[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop WACOM-Tablett + Grip Pen + Photoshop 7.01 + Neigungsempfindlichkeit

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

WACOM-Tablett + Grip Pen + Photoshop 7.01 + Neigungsempfindlichkeit

Aquatinta
Beiträge gesamt: 2

12. Nov 2003, 21:15
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

Ich habe das Problem, dass bei der Verwendung des Stiftes Intuos2 Grip Pen (Intuos2 A4 regular) und dem Werkzeug "Sprühdose/Airbrush mit Neigungsempfindlichkeit" (Photoshop 7.01) die Sprührichtung in die falsche Richtung geht (180 Grad). Also sprühe ich bei normaler Stifthaltung in die Hand, statt nach vorn. (s.Skizze)

http://www.lifka.org/temp/fehler.htm

Das tritt bei CorelDraw! und Painter Classic nicht auf.
Die Anrufe bei der Hotlines von Wacom und Adobe brachte nix, außer gegenseitiger Schuldzuweisungen.

Die Möglichkeit der Neigungsempfindlichkeit des Grafkstiftes war last not least ein Grund zur Kaufentscheidung der beiden Produkte. Beide Hersteller wiesen immerhin auf die Kompatibilität hin.

Aber ich hoffe, dass evtl. doch jemand einen Trick kennt, das Problem zu lösen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Lifka

X

WACOM-Tablett + Grip Pen + Photoshop 7.01 + Neigungsempfindlichkeit

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

13. Nov 2003, 07:41
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #58720
Bewertung:
(1100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christian,

was hat den Wacom gesagt? Hast Du einmal einen neuen Treiber installiert? Funktionierte die Neigung und Interpretation durch das Airbrush-Werkzeug früher schon einmal oder noch nie?

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#58686]

WACOM-Tablett + Grip Pen + Photoshop 7.01 + Neigungsempfindlichkeit

Aquatinta
Beiträge gesamt: 2

13. Nov 2003, 15:39
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #58800
Bewertung:
(1100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

habe gerade von WACOM erfahren, dass die nur die Schnittstelle zur Verfügung stellen. Da sich die Softwareentwickler danach richten müssen, ist das auch ein Fehler in der Software. (Stecker verkehrt gepolt? ;-)
Was durch das korrekte Funktionieren bei CorelDraw! und Painter Classic bewiesen zu sein scheint.
Nun gut. Warten wir's ab, ich hab die Frage über das Web verstreut. Vielleicht gibt es eine Lösung.

Freundliche Grüße

Christian Lifka


als Antwort auf: [#58686]

WACOM-Tablett + Grip Pen + Photoshop 7.01 + Neigungsempfindlichkeit

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 17866

13. Nov 2003, 16:51
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #58820
Bewertung:
(1100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hat ne Weile gebraucht bis ich es gefunden hatte, aber jetzt seh ich es auch.

Ich würde mal auf einen Vorzeichen-Fehler bei Adobe tippen, außer, ältere Tabletts (Intuos1) benehmen sich genau umgekehrt, dann wäre wohl Wacom der Schuldige, weil sie den Winkel plötzlich andersherum definiert haben.
Last but not least, fehlt bei den eh schon üppigen Parametrierungen für die Werkzeuge noch eine Möglichkeit die Sprührichtung zu definieren.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#58686]

WACOM-Tablett + Grip Pen + Photoshop 7.01 + Neigungsempfindlichkeit

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 17866

13. Nov 2003, 16:53
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #58821
Bewertung:
(1100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nachtrag,

Solche Kleinigkeiten, es geht wahrscheinlich um ein Vorzeichen oder die Definition wo o ist, in der Horizontalen oder der Vertikalen Achse, ist das etwas was leicht unter Verschiedenen
Betriebsystemen unterscheiden kann.
Bei mir wars jetzt PS7 unter OS X.3

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#58686]
Hier Klicken X
Hier Klicken

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1