[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Was für ein Bildformat für Druck?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Was für ein Bildformat für Druck?

Anni
Beiträge gesamt: 146

11. Sep 2003, 12:56
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe ein Cover für einen Kalender. Zum Bearbeiten in InDesign lade ich es mir als TIF (wegen der besseren Ansicht) und wechsel es später als eps aus. Das ist doch ok, oder?
Jetzt aber meine Hauptfrage: Da muss noch eine Fahne unserer Firma mit rein. Die habe ich in Illustrator nachgezeichnet. Kann ich die auch als Illu-Datei (.ai) laden? Sieht am Bildschirm nicht so toll aus, aber im Druck dann hoffentlich, oder?!!!
Danke schon mal,
Anni
X

Was für ein Bildformat für Druck?

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

12. Sep 2003, 12:20
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #50617
Bewertung:
(1131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das sollte eigentlich so gehen. Kannst Du das EPS nicht bei "hohe Anzeigequalität" etwas besser sehen, so daß Du Dir die Arbeit mit dem TIFF sparen kannst?

AUch das mit der Fahne sollte funktionieren. Du kannst es Dir ungefähr angucken, wenn Du es mal als PDF exportierst. Dann sollte die Auflösung - je nach Einstellung - besser sein.


Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.2.6)


als Antwort auf: [#50514]

Was für ein Bildformat für Druck?

Juerg
Beiträge gesamt: 77

12. Sep 2003, 12:58
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #50631
Bewertung:
(1131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hä…
Deshalb arbeite ich doch so gerne mit InDesign, damit ich .ai und .psd mit allen Ebenen etc. verwenden kann. also kein mühsames umwandeln nach .eps .tif …

>Sieht am Bildschirm nicht so toll aus, aber im Druck dann hoffentlich, oder?!!!

Ich nehme an du hast die Ansicht auf >Anzeige mit hoher Qualität eingestellt, dann sollte dein AI-File perfekt dargestellt werden.

Gruess Juerg


als Antwort auf: [#50514]