[GastForen Archiv Adobe Video Produkte Videoschnitt auf Mac OSX: Partitionierung nötig?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Videoschnitt auf Mac OSX: Partitionierung nötig?

truni
Beiträge gesamt: 98

3. Feb 2005, 17:22
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ist es sinnvoll, wenn man z.B. eine 160GB Platte hat, diese zwei zu teilen, damit grosse Videostreams auf einer zweiten Partitiopn landen und das ganze System die erste Partition übrig hat? Oder ist es geschickter, über eine externe Platte (Firewire) die grossen Video Rohdaten aufzunehmen - und vo da her zu schneiden auf die Systemplatte, die dann gar nicht partitioniert ist?

Was ist ein gängiger Weg mit guter Performance?
X

Videoschnitt auf Mac OSX: Partitionierung nötig?

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

3. Feb 2005, 17:43
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #141864
Bewertung:
(684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo auch! (sorry, hab die dumme Angewohnheit immer mit einer Begrüßung zu beginnen ;P)

Auf den Punkt gebracht: wenn Du nur DV im herkömmlichen Sinn schneidest, dann ist es Wurst wie Du es machst. Wenn Dir eine explizite »Video-Partition« besser gefällt, dann nur zu.

Die Zeiten des stark leistungseinschränkendem Fragmentieren der Festplatten sind spätestens seit HFS+ vorbei. Früher (also vor DV, HFS+ und der erheblich leistungsfähigeren Festplatten von heute, also (S)ATA und Co.) war es nahezu überlebenswichtig eine separate Partition zu haben und diese auch fast jede Woche zu defragmentieren. Aber zum Glück gehen die Entwicklungen weiter... ;)

Gruß
S



-------------------------
"Never ask a man what kind of a computer he uses. If it's a Mac he'll tell you, if not... why embarrass him?" - Tom Clancy


als Antwort auf: [#141852]

Videoschnitt auf Mac OSX: Partitionierung nötig?

truni
Beiträge gesamt: 98

4. Feb 2005, 11:44
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #142072
Bewertung:
(684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, danke. Wenn ich ggf. eine Notebookplatte als Systemplatte habe, macht es wohl hingegen Sinn die Firewire-Platte als DV-Pool zu nutzen - oder?

Überlegung hier: auf nem MacMini schneiden - oder doch nen iMac zu kaufen, halt dann mit Bildschirm, der nicht zwingend notwendig wäre.


als Antwort auf: [#141852]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022