf: [#150620]

Video in die Homepage

buelent
Beiträge gesamt: 26

10. Mär 2005, 15:24
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #151594
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wow das sieht echt klasse aus, wenn ich das so machen könnte wäre es super. Kann ich das jetzt mit Macromedia Flash MX 2004 machen oder nicht??
wenn du mir das beantworten könntest wäre ich zufrieden.
Die Seite die du angegeben hast iat auf englisch, da hab ich null Ahnung.
Ach noch ne Frage, kann sich denn jeder dieses Flash Video angucken???
Oder muüsste man auf dem Rechner noch einen Flashplayer installiert haben?
Weil die meisten haben ja keinen Flashplayer


als Antwort auf: [#150620]

Video in die Homepage

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

10. Mär 2005, 15:44
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #151604
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
a) Du brauchst Flash MX 2004 Pro

b) englisch solltest Du beherrschen, wenn Du Web-Sachen machst. Es ist nunmal eine Tatsache dass es viele Artikel ("tutorials") nur in engl. auf dem Netz gibt (und ausserdem basieren alle Markup-/Programmier-/Skriptsprachen ja auf der engl. Sprache, sogar HTML)

c) der Betrachter braucht natürlich das Flash-Plugin. Aber das haben die meisten heutzutage installiert (über 90%).


als Antwort auf: [#150620]

Video in die Homepage

buelent
Beiträge gesamt: 26

10. Mär 2005, 18:27
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #151656
Bewertung:
(2627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
so ich hab mal ein kleines Flash video erstellt unter http://www.isobilo.de/archiv.html

wie gesagt das video fängt sofort an zu spielen. Davor hatte vorher ein text geschrieben und einfach diesen Text verlinkt mit dem Flash Video. Doch wenn ich nun auf den Text klicke, öffnet sich ein Fenster und das Video spielt dort, aber viel größer als original Video 320x240


als Antwort auf: [#150620]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB