[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Videoformate für den Mac

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Videoformate für den Mac

Klaus Weber
Beiträge gesamt: 35

12. Sep 2006, 17:27
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(8694 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Grüezi

Kann mir jemand mitteilen, welche Videoformate der Mac von Haus aus verarbeiten kann?
Welche zusätzlichen Videoformate sind mit Plugins möglich?

Gruss
Klaus
X

Videoformate für den Mac

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

12. Sep 2006, 18:07
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #250404
Bewertung:
(8676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

kommt drauf an, was du unter "verarbeiten" verstehst...
grundsätzlich kannst du mit quicktime (und damit ab werk auch mit dem mac) diese formate betrachten.
3DMF (Mac OS 9 & Windows)
3GPP
3GPP2
AIFF
AMC
AMR
Animated GIF
AU
Audio CD Data (Mac OS 9)
AVI
BMP
CAF (Mac OS X)
Cubic VR
DLS
DV
FlashPix*
FLC
GIF
GSM
JPEG/JFIF
Karaoke
MacPaint
Macromedia Flash 5
MIDI
MPEG-1
MP3 (MPEG-1, Layer 3)
M3U (MP3 Playlist files)
MPEG-2**
MPEG-4
MQV
M4A, M4B, M4P (iTunes 4 audio), M4V (iTunes video)
PDF (Mac OS X)
Photoshop*
PICS
PICT
PLS
PNG
Quartz Composer Composition (Mac OS X)
QCP (Mac OS 9 & Windows)
QuickTime Image File
QuickTime Movie
SD2 (Mac OS 9 & Windows)
SDP
SDV
SF2 (SoundFont 2)
SGI
SMIL
System 7 Sound (Mac OS 9)
Targa
Text
TIFF*
TIFF Fax
VDU (Sony Video Disk Unit)
Virtual Reality (VR)
Wave

Sind natürlich auch Bild und ton-dateien dabei... ich war zu faul die video-formate rauszusuchen. hoffe es hilft trotzdem weiter.

mit flip4mac (muss man aber downloaden) kann der mac auch nativ windows media. also direkt im quicktime-player und im system.
http://www.microsoft.com/mac/otherproducts/otherproducts.aspx?pid=windowsmedia
ist aber wie gesagt nicht "ab werk" dabei!


als Antwort auf: [#250398]

Videoformate für den Mac

hantscho
Beiträge gesamt: 333

12. Sep 2006, 18:07
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #250405
Bewertung:
(8676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
von haus aus wäre wohl quicktime:
http://www.apple.com/quicktime/player/specs.html

gruss hantscho


als Antwort auf: [#250398]

Videoformate für den Mac

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

12. Sep 2006, 18:38
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #250407
Bewertung:
(8665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das gängige Videoformat auf Mac ist wohl QuickTime, also .mov, .mpeg.., .dv.
Bearbeiten:
- QuickTime Pro (kostenpflichtig)
- das mitgelieferte iMovie.
- iMovie HD (teil von iLife packet (kostenpflichtig))
- Final Cut Express HD (kostenpflichtig)
- Final CUt Studio (kostenpflichtig)

- AvidFreeDV (OpenSource aber extrem komplex)

Es gibt auch diverse Plug-In's für QT, leider aber nicht Gratis.

Edit:
Holla, da waren andere schneller im schreiben


als Antwort auf: [#250398]
(Dieser Beitrag wurde von GoeGG-ArT am 12. Sep 2006, 18:39 geändert)

Videoformate für den Mac

Klaus Weber
Beiträge gesamt: 35

13. Sep 2006, 10:06
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #250470
Bewertung:
(8640 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Besten Dank für Eure Antworten!

Wir haben auf einer Site viele .wmv-Filme, die anscheinend von Mac-Usern nicht angesehen werden können. Was tun? Alle Filme zusätzlich als Quicktime anzeigen? Aufwändig!

Gibt es ein kostenloses Programm, mit dem man Qicktimefilme auch als Stream anzeigen kann?

Gruss
Klaus


als Antwort auf: [#250407]

Videoformate für den Mac

EllyRigby
Beiträge gesamt: 4

13. Sep 2006, 10:14
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #250471
Bewertung:
(8634 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Klaus Weber ] Hallo zusammen

Besten Dank für Eure Antworten!

Wir haben auf einer Site viele .wmv-Filme, die anscheinend von Mac-Usern nicht angesehen werden können. Was tun? Alle Filme zusätzlich als Quicktime anzeigen? Aufwändig!

Gibt es ein kostenloses Programm, mit dem man Qicktimefilme auch als Stream anzeigen kann?

Gruss
Klaus


Siehe Beitrag Nr. 2 von Säsch, damit sollte es gehen:
mit flip4mac (muss man aber downloaden) kann der mac auch nativ windows media. also direkt im quicktime-player und im system.
http://www.microsoft.com/mac/otherproducts/otherproducts.aspx?pid=windowsmedia
ist aber wie gesagt nicht "ab werk" dabei!


als Antwort auf: [#250470]

Videoformate für den Mac

hantscho
Beiträge gesamt: 333

13. Sep 2006, 10:36
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #250475
Bewertung:
(8629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi klaus

video ist immer viel arbeit ;)
wenn du filme für alle user (mac&pc) bereitstellen möchtest, und keine zusätzliche software (flash) oder plugins kaufen willst, mach es als mpeg. diese können von allen plattformen (incl. linux ;) angesehen werden.
wenn es aber filesize/bandbreite oder bildqualität im browser ein thema ist, würde ich flashvideo in betracht ziehen (.flv). die verbreitung ist gut, plattformen wie youtube oder google.video konvertieren ja alle filme zu .flv.

gruss hantscho


als Antwort auf: [#250471]

Videoformate für den Mac

Klaus Weber
Beiträge gesamt: 35

14. Sep 2006, 10:45
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #250768
Bewertung:
(8600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Besten Dank für den Input!
Ich werde mich also intensiver mit dem Thema Flash und MPG befassen.

Gruss
Klaus


als Antwort auf: [#250475]

Videoformate für den Mac

Fury
Beiträge gesamt: 222

2. Feb 2009, 20:48
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #383734
Bewertung:
(8183 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich bin gerade etwas entsetzt. Der Mac (OSX 10.4.x) meines Kollegen kann KEIN MPEG 2 abspielen. Ich habe hier ein selbst erstelltes Full-HD-Video mit TMPEG Encoder gemäß Blu-Ray-Standard codiert. Der PC spielt es ab, der Blu-Ray-Player ebenfalls. Der Mac NICHT.

Auf der Apple-Website finde ich eine schöne Seite, auf der mir ein kostenpflichtiges MPEG2-Plugin angeboten wird. http://store.apple.com/de/product/D2187

Schlappe 20 Euro. Also das finde ich seltsam, ungewähnlich, typisch, lästig? Bin mir nicht sicher.

Martin


als Antwort auf: [#250768]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/