[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Viper 1.9.2 Rip und agfa avantra 20 Probleme mit Mac OS 10.5

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Viper 1.9.2 Rip und agfa avantra 20 Probleme mit Mac OS 10.5

g.eggert
Beiträge gesamt: 3

21. Jan 2009, 00:56
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2950 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

wir betreiben am belichter agfa avantra 20 das viper rip 1.9.2 in einem mac mit 8.1 und haben bisher von einem anderen mac mit 10.3.9 die ps dateien aus indesign cs erstellt. dies funktionierte bisher. jetzt soll ein neuer rechner mit system 10.5 und quark 8 sowie indesign cs3 (bald cs4) die ps dateien erstellen. die ppd dateien für den belichter haben wir von der adobe seite.

bisher sind texte die auf bildern stehen doppelt und verschoben ausbelichtet. die ps dateien sind jeweils aus quark 8 und indesign 5.0.4 mit hilfe der ppd dateien erstellt worden.

wer hat von euch eine ähnliche arbeitsweise und kann uns tipps geben.

viele grüße
gören eggert
X

Viper 1.9.2 Rip und agfa avantra 20 Probleme mit Mac OS 10.5

böc
Beiträge gesamt: 842

21. Jan 2009, 08:25
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #381895
Bewertung:
(2912 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Gören,

welche PostScript-Version hat denn das Viper-RIP? Wenn es noch unter OS 8.1 betrieben wird, muss das ja uralt sein.

Und OS 10.5.x in Verbund mit XP8/CS3 wird ziemlich sicher eine PS-Version schreiben, an der sich Euer RIP ja verschlucken muss.

Die PPD für den AGFA-Belichter habt Ihr von der Adobe-Seite? Nicht von AGFA?

Also, ein zwar radikaler, aber sicher erfolgreicher Tipp: Werft das alte RIP raus und besorgt Euch bei AGFA ein neues.


als Antwort auf: [#381884]

Viper 1.9.2 Rip und agfa avantra 20 Probleme mit Mac OS 10.5

g.eggert
Beiträge gesamt: 3

21. Jan 2009, 20:43
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #382078
Bewertung:
(2879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Viper Rip hat Postscript Level 2 und die ps Dateien die ich aus Quark 8 und Indesign CS3 geschrieben/gedruckt hatte, habe ich auch (versucht) mit PSLevel 2 zu erstellen. In der Druckerbeschreibung gibt es eine Auswahl für PS Level 2 oder 3.
Die PPD ist von der Adobe Seite. Im Mac mit System 10.3.9. und Indesign CS können wir auch funktionierende ps Dateien erstellen.

Die momentane Lösung ist für uns PDF Dateien zu erstellen, die wir auf dem alten (10.3.9) System in ps Dateien drucken und dann zu Belichterrechner übertragen. Dieser Weg ist umständlich aber ein neues RIP kostet ein vielfaches von dem, was der Belichter gekostet hat :-(


als Antwort auf: [#381895]

Viper 1.9.2 Rip und agfa avantra 20 Probleme mit Mac OS 10.5

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

21. Jan 2009, 21:07
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #382082
Bewertung:
(2876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Eggert,

es gibt äußerst viele Dinge, die PostScript3 kann, die PostScript Level 2 nicht versteht. Und es gibt noch mehr Dinge, die PDF kann. Daher müssen all die Konstrukte, die PostScript3 oder PDF benötigen irgendwie so umgewandelt werden, dass das Aussehen beibehalten wird. (Suchen Sie mal nach Transparenzreduzierung, dann bekommen Sie eine Idee davon, was es heißt, mit älterer Technik zu arbeiten. Und Sie arbeiten nicht mit älterer, sondern mit alter Technik) Das ist nicht immer möglich und erfordert auch neue Technologie, die das Ausgangskonstrukt erst einmal versteht. Eines der Werkzeuge, die neueste Konstrukte verstehen können, ist Acrobat, was Sie ja schon festgestellt haben. Aber auch das ist nur eine Notlösung. Ein PostScript Level 2 RIP gehört einfach ins Museum.


als Antwort auf: [#382078]

Viper 1.9.2 Rip und agfa avantra 20 Probleme mit Mac OS 10.5

g.eggert
Beiträge gesamt: 3

21. Jan 2009, 23:36
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #382103
Bewertung:
(2856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die Antwort.
Dies löst unser Problem nicht - macht es aber verständlich.

hart aber herzlich :-)


als Antwort auf: [#382082]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/