[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Virus Scanner

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Virus Scanner

Edward
Beiträge gesamt:

22. Mär 2014, 23:41
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3164 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ist für Mac einen Virusscanner erforderlich?

Falls ja, welchen könnt ihr empfehlen?

OS X 10.8.5
X

Virus Scanner

dirkkuepper
Beiträge gesamt: 107

23. Mär 2014, 07:00
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #525256
Bewertung:
(3120 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Du Windows Seuchen und anderes Ungetüm aus dieser Welt finden willst kannst Du ClamXAV benutzen. Ansonsten ist der Scanner gehirn.exe zuerst einzuschalten bevor man auf einen Mail Anhang klickt der merkwürdig aussieht.


als Antwort auf: [#525255]

Virus Scanner

Edward
Beiträge gesamt:

23. Mär 2014, 09:31
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #525258
Bewertung:
(3090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dank und Gruß!


als Antwort auf: [#525256]

Virus Scanner

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

23. Mär 2014, 12:25
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #525263
Bewertung:
(3052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Edward,

die Meinungen hierzu gehen weit auseinander.

Zitat aus Macwelt Newsletter:
"So hält das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Virenscanner für Macs für nicht erforderlich."

Quelle: http://www.macwelt.de/...3322.html?redirect=1

Andere Quellen, insbesondere die Anbieter der kommerziellen Virenscanner verbereiten hingegen häufig Panik.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#525255]

Virus Scanner

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

23. Mär 2014, 12:30
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #525264
Bewertung:
(3050 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nachtrag:

Ich verwende übrigens seit Jahren auch den von Dirk genannten kostenlosen ClamXAV. Dieses Programm scannt auch im Hintergrund bestimmte Verzeichnisse, und hat sich im Gegensatz zu manch anderen Scannern bisher noch nicht nachteilig auf meine Systemstabilität ausgewirkt.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#525263]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 23. Mär 2014, 12:31 geändert)

Virus Scanner

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

23. Mär 2014, 12:51
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #525265
Bewertung:
(3033 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk,

Zitat Ansonsten ist der Scanner gehirn.exe zuerst einzuschalten


gibt es davon auch eine Mac-kompatible Version ? ;-)

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#525256]

Virus Scanner

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5934

23. Mär 2014, 15:34
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #525266
Bewertung:
(2974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe auf einem Mac "spaßeshalber" Sophos Anti-Virus laufen. Alle paar Monate wird auch tatsächlich mal eine verseuchte Datei gefunden. Ausschließlich Windows-Viren, die ich per Mail erhalten habe. Und genauso ausschließlich sind das Mails die ich ohnehin ungesehen löschen würde.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#525265]

Virus Scanner

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18589

23. Mär 2014, 16:04
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #525268
Bewertung:
(2965 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ralf Hobirk ] Ich habe auf einem Mac "spaßeshalber" Sophos Anti-Virus laufen. Alle paar Monate wird auch tatsächlich mal eine verseuchte Datei gefunden. Ausschließlich Windows-Viren, die ich per Mail erhalten habe.

Bis hierhin ist das bei mir genauso, ausser das hier auch ClamXav das System scannt.
Antwort auf [ Ralf Hobirk ] Und genauso ausschließlich sind das Mails die ich ohnehin ungesehen löschen würde.

Das ist hier in den allermeisten Fällen genau so. Aber 2x konnte ich Kunden mit Windowsrechnern auch schon drauf hinweisen, dass sie sich unmittelbar zuvor ihre Maschinen verwanzt hatten.

Eingerichtet habe ich das ganze ursprünglich in erster Linie um nicht als selbst unbehelligter Wirt Viren zu verbreiten – also z.B. mit Windowsviren verseuchte Mails weiterzuleiten, und dabei dritte zu infizieren. Eigentlich könnte mich das ja kalt lassen, aber ich finde, dass sich sowas nicht gehört.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#525266]

Virus Scanner

Edward
Beiträge gesamt:

23. Mär 2014, 16:22
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #525270
Bewertung:
(2960 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dank für viele Antworten.

Ich fand Bitdefender im Appstore.
Defender fand keinerlei Viren im ganzen Mac.

Gruß

Edward


als Antwort auf: [#525268]

Virus Scanner

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5934

23. Mär 2014, 16:42
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #525273
Bewertung:
(2947 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] Aber 2x konnte ich Kunden mit Windowsrechnern auch schon drauf hinweisen, dass sie sich unmittelbar zuvor ihre Maschinen verwanzt hatten.

Ich auch schon mal.

Antwort auf [ Thomas Richard ] um nicht als selbst unbehelligter Wirt Viren zu verbreiten

Genau das war auch meine Intention.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#525268]

Virus Scanner

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

23. Mär 2014, 17:41
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #525285
Bewertung:
(2900 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Zitat um nicht als selbst unbehelligter Wirt Viren zu verbreiten


ich hatte es nicht erwähnt, aber das ist auch mein Motto: Gib der Verbreitung keine Chance.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#525273]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner
medienjobs