[GastForen Archiv Adobe Flash & ActionScript Videos anbieten ala YouTube - aber wie?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Videos anbieten ala YouTube - aber wie?

me2034
Beiträge gesamt: 4

16. Mär 2007, 10:53
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir haben eine erfolgreiche Community mit mehreren 10.000 Usern auf denen wir Bilder anbieten, alles selbst erstellt, php basierend.
Zusätzlich sollen jetzt Videos angeboten werden ala Youtube.
Die User sollen Ihre eigenen Videos hochladen und dann einheitlich im Flash Video format mit Flash Player dargestellt werden.
Jedoch hapert es bei der Umsetzung einiger Ideen und ich hoffe hier Hilfe zu finden.

1. Upload
Wie setzt man die Upload funktion am Besten um, bzw. gibt es probleme oder komfortablere umsetzungen als php upload formulare

2. grundsatzfrage: ist es möglich die videos auf dem server automatisch in flv umwandeln zulassen, auch in die passende auflösung oder müssen die user vorher ihre videos selbst umwandeln

3. wenn man nur flv videos akzeptiert, wie prüfe ich die dateien auf den mime typ von flash videos und auch deren auflösung um die qualität sicherzustellen

4. welcher flashplayer ist zu empfehlen, er sollte es ermöglichen eine playlist zu erstellen mit werbevideos vor und nach dem filmchen

5. kann man die videos automatisch mit wasserzeichen versehen
X

Videos anbieten ala YouTube - aber wie?

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

16. Mär 2007, 14:52
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #282187
Bewertung:
(655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
1) am besten ist natürlich FTP

2) techn. möglich ist es wahrscheinlich schon; nehme an dass youtube eine custom-Lösung hat programmieren lassen, die aber eine ganze Stange Geld gekostet hat...

3) Der MIME-Typ ist video/x-flv
Für streaming ists anscheinend: application/octet-stream
http://www.adobe.com/cfusion/knowledgebase/index.cfm?id=tn_19439

4) Das musst du selber programmieren. Je nach Business-Logik programmiert jeder seine Werbung anders. Ausserdem brauchts dazu natürlich entsprechende Anweisungen vom jeweiligen Server (DB, XML usw.)

5) Die umgewandelten Videos, oder das abspielen im Videoplayer? Ersteres: nicht dass ich wüsste. Zweiteres ist rel. banal: einen Layer über der Video-Ebene legen mit dem Wasserzeichen. Evtl. noch in der Grösse oder Position anpassen an den Film.


als Antwort auf: [#282093]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen

InDesign CC 2021: Neuerungen / New Features

Flächendeckung einer Datei

Bedingter Text
medienjobs