[GastForen Diverses Design & Praxis / Fotografie / Bildbearbeitung Videos nicht abspielbar

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Videos nicht abspielbar

smidi
Beiträge gesamt: 534

20. Okt 2013, 11:11
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2589 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gemeinde,

jetzt hab ich mal eine Frage in diesem Forum:

Hab mir eine Panasonic Lumix DMC TZ-41 gekauft.
Neulich hab ich mal ein paar Videosequenzen aufgenommen und wollte sie mir jetzt mal auf meinem MacBook Pro ansehen.

Also wenn ich die in QuickTime ansehen möchte, dann ist der Monitor nur schwarz aber die Zeitleiste läuft ...
I VLC ist es so, dass die Dateien nicht abspielbar und auch nur ein paar kb groß sind.

Und jetzt der Clou:
In der Vorschau im Finder sehe ich - wenn ich eine Datei anklicke - im rechten Fenster das erste Bild des Filmes und wenn ich mit der Maus drauf bleibe, dann kommt ein "Abspielpfeil" und wenn ich den klicke dann läuft der Film - und zwar die ganze Aufnahme - mehrere Minuten lang!!

Wie kommt das bzw. was muss ich tun, damit ich die Datei auch in QuickTime oder VLC ansehen kann??

DANKE schon mal und schöne Grüße
smidi
X

Videos nicht abspielbar

gpo
Beiträge gesamt: 5520

22. Okt 2013, 15:58
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #518793
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

mach mal einen Versuch, in der Kamera ein anderes Videoformat einzustellen...
(Handbuch macht schlau...)
oder schau ob auf deiner CD zur Kamera diverse Codecs gelistet sind...
zumindest für Windows kann man sowas aus den Netz bekommen
Mfg gpo


als Antwort auf: [#518657]

Videos nicht abspielbar

smidi
Beiträge gesamt: 534

22. Okt 2013, 16:37
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #518800
Bewertung:
(2507 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo,

dass werde ich versuchen - DANKE :-)

Also muss das Manual herhalten ...

Schöne Grüße
smidi


als Antwort auf: [#518793]

Videos nicht abspielbar

smidi
Beiträge gesamt: 534

23. Okt 2013, 08:16
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #518824
Bewertung:
(2472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hab jetzt mal an der Kamera nachgesehen,
es ist so, dass ich 2 Formate einstlellen kann:

AVCHD = für HD-Wiedergabe
MP4 = für PC-Wiedergabe

Und es war auf AVHCD gestellt!

Doch ist es komisch, wenn eine HD-Auflösung dann nur 8-15 KB große ist bei ca. 3 Minuten Filmzeit ...

Vielleicht sind da noch andere "Spuren" irgendwo auf der Karte "versteckt"?

Schöne Grüße
smidi


als Antwort auf: [#518800]

Videos nicht abspielbar

gpo
Beiträge gesamt: 5520

23. Okt 2013, 10:48
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #518832
Bewertung:
(2453 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

ich kann dir nicht direkt weiterhelfen...aber Tante Google :))

gib mal in der Suchmaske ein>>> lumix video am mac abspielen....!!!

da kommen ein paar hundert Einträge,
die du einfach mal abarbeiten must :))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#518824]

Videos nicht abspielbar

smidi
Beiträge gesamt: 534

23. Okt 2013, 11:11
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #518835
Bewertung:
(2442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo,

vielen DANK - da werd' ich mich mal durchwühlen ;-)

Beste Grüße
smidi


als Antwort auf: [#518832]

Videos nicht abspielbar

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

23. Okt 2013, 12:22
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #518842
Bewertung:
(2427 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ smidi ] Doch ist es komisch, wenn eine HD-Auflösung dann nur 8-15 KB groß ist bei ca. 3 Minuten Filmzeit ...

15KB reichen ausser bei nem Blackscreen noch nicht mal für ein HD-Standbild.
Das sind definitiv nicht die Videodaten.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#518824]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022