[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Wanderndes Grafikelement

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wanderndes Grafikelement

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Sep 2005, 10:09
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo an alle,

ich bin neu hier und habe noch keine Ahnung von Skripten, was sich hoffentlich bald ändern wird. Zur Zeit arbeite ich an meiner Diplomarbeit und bin am verzweifeln:

in einem Buchlayout soll ein Bildelement auf jeder Seite um 0,1 mm verschoben werden. Ist es mmöglich diesen Vorgang mit einem Skript zu automatisieren oder muss ich das Element auf jeder Seite neu setzen? Ich komme dauernd durchanander und es stimmt nix mehr :(
Gibt es ein Skript bei dem man eine Position für ein Bild angeben kann und dann auf jeder folgenden Seite einen bestuimmten Wert dazuzählt?

Vielleicht hat jemand eine Idee. Bin für jeden Tip dankbar.


LG Checky
X

Wanderndes Grafikelement

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

2. Sep 2005, 10:17
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #420119
Bewertung:
(1630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Checky,

herzlich willkommen im dtpro-Forum! :-)

Nur mit der Ruhe! ;-)
Mit welchem Programm arbeitest Du? Unter welchem Mac OS?

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#420118]

Wanderndes Grafikelement

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Sep 2005, 10:26
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #420120
Bewertung:
(1630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

ich arbeite mit Indesign CS, das Betriebssystem ist OS 10.3.9

Grüsse Checky


als Antwort auf: [#420118]

Wanderndes Grafikelement

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

2. Sep 2005, 10:38
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #420121
Bewertung:
(1630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Checky,

okay. Und wie sieht das Layout aus? Kann das zu verschiebende Element
klar definiert werden?

Am besten sendest Du mir ein Musterdokument. Nur zwei drei Seiten.
Mit genauen Angaben, was zu verschieben ist.

Ich werde mich aber nicht vor heute Abend drum kümmern können.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#420118]

Wanderndes Grafikelement

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Sep 2005, 10:47
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #420122
Bewertung:
(1630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

es handelt sich um eine Grafik mit Streifen an den Innenseiten. Dieses Objekt soll auf jeder Seite um 0,1mm weiter nach unten wandern. Ich maile dir mal ein paar Seiten.

Vielen Dank, Grüsse Checky


als Antwort auf: [#420118]

Wanderndes Grafikelement

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

3. Sep 2005, 09:39
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #420123
Bewertung:
(1630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Checky,

in Deinem InDesign-Dokument ist im Bund der Doppelseiten ein Bildrahmen plaziert, welcher 20 mm
breit und so hoch wie die Seiten ist. Der Inhalt des Rahmens soll auf jeder neuen Arbeitsfläche
um einen Millimeter nach oben verschoben werden (und nicht um 0,1 mm nach unten, oder?).

Damit die gewünschten Bildrahmen in der richtigen Reihenfolge adressiert werden können, ist es
am besten, wenn man sie benennt. Dazu benutzt man die Palette "Scriptbezeichnung", welche im
gleichen Fenster wie die Scripts-Palette untergebracht ist.

Vorgehen: Den Bildrahmen auswählen, in der Palette das Wort Streifen eintippen und mit der
Enter-Taste bestätigen. Nicht mit Return, sonst ist dieser auch im Namen enthalten und das Script
funktioniert nicht.

Dieses Benennen kann man mit jeder Box des ganzen Dokuments durchführen. Man könnte die Box aber
auch auf der Musterseite plazieren, dort benennen. Dadurch ist die benannte Box schon auf jeder
Arbeitsfläche. Damit sie aber dem Script zugänglich ist, muss der Bezug zur Musterseite aufgehoben
werden. Entweder mit Befehl-Umschalt-Klick auf eine Box nach der anderen. Oder mit folgendem Script:
---
tell application "InDesign CS"
   activate
   tell document 1
      repeat with i from 1 to count of pages
         try
            override page item "Streifen" of page 1 of master spread 1 destination page page i
         end try
      end repeat
   end tell
end tell[color=pink]
[/color]

---

Jetzt ist das Dokument bereit für das Script, welches den Streifen nach oben wandern lässt.
Der Rahmen der ersten Seite wird nicht beachtet. Zuerst holt das Script die 'geometric bounds'
(= die Position) des Bildes, welches im Bildrahmen "Streifen" der zweiten Arbeitsfläche
(= 'spread 2') enthalten ist. Die vier Werte (oben, links, unten, rechts) werden in die
Variablen {y1, x1, y2, y2} gegeben.

Dann geht es in eine Wiederholungsschleife. Die vertikalen Werten 'y1' und 'y2' werden bei 
jedem Umgang um 1 verringert und alle vier werden dem aktuellen Bildrahmen zugewiesen.
---
tell application "InDesign CS"
   activate
   tell document 1
      tell spread 2
         try
            tell (page item 1 whose label is "Streifen")
               set {y1, x1, y2, x2} to geometric bounds of graphic 1
            end tell
         on error
            display dialog "Kein Bildrahmen »Streifen« auf der zweiten Arbeitsfläche." buttons ¬
               "OK" default button 1 with icon 0
            error number -128
         end try
      end tell
      repeat with i from 2 to count of spreads
         set y1 to y1 - 1
         set y2 to y2 - 1
         tell spread i
            try
               tell (page item 1 whose label is "Streifen")
                  set geometric bounds of graphic 1 to {y1, x1, y2, x2}
               end tell
            end try
         end tell
      end repeat
   end tell
   display dialog "Fertig." buttons "OK" default button 1 with icon 1
end tell

---
Nun hoffe ich, dass es auch bei Dir funktionieren wird.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#420118]

Wanderndes Grafikelement

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Sep 2005, 11:57
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #420124
Bewertung:
(1630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

es funktioniert. Vielen herzlichen Dank. Das ist absolut Klasse und eine rießige Arbeitserleichterung. Ja, der Streifen soll nach oben wandern und nicht nach unten. So stimmt es jetzt genau.

Danke für die Mühe.
LG Dunja


als Antwort auf: [#420118]

Wanderndes Grafikelement

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

3. Sep 2005, 13:43
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #420125
Bewertung:
(1631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dunja,

bitteschön! :-)

Super, dass es klappt. Und: Respekt! Du hast es geschafft, meine Beschreibung der
Bedingungen umzusetzen.

Ich habe Verschiedenes probiert, z.B. die Bildrahmen über den Namen der plazierten
Bilddatei anzusprechen. Ist möglich, wenn das Dokument adressiert wird, aber nicht mehr,
wenn die Arbeitsfläche einbezogen wird.

Das Script kannst Du übrigens speichern und diese Datei in den Ordner "Scripts", welcher
sich im Ordner "Presets" des InDesign-Programmordners befindet, kopieren. Dann erscheint
das Script als Artikel in der Palette "Scripts" und kann durch Doppelklick gestartet werden.

Nun wünsche ich Dir gutes Gelingen Deiner Diplomarbeit!

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#420118]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/