[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign WEITERSUCHEN durch RETURN im Suchen-Ändern Dialog

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

WEITERSUCHEN durch RETURN im Suchen-Ändern Dialog

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12623

16. Mär 2008, 00:50
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3779 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wird über den Suchen-Ändern Dialog eine Suche gestartet und ein Treffer verzeichnet, dann ist in diesem Dialog fortan WEITERSUCHEN aktiviert.

Das nutze ich gerne, um interaktiv weiterzusuchen, indem ich die RETURN-Taste drücke oder zu ändern, indem ich auf ÄNDERN klicke. Den Maus-Zeiger halte ich dafür über ÄNDERN.

Nun kommt es öfters vor, daß RETURN statt WEITERSUCHEN tatsächlich die gefundenen Zeichen unbeabsichtigt durch eine Absatzschaltung ersetzt.

Ich habe noch nicht herausgefunden, was genau die Bedingungen für die Interpretation von RETURN als WEITERSUCHEN oder für Absatzschaltung sind. Eine Absatzschaltung wird z.B. auch dann eingefügt, wenn der Fokus eigentlich nach einen Fund-Treffer noch im Dialogfeld stehen sollte.

Kann mir jemand die Bedingungen näher erläutern und mir einen Tip geben, wie die Betätigung der RETURN-Taste im Suchen-Dialog garantiert WEITERSUCHEN auslöst und nicht unbeabsichtigt die Auswahl durch eine Absatzschaltung ersetzt?

Viele Grüße
Martin


X

WEITERSUCHEN durch RETURN im Suchen-Ändern Dialog

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

16. Mär 2008, 11:21
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #341827
Bewertung:
(3752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Nun kommt es öfters vor, daß RETURN statt WEITERSUCHEN tatsächlich die gefundenen Zeichen unbeabsichtigt durch eine Absatzschaltung ersetzt.

Gefühlt kommt es mir vor, als hätte die Return Taste unter CS2 öfters auf weitersuchen geklickt ... ;-)

Was auch geht:
Markierten Begriff ins Suchfeld aufnehmen Apfel + F1 (oder Shift F1)

> Du kannst des Begriff auch direkt mit Shift F1 aufnehmen. Durch nochmaligen betägigen von Shift F1 wird der erste Vorgang gefunden und damit kannst du auch weitersuchen. Merkwürdigerweise springt das Feld jedoch nicht von "suchen" auf "weitersuchen" um.

Alternativ: per Apfel F1 Text aufnehmen, einmal auf Suchen klicken und dann funktioniert auch Apfel, alt+F . Das finde ich jedoch zu umständig.

Shift F3 findet übrigens das Gesuchte auch. Nur beim nächsten Shift F3 wird das zuvor ausgewählte ersetzt und das nächste Vorkommen bereits markiert ...

> Wenn du alle Stellen manuell abspringen möchtest solltest du mit einer Kombination aus Shift F1 und Shift F3 gut weiterkommen!

Die Return Taste scheint übrigens dann zu funktionieren, wenn du vor dem betätigen der Taste noch einmal in das Suchfeld geklickt hast!

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#341818]
(Dieser Beitrag wurde von ruebi am 16. Mär 2008, 11:35 geändert)

WEITERSUCHEN durch RETURN im Suchen-Ändern Dialog

Quarz
Beiträge gesamt: 3488

16. Mär 2008, 17:25
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #341851
Bewertung:
(3720 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

wenn ich Dich richtig verstanden habe, willst Du
ein Wort mal ändern oder mal nicht ändern.
Aber vielleicht habe ich Dich auch falsch verstanden,
denn die Lösung ist ja ganz einfach.

Ich mache das folgendermaßen:
Suchen / Weitersuchen
Mit Maus betätigen
Ändern
Tastenkombination ›Alt+n‹

Man darf es nur nicht zu schnell machen, sonst
gibt es ›Huddel‹.

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#341827]

WEITERSUCHEN durch RETURN im Suchen-Ändern Dialog

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12623

17. Mär 2008, 07:58
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #341872
Bewertung:
(3691 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rübi,

danke für den Hinweis auf diese Kurzbefehle, die ich so bislang nicht kannte.
Propeller + F1 zur Aufnahme des markierten Begriffs in das Suchen-Feld ist bei mir von einem anderen Programm reserviert. Das muß ich noch irgendwie irgendwo umlegen.

Mit Shift-F1 und Shift-F3 komme ich in der Tat weiter.
Aus alter Gewohnheit hatte ich eher eine Lösung mit RETURN (Weitersuchen) bzw. Click auf Suchen/Ersetzen (sollte wohl besser Ersetzen/Suchen heißen) gesucht.

Dein Trick mit dem nochmaligen Reinspringen in das Suchfeld funktioniert spontan. Den werde ich weiter beobachten.

Antwort auf [ Quarz ] denn die Lösung ist ja ganz einfach.
... Tastenkombination ›Alt+n‹


Für Windows-Anwender, ja.
Nicht für Mac-Anwender wie mich:
Hier bekommt man die Buttons nicht über die unterstrichenen Kurztasten in Kombination mit ALT zu fassen.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#341827]

WEITERSUCHEN durch RETURN im Suchen-Ändern Dialog

Marita Heydenreich
Beiträge gesamt: 28

18. Mär 2008, 12:53
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #342113
Bewertung:
(3633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Mit Shift-F1 und Shift-F3 komme ich in der Tat weiter.
Aus alter Gewohnheit hatte ich eher eine Lösung mit RETURN (Weitersuchen) bzw. Click auf Suchen/Ersetzen (sollte wohl besser Ersetzen/Suchen heißen) gesucht.


Mir geht es wie wie Martin. Nur, er hat offenbar schon die Alternative im Griff – ich dagegen betätige etwas unkoordiniert alle Shift-, Propeller- und F-Tasten, werde langsam nervös wegen der Löschfehler und nichts funktioniert wie gewünscht.
Ob mir das wohl jemand bitte noch einmal ganz langsam erklären könnte?

Marita


als Antwort auf: [#341872]

WEITERSUCHEN durch RETURN im Suchen-Ändern Dialog

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

18. Mär 2008, 13:19
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #342117
Bewertung:
(3621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was hast du denn nicht verstanden?

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#342113]

WEITERSUCHEN durch RETURN im Suchen-Ändern Dialog

Marita Heydenreich
Beiträge gesamt: 28

18. Mär 2008, 13:52
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #342125
Bewertung:
(3612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da erröte ich ganz schamhaft, wenn ich sage: irgendwie alles nicht, denn es klappt einfach nicht.

Zitat Propeller + F1 zur Aufnahme des markierten Begriffs in das Suchen-Feld

soweit so gut, Suchbegriff mit Apfel+F1 ist übernommen,
dann einmal auf "Suchen" geklickt, bleibt aber immer auf "Suchen" statt auf "Weitersuchen", "Suchen/Ersetzen" bleibt inaktiv.
Wie komme ich dann weiter?
Drücke ich Apfel/bzw. Shift+F1 bleibt nur "Suchen" blau markiert.
Return führt zu Zeilenumbruchfehler.

Ich merke, wie umständlich die Beschreibung zu formulieren ist – spart euch am besten eine Antwort – ich übe einfach noch ne Weile, wenn ich einen Moment länger Ruhe habe.
Irgendwas scheint in meiner Reihenfolge nicht zu stimmen, habe mir wohl die Finger (oder das Gehirn) verknotet, wenn es so leicht zu verstehen war.

Gruß, Marita


als Antwort auf: [#342117]

WEITERSUCHEN durch RETURN im Suchen-Ändern Dialog

zaphodbeeblebroxx
Beiträge gesamt: 408

18. Mär 2008, 14:26
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #342136
Bewertung:
(3593 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo,

hier nochmal für den MAC (InDesign-Standard-Shortcuts):

Apfel + F1: Textauswahl in "Suchen nach" laden
Apfel + F2: Textauswahl in "Ersetzen durch" laden
Shift F1: Textauswahl in "Suchen nach" laden + Weitersuchen

Weitersuchen: Shift + F2
Gefundenen Text ersetzen: Apfel + F3
Gefundenen Text ersetzen + weitersuchen : Shift F3


Matthias


als Antwort auf: [#342125]

WEITERSUCHEN durch RETURN im Suchen-Ändern Dialog

Marita Heydenreich
Beiträge gesamt: 28

18. Mär 2008, 16:13
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #342155
Bewertung:
(3573 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das hat sogar ohne langes "Üben" funktioniert, vielen Dank, Matthias, für diese Kurzanleitung.
Marita


als Antwort auf: [#342136]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022