[GastForen Programme Office Microsoft Office WORD, 2-spaltiger Text

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

WORD, 2-spaltiger Text

heurot
Beiträge gesamt: 142

21. Nov 2007, 10:59
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(8702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe in Word eine 2-spaltige Tabelle mit fester Zeilenhöhe.
Meine Frage: Gibt es in WORD eine Möglichkeit, dass Text,
wenn die 1. Spalte voll ist automatisch in die 2. Spalte fliesst?


Vielen Dank im Voraus
heurot
X

WORD, 2-spaltiger Text

bröp
Beiträge gesamt: 160

21. Nov 2007, 11:46
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #323446
Bewertung:
(8684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nicht mit Tabelle sondern über Format > Spalten...

Gruss
Bruno


als Antwort auf: [#323428]

WORD, 2-spaltiger Text

heurot
Beiträge gesamt: 142

21. Nov 2007, 12:11
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #323453
Bewertung:
(8673 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erstmal Danke, Bruno.

Die von Dir genannte Lösung über Spalten im Dokument
haut in meinem Falle nicht hin.

Textüberlauf von einer Tabellenzelle (wenn voll) in die nächste
Tabellenzelle gibt es also in WORD nicht?

Gruß heurot


als Antwort auf: [#323446]

WORD, 2-spaltiger Text

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1708

21. Nov 2007, 12:19
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #323457
Bewertung:
(8669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo heurot,

Zitat Textüberlauf von einer Tabellenzelle (wenn voll) in die nächste Tabellenzelle gibt es also in WORD nicht?

In welchem Programm funktioniert das denn?

Antwort auf: Die von Dir genannte Lösung über Spalten im Dokument
haut in meinem Falle nicht hin.

Warum nicht? Mit genaueren Angaben gibt es vielleicht eine ähnliche Lösung.


als Antwort auf: [#323453]

WORD, 2-spaltiger Text

heurot
Beiträge gesamt: 142

21. Nov 2007, 12:38
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #323463
Bewertung:
(8664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo pixxxelschubser,

Zitat In welchem Programm funktioniert das denn?

ich wollte damit nicht behaupten, andere Programme könnten dies,
die Frage war nur ob WORD das kann.

In Quark oder InDesign setzt man dazu einen 2-spaltigen Textrahmen
mit fester Höhe. Nur leider will der Kunde ein WORD-Dokument...

Hier genauere Angaben:
Layout besteht aus Headline, danach dieser 2-spaltige Einführungstext
und anschließend Produktabbildungen mit Text, Bestellnummern etc.
dargestellt in Tabellenform. Diese Produktabbildungen sind in einem Vordruck
auf Papier bereits vorhanden, d.h. die Tabelle steht auf einer FIXEN Position
auf dem Layout. Der Einführungstext ist individuell veränderbar darf aber
eine vorgebene Höhe nicht überschreiten, da sonst Text in den Vordruck läuft.

Deswegen dachte ich, dass eine 2-spaltige Tabellenzeile mit fester Zeilenhöhe
für diesen Einführungstext das Beste wäre...

Gruß heurot


als Antwort auf: [#323457]

WORD, 2-spaltiger Text

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1708

21. Nov 2007, 14:26
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #323492
Bewertung:
(8633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dein gewünschtes Layout kann mit drei Textfeldern realisiert werden.

Eins für die Headline und zwei nebeneinander verknüpft und mittels Rahmen wie eine Tabelle formatiert. Durch die Verknüpfung läuft auch hier der Text ins zweite Textfeld.

Vorteil: Größe und Positionierung der Felder (fast) frei wählbar.

Wink


als Antwort auf: [#323463]

WORD, 2-spaltiger Text

heurot
Beiträge gesamt: 142

21. Nov 2007, 15:41
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #323510
Bewertung:
(8611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo pixxxelschubser,

vielen Dank für Deine Lösung!

Grüße heurot


als Antwort auf: [#323492]

WORD, 2-spaltiger Text

ilona
Beiträge gesamt: 474

22. Nov 2007, 21:42
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #323823
Bewertung:
(8581 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heurot,

es geht auch mit Tabellen, obwohl ich glaube, dass pixelschubsers Lösung für dein Problem die bessere ist, dies also nur der Vollständigkeit halber.

Word umbricht Tabellen automatisch auch die nächste Seite oder Spalte und umbricht sogar INNERHALB von Tabellen-Zeilen (wenn man es nicht verbietet).

Außerdem brauchst du den Wechsel vom ein- zum zweispaltigen Layout (und wieder zurück): du musst dafür einen neuen "fortlaufenden Abschnittsumbruch" (Menü Einfügen-manueller Umbruch) einfügen und zwar nach der einzeiligen Überschrift, diesen Abschnitt formatierst du zweispaltig und dort legst du dann deine Tabelle an.
Danach wieder einen Abschnittsumbruch, den du wieder einspaltig formatierst.

Ist aber etwas aufwendiger als die andere Lösung.

Grüße,
Ilona


als Antwort auf: [#323453]
X