[GastForen Programme Office Microsoft Office WORD 2010: Automatische Verkürzung des Tabstopps, um Zeilenumbruch zu vermeiden.

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

WORD 2010: Automatische Verkürzung des Tabstopps, um Zeilenumbruch zu vermeiden.

Ritti
Beiträge gesamt: 2

1. Okt 2018, 10:52
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1718 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
bei uns ist ein WORD-Phänomen aufgetreten, dessen Ursache wir zwar auf die Spur gekommen sind, wir können es aber weder lösen noch reproduzieren.
Aus einem DMS generieren wir ein WORD-Dokument mit folgendem Absatz:
Schritt 11: >>>>> Lange Ringschrauben (3) in die Bohrungen (6) eindrehen und Buchse (1)
herablassen.

>>>>> soll einen Tabstopp bei 2,25 cm darstellen, vor "herablassen" wird die Zeile umgebrochen.
WORD verkürzt nun diesen Tabstopp auf ca. 2 cm (im Lineal nicht zu erkennen). Anscheinend versucht WORD dadurch möglichst viele Zeichen in die Zeile zu bekommen, bevor ein Zeilenumbruch gemacht werden muss.
Nimmt man aus der Zeile ein Zeichen heraus, ist der Tab wieder korrekt.
Ich hoffe, ich konnte das Phänomen verständlich machen, denn reproduzieren kann ich es nicht. Das bedeutet, auch wenn ich denselben Text mit Format in ein neues Dokument mit gleichem Seitenlayout einfüge, passiert das nicht.
X

WORD 2010: Automatische Verkürzung des Tabstopps, um Zeilenumbruch zu vermeiden.

Henry
Beiträge gesamt: 807

1. Okt 2018, 15:10
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #566611
Bewertung:
(1697 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: …WORD verkürzt nun diesen Tabstopp auf ca. 2 cm (im Lineal nicht zu erkennen).…

Nur in der Bildschirmvoransicht oder auch in der Druckvorschau/-ausgabe?

Von anderen Programmen hört man, dass bestimmte Fonts merkwürdige Phänomene verursachen. Welche Schriftart wird denn verwendet? (Ein Wechsel der Schriftart lässt das Problem vermutlich auch verschwinden, allein wegen anderer Laufweite?)


als Antwort auf: [#566603]

WORD 2010: Automatische Verkürzung des Tabstopps, um Zeilenumbruch zu vermeiden.

Ritti
Beiträge gesamt: 2

1. Okt 2018, 15:30
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #566612
Bewertung:
(1685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es wird Arial verwendet und tatsächlich, bei anderen Schriftarten tritt das Phänomen nicht auf.
Danke!
Warum das allerdings nur bei Arial zu sein scheint, ist mir schleierhaft.


als Antwort auf: [#566611]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
23.09.2019

Nürnberg
Montag, 23. Sept. 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Unsere Schulung Colormanagement bzw. Farbmanagement für Grafik, Foto und PrePress erklärt dem Anwender die praxisgerechte Anwendung von ICC-Colormanagement. Sie lernen, Colormanagement sicher in der täglichen Praxis einzusetzen. Angefangen bei der Monitorkalibration über die PSD-Grundeinstellungen bis hin zum medienneutralen CMM in InDesign.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/colormanagement-farbmanagement-schulung/

Colormanagement für Grafik, Foto und PrePress
Veranstaltungen
24.09.2019

Nürnberg
Dienstag, 24. Sept. 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

In unserer eintägigen Schulung „Acrobat Professional und PDF/X für Grafik und PrePres“ erklären wir Ihnen alle Grundlagen der PDF-Technologie: angefangen vom richtigen Umgang mit Schriften, dem korrekten Erzeugen einer PDF-Datei bis hin zur Speicherung Ihrer PDF-Datei als Preflight-geprüftes PDF/X.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/schulung-acrobat-professional-und-pdfx/

Acrobat Professional und PDF/X für Grafik und PrePress