[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Viele Logos mit der gleichen Größe platzieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Viele Logos mit der gleichen Größe platzieren

Uncle Tsebe
Beiträge gesamt: 205

23. Nov 2006, 22:32
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(7008 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen.

Ich habe da ein Problem und weiß nicht wie ichs anstellen soll.

Folgende Situation:
Ich muss ca. 65 S/W-TIFF-Logos auf einer Seite platzieren (in einem festgelegten Raum). Gibt es eine Möglichkeit die Logos alle auf einmal und jedes Logo einzeln in einem Rahmen mit einer Fixgröße zu platzieren.
Kann ich das mit der Adobe Bridge "Kontaktabzug" machen? Wenn ja, wie? Ich habe noch nicht herausgefunden, wie das mit den Templates funktioniert...

Wäre dankbar für jeden Tipp.

Merci!

Gruß,
Thomas
X

Viele Logos mit der gleichen Größe platzieren

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

24. Nov 2006, 09:45
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #263582
Bewertung:
(6975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In der bridge kannst Du nur Spalten und Reihen anlegen aber nicht die Größe der einzelnen Bilder.

Vorschlag:
Du platzierst Dir ein Logo in der Größe wie Du es brauchst. Danach kannst Du den Bildrahmen merfach duplizieren. Du klickst dann einen Bildrahmen an und lädst Dir das nächste Logo. In den Platzieren-Optionen klickst Du "ausgewähltes Objekt ersetzen" an. Das neue Logo wird nun mit der gleichen Größe bzw. dem gleichen Prozentwert als das erste eingefügt.


als Antwort auf: [#263547]

Viele Logos mit der gleichen Größe platzieren

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

24. Nov 2006, 09:47
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #263585
Bewertung:
(6974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Auswahl eines Templates beim Kontaktabzug der Bridge hat keinen Einfluss auf die Position und Größe der Bilder.
Die Option ist nur dafür da, dass a priori (ouch) eine gestaltete Musterseite in den Hintergrund gelegt werden kann.


als Antwort auf: [#263547]

Viele Logos mit der gleichen Größe platzieren

Uncle Tsebe
Beiträge gesamt: 205

24. Nov 2006, 10:05
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #263589
Bewertung:
(6972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen.

Danke erstmal für die Tipps.

So, ich habe jetzt mitbekommen, dass man Bilder auch per Drag&Drop in InDesign platzieren kann...
Nur klatscht der mir alle treppenförmig und überlappend ins Dokument.
Hab ich da ne Möglichkeit das zu beeinflussen?
Bzw. kann ich alle Rahmen auf einmal modifizieren (sprich allen die gleiche Größe geben und den Inhalt entsprechend anpassen) oder muss ich das für jeden Rahmen einzeln machen??

Hui, ui, ui, doch nicht so einfach wie ich dachte...

Notfalls werd ichs doch mit einzeln platzieren versuchen...

Merci!


Gruß,
Thomas


als Antwort auf: [#263585]

Viele Logos mit der gleichen Größe platzieren

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

24. Nov 2006, 10:25
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #263595
Bewertung:
(6967 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo uncle tsebe,

schau doch mal in die scriptsammlung.

http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=236736#236736

vielleicht erleichert dir das ja die arbeit ;-)

gruß kurt


als Antwort auf: [#263589]

Viele Logos mit der gleichen Größe platzieren

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

24. Nov 2006, 10:40
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #263604
Bewertung:
(6964 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Bzw. kann ich alle Rahmen auf einmal modifizieren (sprich allen die gleiche Größe geben und den Inhalt entsprechend anpassen) oder muss ich das für jeden Rahmen einzeln machen??


Erstens: machen Sie sich mit der Ausrichten Palette vertraut. Damit hat man die Bilder im nu verteilt.
Zweitens: stellen Sie für einen Rahmen die richtige Größe nummerisch ein. Markieren Sie alle anderen und rufen auf: Objekt > Erneut transformieren > einzeln
Drittens: was heißt "Entsprechend anpassen"? Sie können alle Rahmen markieren und für alle gleichzeitig den Inhalt zentrieren oder anpassen, aber nicht auf einen bestimmten % Wert.


als Antwort auf: [#263589]

Viele Logos mit der gleichen Größe platzieren

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2862

24. Nov 2006, 11:16
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #263620
Bewertung:
(6952 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Martin Fischer hat vor Kurzem ein Skript erstellt, mit dem alle Bilder im Dokument um einen beliebigen Faktor per Eingabe skaliert werden können. Zusätzlich werden die Rahmen an die Inhalte angepasst:

Code
 
// ScaleEveryImage_2.jsx
//
var myInput =prompt("Skalierungsfaktor: ","0.5");
var myScale = Number(myInput.split(",").join("."));

if (!isNaN(myScale)) {
var myPics = app.documents[0].allGraphics;
for (onePic = 0; onePic < myPics.length; onePic++) {
myPics[onePic].horizontalScale = myPics[onePic].horizontalScale * myScale;
myPics[onePic].verticalScale = myPics[onePic].verticalScale * myScale;
myPics[onePic].fit(FitOptions.frameToContent);
}
}
else {
alert("Buchstaben schmecken mir nicht!");
exit();
}


Der ursprüngliche Kontext kann hier nachgelesen werden:

http://www.hilfdirselbst.ch/...?post=261165?#261165

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#263604]

Viele Logos mit der gleichen Größe platzieren

Uncle Tsebe
Beiträge gesamt: 205

24. Nov 2006, 18:39
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #263744
Bewertung:
(6912 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen.

Ich wollt nur nochmal Danke sagen für Eure Hilfe...Dank Eurer Tipps hab ich mir einiges an Zeit und Aufwand gespart...

Merci nochmal.

Gruß,
Thomas


als Antwort auf: [#263620]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow