[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Wacom Intous 4 verliert scheinbar die Verbindung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wacom Intous 4 verliert scheinbar die Verbindung

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18115

5. Jun 2019, 13:16
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(24393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich benutze das Forum mal wieder als Problemlösungsablage.

Von jetzt auf gleich, beim Arbeiten in Photoshop hat der Stift seinen Dienst versagt.
Allerdings nicht ganz. Die LED am Tablett registrierte noch Klicks, ebenso in der Wacom Systemeinstellung wurde der aktuelle Stiftdruck und die Neigung angezeigt.
Diverse Neustarts und Treiber-Deinstallation und -Neuinstallation der aktuellsten Version brachten keine Abhilfe: Klicken ging, aber es wurden keine Koordinaten ausgelesen – der Cursor war nach wie vor nur per Maus bewegbar.

Zwischen der Deinstallation des Treibers und der Neuinstallation ging der Stift wieder, allerdings eben nur in der rudimentären Art wie sie vom OS X generisch angeboten wird.


Lösung des Problems fand sich dann nach einigem Suchen in
Systemeinstellung -> Sicherheit -> Datenschutz -> Bedienungshilfen/Automation ->

Zitat Diese Apps dürfen den Computer steuern:

waren jeweils beide Häkchen bei den Wacom-Einträgen Deaktiviert.

Einfach Schloß mit Admin Credentials freigeben und Wacomeinträge anhaken, dann sieht's so aus:




Warum, wie und weswegen mitten im Arbeiten, ... keine Ahnung!


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Anhang:
Wacom-Sicheitseinstellungen-macOS10.14-2.png (87.6 KB)   Wacom-Sicheitseinstellungen-macOS10.14-1.png (79.8 KB)
X

Wacom Intous 4 verliert scheinbar die Verbindung

drerol74
Beiträge gesamt: 411

5. Jun 2019, 15:10
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #570573
Bewertung:
(24363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

bei mir heute auch. Das Tablett reagierte plötzlich nicht mehr. Hatte das schon mal beim letzten Treiber-Update. Heute kam noch ein zusätzlicher Eintrag hinzu, der vorher – soweit ich mich erinnern kann – nicht da war.



Version des Wacom-Treibers ist aber immer noch die vom 16. Mai. Eigenartig ...

Schöne Grüße
Roland


als Antwort auf: [#570563]
Anhang:
wacom_macOS.png (286 KB)

Wacom Intous 4 verliert scheinbar die Verbindung

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18115

5. Jun 2019, 16:09
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #570576
Bewertung:
(24354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast du denn was mitbekommen, dass irgendein OS Update automatisch lief? Hier wars zwischen 12:00 und 13:00 Uhr.
Oder irgendein Zertifikat ist mal wieder abgelaufen, dass zu der Deaktivierung geführt hat ...?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#570573]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 5. Jun 2019, 16:10 geändert)

Wacom Intous 4 verliert scheinbar die Verbindung

drerol74
Beiträge gesamt: 411

5. Jun 2019, 17:13
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #570583
Bewertung:
(24337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
MacOS-Updates mach ich an sich manuell. Aber Systemdateien und Sicherheitsupdates werden automatisch eingespielt. Um 12:55 dürfte bei mir irgendetwas installiert worden sein.


Zitat TCC Configuration Data: Verbessert die Kompatibilität bestimmter Programme mit macOS-Sicherheitsfunktionen



https://support.apple.com/de-at/HT207005


Schöne Grüße
Roland


als Antwort auf: [#570576]
Anhang:
TCC_Configuration_Data.jpg (200 KB)

Wacom Intous 4 verliert scheinbar die Verbindung

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18115

5. Jun 2019, 19:07
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #570589
Bewertung:
(24321 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Passt in etwa ins Bild:

Zitat TCC Configuration Data:
Version: 17,0
Quelle: Apple
Installationsdatum: 05.06.19, 12:06


Ist jetzt nicht verbindlich, aber wenn ein Gerät wirklich mitten in der Bewegung den Dienst versagt, sieht das für mich entweder nach:

a) definitiv Hardware defekt (was aber nicht sein kann, weil sie ja ohne den Wacomtreiber und an einem 2. Mac angeschlossen funktioniert)

b) oder etwas oder jemand hat unter der Haube softwareseitig den Stecker gezogen (also z.B: der Treiber wurde von einem anderen Prozess korrumpiert oder ist selber in einen Fehler gelaufen, sollte aber beides mit Neustart oder Neuinstallation zu beheben sein.)

aus.

Mal sehen ob noch mehr Meldungen kommen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#570583]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
27.08.2019

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien — powered by Enfocus

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 27. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor. Den Impressed Workflow Server (IWS) Der Impressed Workflow Server (kurz: IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion - Powered by Enfocus! Der Impressed Workflow Server ist das Ergebnis unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Workflows für die Druckvorstufe sowie die logische Weiterentwicklung auf Basis von bewährten Enfocus Technologien.

Nein

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=265

Impressed Workflow Server (IWS)
Veranstaltungen
28.08.2019

8005 Zürich
Mittwoch, 28. Aug. 2019, 18.00 - 20.15 Uhr

Meetup

«Das Leseerlebnis optimal gestalten, die eigenen Botschaften wirkungsvoll verbreiten und bei der Inhaltserstellung und -verwaltung von schlanken Prozessen und Effizienz profitieren - Publishing erfordert heute den richtigen Umgang mit Tools und Systemen. Eine Mehrkanal-Strategie ist dabei in den meisten Fällen von den Lesern nicht nur gefordert, sondern verdichtet die bereits bestehenden Herausforderungen. Gerade Automatisierungen können hier Abhilfe verschaffen. Nicht nur ermöglichen sie ein durchgängiges und einheitliches Leseerlebnis auf allen Kanälen. Sie machen den Prozess vielmehr effizienter und effektiver. An diesem Publishing-Meetup zeigt Benjamin Linsi verschiedene Beispiele für automatisiertes Publishing - von der kostengünstigen Web-to-Print Lösung über eine ausgeklügeltes Mehrkanal-Publishing-System bis zu einem umfassenden, medienneutralen und browserbasiertem Redaktionssystem. - AGENDA - 18.00 Speech von Benjamin Linsi 19.30 Apéro & Networking 20.15 Check-out - SPEAKER - "Als Marketer denke ich immer von der Zielgruppe aus, lege die Botschaften fest und bestimme, welche Kanäle bespielt werden. Dabei ist ein effizienter Prozess meist massgebend für die eigene Zielerreichung." Benjamin Linsi ist im Marketing Zuhause und setzt sich dabei, sowohl für seine eigene Arbeit als auch im Kundenkontakt, stark mit digitalen Lösungen auseinander. In seiner Position bei der Medienmacher AG setzt er sich dabei fokussiert mit dem Mehrwert von Publishing-Systemen auseinander.»

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/263255802/

Mit Automatisierung den Publishing-Workflow verbessern