[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1

unsinn
Beiträge gesamt: 66

1. Mai 2004, 20:00
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte unter OS X 10.3 einen virtuellen Drucker zum Erzeugen von PostScript-Dateien anlegen. Wie mache ich das?
Ich habe im Buch "Adobe Acrobat 6 und PDF 1.5" von Galileo Design nachgelesen, dass man einen neuen Drucker anlegen soll und dem die (alte?, 5er?) Distiller-PPD von Adobe zuordnen und ihn dann entsprechend umbenennen soll. Kann das stimmen?
Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Christa
X

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1

boskop
Beiträge gesamt: 3463

1. Mai 2004, 21:29
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #83092
Bewertung:
(974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christa
bei Dave gibts die komplette Anleitung:
http://www.wissen-wie.ch/...lt/03_ps-drucker.pdf
im Prinzip richtest Du einen Netzwerkdrucker an einer fiktiven ip ein.
Die andern Drucker sind davon nicht betroffen. Mit der Anleitung wirst Du keine Probleme haben.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#83085]

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1

unsinn
Beiträge gesamt: 66

2. Mai 2004, 15:49
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #83140
Bewertung:
(974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs,
danke für den Tip. Ich habs versucht,aber es hat nicht geklappt.
Unter dem Popup-Menü für die Einstellung des TCP/IP-Druckers habe ich noch ein Popup-Menü für die Anwahl des Druckertyps: Rendezcous, LPD/LPR, Internetdruckerprotokoll (ipp) oder Socker/HP Jet Direct.
Dieses Fenster kommt in den Screenshots nicht vor. Ich bin ganz genau nach der Anleitung vorgegangen, bei Host-Name (7.) steht bei mir nichts und im Druckendialog - aus TextEdit und Apple Works - habe ich auch keine Anwahlmöglichkeit für "Als Datei sichern", sonder nur als "PDF sichern". Was kann ich falsch gemacht haben?
Christa


als Antwort auf: [#83085]

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1

boskop
Beiträge gesamt: 3463

2. Mai 2004, 21:43
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #83199
Bewertung:
(974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christa
sorry, hab Dich wohl ins Leere laufen lassen ...
Versuchs damit, Dave hat alles genau erklärt!
http://www.wissen-wie.ch/...nstaller.dmg.sit.hqx
nochmals sorry und viel Erfolg
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#83085]

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

3. Mai 2004, 21:41
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #83452
Bewertung:
(974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir sind im Moment dran, dass wir einen neuen Installer schreiben. Der momentane hat da ein paar kleine Probleme... Funktioniert aber, wenn man den Installer zweimal laufen lässt.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#83085]

Virtueller Drucker unter OS X 10.3.1

unsinn
Beiträge gesamt: 66

4. Mai 2004, 19:38
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #83624
Bewertung:
(974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gerade habe ich den neuen VirtualPrinter installiert und ich bin glücklich: es hat funktioniert. Ich habe als PPD die Acrobat Distiller zugordnet, ich denke, dass ist richtig für ausgabeneutrale PDFs.

Herzlichen Dank an Urs und David Uhlmann
Christa Unsinn


als Antwort auf: [#83085]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022