hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
removed
Beiträge: 19
26. Aug 2013, 15:25
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wörterbuch aktualisieren


Liebe Mitglieder,

nach langem Überlegen habe ich mich entschlossen, nun doch ein eigenes Wörterbuch zu machen. Dass das Wörterbuch von meinen Kollegen auch angewendet werden kann, habe ich es auf einem Netzwerkserver abgelegt. Wir greifen alle nun auf das Wörterbuch zu. Dabei fügen wir die Sprache über ein Script hinzu, damit auch wirklich alle Musterseiten, Tabellen und Textrahmen das ausgewählte Wörterbuch übernehmen.

Nun ist mir aber bei der Ergänzung aufgefallen, das InDesign die neu hinzugefügten Wörter nicht übernimmt. Füge ich beispielsweise dem Benutzerwörterbuch das Wort "Überwachungseinheit" hinzu, wird diese auch nach einem Neustart von InDesign nicht übernommen - sprich, das Wort ist zwar im Wörterbuch erkennbar, wird aber im Dokument immer noch als Rechtschreibfehler angegeben.

Adobe schreibt auf der Webseite unter http://help.adobe.com/de_DE/indesign/cs/using/WSa285fff53dea4f8617383751001ea8cb3f-6f53a.html folgendes:

"Nach dem Aktualisieren des Benutzerwörterbuchs einer gemeinsam genutzten Arbeitsstation müssen die Benutzer InDesign neu starten oder Strg + Alt + / (Windows) bzw. Befehl + Wahl + / (Mac OS) drücken, um den gesamten Text neu zu umbrechen."

Bei mir funktioniert weder noch der Neustart, noch der Kürzel mit "Strg + Alt + (Windows)".

Wie ergänzt u. aktualisiert ihr eures Wörterbuch? Immer wieder das Script zu aktivieren ist meiner Meinung nach nicht sinnvoll, da nicht alle 600 Dateien geöffnet werden können, nur weil ein paar Wörter im Benutzerwörterbuch ergänzt worden sind.

Danke euch jetzt schon für eure Antwort.

Beste Grüsse,
removed
Top
 
X