[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

SW179
Beiträge gesamt: 112

29. Jan 2009, 11:12
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(13259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

ich habe das Problem, dass ich aus einem PDF einen Farbkanal komplett löschen muss. Es handelt sich dabei um ein „Sprachwechsel“-Farbe. Diese Farbe soll komplett entfernt, nicht umgewandelt werden.

Ich gehe davon aus, dass man dazu zusätzliche Software benötigt. Meine konkrete Frage ist, ob sich eine solche Änderung mit PitStop Professional vornehmen lässt. Die Farbe wird in Schrift und Tabellenteilen verwendet, und liegt nicht über anderen Elementen wie Bildern und Logos.

Vielen Dank für eine Info dazu.

Vielen Dank und Grüße
Stefan
X

Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

Lars
Beiträge gesamt: 285

29. Jan 2009, 13:01
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #383166
Bewertung:
(13234 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

das sollte mit einer Actionlist gehen, die ein "Remap spot color" enthält.
Dort dann von der gewünschten Sonderfarbe zu einer neuen Sonderfarbe "None" remappen.


als Antwort auf: [#383149]

Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

SW179
Beiträge gesamt: 112

29. Jan 2009, 13:53
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #383175
Bewertung:
(13209 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lars,

vielen Dank für den Tip. Es ist so, dass uns etwas in dieser Art künftig häufiger treffen wird, und wir bislang PitStop nicht einsetzen. Deshalb wäre es wichtig für mich zu wissen, ob das definitiv funktioniert. Bevor wir uns eine Version zulegen.

Wenn also irgendjemand das bestätigen kannn, dass es so funktioniert, bitte kurz reinschreiben.

Vielen Dank und Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#383166]

Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

29. Jan 2009, 14:38
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #383190
Bewertung:
(13196 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich mich recht entsinne, gibts bei Impressed eine voll funktionsfähige 30 Tage Demo.


als Antwort auf: [#383175]

Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

SW179
Beiträge gesamt: 112

29. Jan 2009, 16:08
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #383218
Bewertung:
(13166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

vielen Dank für die Info.

Ich konnte die Schmuckfarbe jetzt auf dem Weg entfernen, dass ich eine Aktionsliste angelegt habe. Diese enthält die Optionen „Schmuckfarbe nach Namen auswählen“ und Auswahl entfernen.

Scheint soweit auch gut zu klappen. Wenn ich dann aber im Acrobat in Druckproduktion gehe, wird mir nach wie vor noch die Farbe angezeigt (nur im Fenster, im PDF selbst, sehe ich die Farbe nicht mehr). Kann mir jemand sagen woran das liegen kann?

Vielen Dank und Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#383190]

Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

AchtBit
Beiträge gesamt: 113

29. Jan 2009, 16:16
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #383220
Bewertung:
(13161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

leg doch, wie Lars schon schrieb in PitStop eine Schmuckfarbe Namens "None" an und lege per Aktion die Farbe die weg soll auf None.

DAnn PDF speichern, evtl. sogar schließen und wieder öffnen, dann sollte die Ausgabevorschau in Acrobat wieder aktuell sein


AchtBit


als Antwort auf: [#383218]

Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

SW179
Beiträge gesamt: 112

29. Jan 2009, 16:46
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #383234
Bewertung:
(13148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo AchtBit (nice name),

wenn ich PitStop sage ersetze mir eine Schmuckfarbe durch eine andere, dann muss ich diese Schmuckfarbe definieren. Soweit ich das verstanden habe zumindest.

Wie gesagt, das entfernen funktioniert einwandfrei.

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#383220]

Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

pkleinheider
Beiträge gesamt:

29. Jan 2009, 16:50
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #383237
Bewertung:
(13147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

da hier alle Antworten etwas Pitstop-lastig ausfallen, möchte ich hier auch auf callas pdfToolbox 4 hinweisen. Dieses verfügt über ein sehr einfaches User Interface, in dem für die zu entfernende Schmuckfarbe einfach der Name "None" eingetragen werden kann.
Zu bemerken ist bei dieser Methode, dass die Objekte trotzdem im PDF verbleiben und bei nicht konformen PDF Readern (wie z.B. Apple's Vorschau) trotzdem angezeigt werden.

Eine weitere Methode besteht darin, mit der pdfToolbox 4 Aktion "Auf Ebenen Verteilen" Ebenen für jede Schmuckfarbe anzulegen. Danach kann man die zu entfernende Schmuckfarb-Ebene in der Acrobat Ebenenpalette auf "unsichtbar" stellen und die Ebenen anschließend wieder entfernen. Testversion gibt es ebenfalls bei impressed oder bei callas software (www.callassoftwre.com) direkt.


als Antwort auf: [#383149]

Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

SW179
Beiträge gesamt: 112

29. Jan 2009, 17:06
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #383240
Bewertung:
(13144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

danke für den Hinweis. Werde ich auch mal austesten.

Ich habe explizit nach PitStop gefragt, da mir das noch von meinem vorherigen Arbeitsplatz bekannt war ;o)

Vielen Dank und Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#383237]

Volltonfarbe im PDF komplett entfernen (PitStop Professional)

Lars
Beiträge gesamt: 285

30. Jan 2009, 13:19
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #383352
Bewertung:
(13063 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ SW179 ] Ich konnte die Schmuckfarbe jetzt auf dem Weg entfernen, dass ich eine Aktionsliste angelegt habe. Diese enthält die Optionen „Schmuckfarbe nach Namen auswählen“ und Auswahl entfernen.


Da wirst du allerdings ein Problem haben, wenn die Schmuckfarbe in Objekten enthalten ist, die mehr als den 1 Schmuckfarbenkanal aufweisen; dort dürfte nur das remappen funktionieren.

Ansonsten wie schon geschrieben das PDF einmal mit "Speichern unter" neu sichern, schliessen und wieder öffnen.


als Antwort auf: [#383218]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/