[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Voreinstellung: Schwarzdarstellung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Voreinstellung: Schwarzdarstellung

valnera
Beiträge gesamt: 572

18. Feb 2020, 12:32
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,
in den Voreinstellung für Schwarzdarstellung ist für Schwarz beim Druck «Alle Schwarztöne als tiefes Schwarz darstellen» Standard. Bei der Ausgabevorschau in Acrobat zeigt sich jedoch, dass bei Text manchmal Cyan in wenigen Prozenten enthalten ist. Drucktechnisch sicherlich kein Problem aber 100% Schwarz wäre eher richtig. Ist dann die Einstellung «Alle Schwarztöne korrekt anzeigen» sinnvoller?
Danke und Gruß, Valnera
X

Voreinstellung: Schwarzdarstellung

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18358

18. Feb 2020, 12:55
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #574176
Bewertung:
(396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Bei der Ausgabevorschau in Acrobat zeigt sich jedoch, dass bei Text manchmal Cyan in wenigen Prozenten enthalten ist. Drucktechnisch sicherlich kein Problem aber 100% Schwarz wäre eher richtig.


... aber quatsch!

Bringt in Sache schwärzeres Schwarz nichts – nur das Risiko farbiger Säume bei Fehlpassern.

Ob das, wenns in Sachen Dunkelheit eh nichts bringt, mit der anderen Simulation am Bildschirm auffällt, halte ich für unwahrscheinlich.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#574174]

Voreinstellung: Schwarzdarstellung

valnera
Beiträge gesamt: 572

18. Feb 2020, 13:00
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #574178
Bewertung:
(394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also Standardeinstellung auf «Schwarztöne korrekt anzeigen» umstellen?


als Antwort auf: [#574176]

Voreinstellung: Schwarzdarstellung

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18358

18. Feb 2020, 15:32
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #574184
Bewertung:
(360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn einen das flaue Schwarz in Relation zu bildschwarzen Flächen nicht andauernd irritiert, ja.

Aber zu hoffen damit erkennen zu können, dass jemand ein 10/0/0/100 angemischt hat, halte ich für ausgeschlossen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#574178]

Voreinstellung: Schwarzdarstellung

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2219

18. Feb 2020, 15:42
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #574185
Bewertung:
(352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dito

Ich kontrolliere in der Ausgabevorschau in Acrobat, zuvor preflighte ich auf Profile oder wechsel in der Ausgabevorschau zwischen "kalibriert" und Device CMYK, blätter mit deaktivem Schwarzkanal durch das Dokument oder markiere mit PitSTop und schaue auf dessen Inspektor.

entsprechende Preflightaktionslisten sind mir einfach zu viele Buchstaben und irgendeinem fällt immer wieder ne neue Methode ein, um einen reinzulegen und schlupft unter diesem Zaun durch...

Gruß

Ulrich


als Antwort auf: [#574184]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


QR-Codes nachträglich formatieren

Alternativen zu Acrobat

Konturstärke von Vektorgrafiken automatisch "korrigieren"

Objekte verzerren - Verzerrungshülle

Pfad veschieben

Folder-Objekt mit Pfad als Argument

Preflight-Bedienfeld zeigt keine Einträge

DONE | Adobe XD - Gestrichelte Linie fortführend anzeigen lassen

Adobe XD - Gestrichelte Linie fortführend anzeigen lassen

Caldera RIP EasyMedia
medienjobs